Sternzeichen-Wer passt zusammen?

HolyDuck

Mitglied
Registriert
13. Oktober 2004
Beiträge
143
Man sagt immer ein Sternzeichen passt mit dem anderen zusammen.
Aber wie sieht so eine Liste denn aus?
Wer passt denn mit wem zusammen?
Und ist das wirklich so einfach?
 
Werbung:

Lilitha

Mitglied
Registriert
21. März 2002
Beiträge
31
Ort
Deutschland
Es gibt einige verallgemeinerten Aussagen, welche Sternzeichen zusammen passen. Zum Beispiel alle Feuerzeichen mit Feuerzeichen, Erde mit Erde usw. Also die im gleichen Element liegen. Oder auch die Zeichen die miteinender im Sextil liegen wie zum Beispiel Zwillinge - Löwe und Steinbock - Fische usw.
Nun kommt es aber oft vor, das zwar die Sonnenzeichen schön zusammen passen (vordergründig) aber der Rest im Horoskop gar nicht mit dem des anderen harmoniert. Alleine die Sternzeichen/Sonnenzeichen sagen noch nicht viel darüber aus, ob Menschen zusammen passen oder nicht. Da spielen immer mehrere Faktoren in den Horoskopen mit: Aszendenten, Planeten und Aspekte....usw. Auch der Deszendent (7.Haus) sagt mehr darüber aus, nach welchem Partner man sucht, mit wem man sich ergänzen möchte. Und das kann etwas völlig anderes sein, als es das Sonnenzeichen zulässt! Also Du siehst, so einfach ist es nicht :rolleyes:
Wenn man aber nun allgemein nur die Sonnenzeichen nehmen würde, käme folgendes in Betracht:

Widder mit Löwe, Schütze, Wassermann und Zwillinge
Stier mit Jungfrau, Steinbock, Krebs und Fische
Zwillinge mit Wagge, Wassermann, Löwe und Widder
Krebs mit Skorpion, Fische, Jungfrau und Stier
Löwe mit Schütze, Widder, Waage und Zwillinge
Jungfrau mit Steinbock, Stier, Skorpion, und Krebs
Waage mit Wassermann, Zwillinge, Schütze und Löwe
Skorpion mit Fische, Krebs, Steinbock und Jungfrau
Schütze mit Widder, Löwe, Wassermann und Waage
Steinbock mit Stier, Jungfrau, Fische und Skorpion
Wassemann mit Zwillinge, Waage, Widder und Schütze
Fische mit Krebs, Skorpion, Stier und Steinbock


Aber wie gesagt, das ist nur allgemein.
 

Möwe

Mitglied
Registriert
12. Dezember 2004
Beiträge
51
Ort
wien
gibts dann noch die Erbanlangen, die Erziehung und das Umfeld, denn all das prägt ebenfalls und leitet zu anderen Gedankenmustern.
Liebe Grüße
Möwe
 

Eberesche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. Mai 2004
Beiträge
2.176
Ort
vielleicht ein bisschen näher dran
Hallo DavidM,
DavidM schrieb:
Kann ein Scorpion mit einer Wassermann-Frau?
diese Kombination kann gut gehen, in meinem schlauen Buch steht dazu: Beharrlichkeit siegt und manchmal geht´s gut. Dennoch würde ich diese Aussagen nie als non plus ultra nehmen. Ausnahmen bestätigen die Regel und von den Aszendenten ist hier keine Sprache. Ich denke schon, daß man im großen und ganzen einige Kombinationen nennen kann s.o. die meistens funktionieren. Wie schon mein Vorredner sagte, Erziehung und div. andere Dinge spielen da auch noch eine Rolle...
LG Tarot
P.S.: Übrigens, ich hab´das Buch grad bei Ebay Deutschland gefunden. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=32681&item=6940894320&rd=1&ssPageName=WDVW
Das Buch ist echt witzig gestaltet, ich verleihe es auch öfter mal an Freunde, die grad´solo sind. Es ist zwar wie alles nicht ganz ernst zu nehmen, aber viele Sachen sind echt treffend. Ich werd´s auch noch ´ne Weile behalten, man weiß ja nie ;-))
 
Werbung:

Sweetah

Neues Mitglied
Registriert
27. Oktober 2004
Beiträge
21
Ort
Nähe Stuttgart
Mein Freund ist Sternzeichen Krebs (Aszendent Steinbock) und ich Widder (Aszendent Wassermann/Fische) und wir passen eigentlich recht gut zusammen außer wenn bei ihm zu sehr der Krebs und bei mir zu sehr der Widder herrscht. Wenn er zu sehr an mir klammert, das kann ich gar nicht ab und wenn ich mal wieder wegen ner Kleinigkeit ausraste, das hat er gar nicht gern. Aber ansonsten verstehen wir uns wunderbar. Ich denke vom Sternzeichen allein kann man fast nie ausgehen weil die Planeten und vorallem auch der Aszendent eine große Rolle spielen. Ich als Feuerzeichen komme nämlich gar nicht mit anderen Feuerzeichen aus. Ich versteh mich immer am besten mit Wasserzeichen.


Liebe Grüße
 
Oben