Sonne-Saturn-Uranus Aspekte

AnRa

Neues Mitglied
Registriert
6. Januar 2005
Beiträge
3
Hallo,

mich würde eure Meinung zu einigen Aspekten meines Geb.horoskopes interessieren.

Sonne Quadrat Saturn
Sonne Opposition Uranus
Sonne Quadrat Mars
Mars Quadrat Uranus
Saturn Quadrat Uranus

Sonne Ende Haus 5 im Stier
Mars Haus 8 im Löwe
Saturn Haus 8 im Löwe
Uranus Haus 11 im Skorpion

Für eure Antworten wäre ich dankbar.

Gruß

Andrea
 
Werbung:

GreenTara

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6. September 2003
Beiträge
6.466
Ort
Kassel
Hallo AnRa :)

soweit ich das aufgrund deiner Angaben übersehe, handelt es sich um ein T-Quadrat in fixen Zeichen und Häusern. Mich würden jetzt noch die jeweiligen Orben interessieren.

Noch besser wären natürlich die vollständigen Daten.

Ein T-Quadrat läßt sich meines Erachtens nur "quadratisch" leben, rund läuft es damit selten, nicht mal dann, wenn man versucht, sich die beteiligten Energien bewußt zu machen. Mit Mars-Uranus handelt man oft schneller, als man denken kann, und nicht einmal Saturn reicht da als Bremse.

T-Quadrate sind sehr energiegeladen, im fixen Kreuz kommt es oft zu einer Art Stau derselben, die sich dann aber schlagartig entlädt - es ist, als sei ein Quadrat in's Rollen gekommen. "Anecken" dürfte hier eine oft gemachte Erfahrung sein (insbesondere, da Mars und Uranus "mitmischen") und auch Zusammenstöße, was Tabuthemen (Haus 8, Skorpion) angeht. Es rollt nicht, es rumpelt, scheppert und knarzt, es ruckelt - so ungefähr stelle ich mir diese Energie vor.

So wird das Bedürfnis der Stiersonne, gemütlich vor sich hinzustrahlen auf der Bühne (Haus 5), des öfteren auf die Probe gestellt, schätze ich mal. Ruhe zu bewahren im Inneren könnte hier eine echte "Ent-Wicklungsaufgabe" sein.

Lieben Gruß
Rita
 
Oben