Sekundärer Mond

susi63

Neues Mitglied
Registriert
11. Dezember 2011
Beiträge
10
Ort
Im schönen Ries
Hallo Astrologienfreunde,
könntet ihr mir bitte helfen, ich verstehe nicht, wie man einen sekundären Mond errechnet. Am besten mit einen Geburstdatum, das mich interessiert z.B 04.08.1987. Bitte mit kleinen Schritten erklären! Vielen Dank im Voraus!!!:danke::danke:
 
Werbung:

Floo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29. Oktober 2011
Beiträge
1.803
Ort
Niederrhein
Sekundärprogressionen werden aus den Ephemeriden abgelesen. Man fängt im Geburtsjahr mit 1 an und zählt dann weiter, also 1987 ist 1 Jahr, 1988 das 2. Jahr, 1989 das 3. Jahr. Da weiter keine Angaben gemacht wurden, habe ich 12 Uhr in Berlin genommen.
Am 4.8.2011 hat sich die Sonne um 23°10 weiterbewegt, das ist also unter 1° Jahresbewegung. Merkur, Venus, Mond, Mars werden aus den Ephemeriden abgelesen (oder aus einem Astroprogramm). Ab Jupiter bewegt sich alles sehr, sehr langsam und findet kaum Beachtung.


Beim Sonnenbogen bewegt sich die Sonne ebenfalls bis 4.8.2011 um 23°10 und alle anderen Planeten auch.


Bei beiden Methoden wird zur Auswertung ein enger Orbis genommen von 1°, allerhöchstens 2°.

Das ist schon alles. LG Floo :)
 

Luiserl

Mitglied
Registriert
24. September 2011
Beiträge
201
Ort
Österreich
hallo!
sorry und ich dachte der sekundäre mond entspricht dem progressiven mond?
jetzt bin ich verwirrt: progression und sonnenbogen sind das gleiche?


lg Luiserl
 
Werbung:
Oben