Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schweizerin verkauft ihre Seele bei ebay

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von 5teve23, 9. November 2006.

  1. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Die Frage die ich mir stelle, was versteht der Käufer unter Seele?

    Was, wenn er ganz andere Vorstellungen davon hat und diese dann einfordert und damit das Leben einbezieht?

    Was, wenn das ein Perverser ist aus dem Ausland, der sich was zum ( der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt) sucht.

    Finde dies ein gefährliches Spiel, mit dem Teufel.

    Denke nicht, daß sich jemand meldet aus Langeweile und mit ehrenvollen Absichten.

    Hoffentlich ist das der Seelenverkäuferin bewußt, wahrscheinlich nicht. Wird sie aber merken, wenn die "Seele" eingefordert wird.

    LG Laura
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.985
    Schalom Alechem

    hm... nuja, meine Seele währ mir mehr wert...

    irgendwie fällt mir da die Simpsonsfolge ein bei der Bart seine Seele an Millhouse Verkauft (5 Dollar)....

    Aber scheinbar hat der Verkäufer ja schon einen Potentiellen Käufer... stellt sich nur die Frage, was man mit so einer Seele alles anstellen kann *ganzirreguckt*

    ich jedenfalls würd meine Seele nicht verkaufen, dazu bin ich zu sehr gläubig und kenn auch das Geschichtlein von Faust zu gut *gg*

    mfg

    FIST
     
  3. wolky

    wolky Guest

    oder es gibt eine Hintertür im Vertrag, das Kleingedruckte :) nur zur Sicherheit...
     
  4. sage

    sage Guest

    Vielleicht hat er bisher Toaster o.ä.verkauft.
    Oder irgendwelche "Liebeszauber".
    Kann ja sein, daß der Laden z.Zeit nicht so läuft und das ganze nur zu Werbezwecken gedacht ist.
    Jedenfalls scheint es legal zu sein, sonst hätte ebay es schon unterbunden.


    Sage
     
  5. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Oder die Seele von Toastern? Das reduziert die Frachtkosten...
     
  6. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Werbung:
    Hi,

    nee,nee, nee wer kommt auf so eine Idee?:clown:

    Naja er wird geld brauchen:nudelwalk

    Aber sowas - sagen wir mal des funktioniert - wirklich halt ich für gefährlich. Ne,so pleite kann ich gar nich sein um meine seele verkaufen zu müssen.
    Im Jenseits wird der sich noch wundern, falls des wirklich einer kauft.
    Puuh... *grusel!!!!!


    Liebe Grüße

    Babsi
     
  7. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Steh echt auf dem Schlauch..was kann man mit einer "Seele " anfangen?:confused:
     
  8. Anamu

    Anamu Guest

    *grübel* Laura, gibts denn Perverse nur im Ausland? Und was, wenn das einer aus dem 'Inland' wäre? :D

    Aber mal ernsthaft und allgemein gefragt: Würde die Seele einen solchen Vertrag anerkennen? Wäre oder könnte sie sich daran gebunden fühlen? Könnte sie tatsächlich dem Ego in letzter Instanz unterlegen sein?

    Und von anderer Seite: ein Käufer, der die Seele eines anderen Menschen in Besitz nimmt, könnte m.M. nach nur ein Schwarzmagier sein (nicht, weil nur er das könnte, sondern, weil nur er einer Seele das antun würde). Aber wäre das wirklich möglich????

    :confused:
    anamu
     
  9. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.511
    Wenn überhaupt :confused: kann man die Seele nur an den Teufel verkaufen, denk ich.
    Denn Gott gehört sie ja schon.

    Also ich persönlich will schon lieber in den Himmel.

    Aber das kann ja zum Glück jeder für sich selber entscheiden.

    Lieben Gruß:)
    Tanja
     
  10. wolky

    wolky Guest

    Werbung:
    hmm. eine interessante Theorie.. wie ist das dann bei Atheisten? Heisst dann die glauben das Falsche, wenn sie an nichts glauben??:confused:
    Wie steht denn die Auktion? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden