Schutzengel kontaktieren wie?

RaZIel999

Mitglied
Registriert
26. September 2004
Beiträge
242
Ort
Nordrhein Westfalen
Hi eigentlich widerspricht dies hier meinenr Lebenseinstellung, da ich nach dem Gesetz der Resonanz Leben möchte, aber ich will noch viel lernen und es geht ja auch so, wenn man sich den Materialismus zu Nutze macht und nicht von ihm benutzt wird :)

Ich würde gerne wissen, wie ich erfahren kann, wie mein Schutzengel heisst, und wie ich durch Meditation mit ihm in Kontakt treten kann.

Ich habe gehört, das ich eine Kerze die meiner Lebensfarbe entspricht, entzünden muss, das war es aber auch schon.

Ich würde mich freuen, wenn jemand, von euch mir in dieser Sache helfen könnte

Ich bedank mich schon mal :)

Raziel 999
 
Werbung:
B

Beda2000

Guest
Also das kontaktieren geht ganz einfach: folge deiner Intuition!

Es würde schon reichen wenn du immer vorm Einschlafen mit ihm ("laut" oder in Gedanken) sprichst und ihn bittest dir bei einer Sache zu helfen.

Den Namen kannst du durch eine ev. schamanische Reise herausfinden. Da kursieren viele Möglichkeiten im Netz wie du diese gestalten kannst.

Wichtigste Sache: Lass deinem Engel Zeit! Wenn du zu sehr verkrampft an die Sache rangehst könnte er Angst haben dich zu erschrecken ...

Jetzt hat mir MEIN Engel einen richtigen "Tritt" gegeben dir zu antworten :kiss3: :schaukel:
 

RaZIel999

Mitglied
Registriert
26. September 2004
Beiträge
242
Ort
Nordrhein Westfalen
Lieber Beda2000 danke für deinen Rat :) ich dachte nur vielleicht gibt es eine Möglichkeit es geziehlt herbeizuführen.
:) Aber ich werde mich gedulden bis es mir zu - fällt.

Danke, Bis dann

RaZIeL999
 
T

Toffifee

Guest
Lieber RaZIel999, sei gegrüßt! :)

Ich bin erst seit kurzem in diesem Forum aktiv, kann allerdings schon seit sehr langer Zeit Engel sehen. Sie zeigen sich in der Regel bei mir in Form von Lichtern.
Ich habe festgestellt, daß die Erfahrungen mit Engeln so verschieden sind wie die Menschen selbst und daß jeder Mensch unterschiedliche Methoden bevorzugt mit ihnen in Kontakt zu treten...
Allerdings kann ich Dir versichern, daß Deine Engel immer um Dich herum sind und selbstverständlich auch wissen, daß Du mit ihnen Kontakt aufnehmen willst. Sie werden Dich immer (zumindest versuchen zu )verstehen und lieben, auch wenn sie sich Dir spontan nicht zeigen sollten.
Ich halte es gar nicht mal für notwendig ein Pendel in die Hand zu nehmen, Karten zu legen oder viele und teuere Bücher zu kaufen. (Aber wie schon gesagt, jeder hat da seinen Weg...)

Ich denke Du solltest folgendes versuchen (Meine ganz persönlichen Tipps):

1. Rede höflich und freundlich mit Deinem Schutzengel! (Bete ihn nicht an, denn er ist ein Diener Gottes! Sag ihm mal Dankeschön für alles, was er für Dich bis jetzt getan hat. Sei aufrichtig!)

2. Glaube an Gott! (Frage Gott höflich danach, ob er es nicht zulassen kann, daß er Dir seine Engel zeigt. Danke Gott für alles, bete zumindest gelegentlich, bitte um viel aber befehle Gott nichts.)

3. Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst! (Versuche stets an Dir zu arbeiten im Umgang mit Deinen Mitmenschen. Auch mit Deinen Feinden.)

4. Werde gut!

5. Hab einfach Geduld! (Engel lassen sich nicht einfach herzitieren oder Befehle erteilen. Sie handeln ganz uneigennützig aus großer Liebe zu Gott und selbstverständlich auch zu Dir. Wenn sie es für richtig halten dann werden sie sich Dir zeigen! Ganz bestimmt!!! Glaub fest daran!)

Ich wünsch Dir von ganzem Herzen viel Erfolg! Ich hoffe, daß ich Dir damit ein wenig geholfen habe. Meine Tipps beruhen auf meinen eigenen Erfahrungen. Ich bin k e i n Esoterik-Experte! Sicherlich führen viele Wege nach Rom. (Das Forum sollte Dir da Möglichkeiten bieten.) Aber in jedem Fall lohnt es in sich selbst hineinzuhören.


Mit freundlichen Grüßen :baden:

Toffifee
 

Elena777

Mitglied
Registriert
9. September 2004
Beiträge
421
Ort
in einem schönen Land
Hallo!

Ich sehe das genauso wie Toffifee! Besser hätte ich es auch nicht rüberbringen können. Bei mir ist es so, dass ich die Energie der Engel wahrnehmen, also ich spüre angenehme Wärme und ein Gefühl, was man schwer beschreiben kann, also Friede, Freude, Wärme und auch Ruhe. Allerdings ist es schon vorgekommen, dass ich - besonders in humorvollen Situationen auch ihre Energie wahrgenommen habe. Am besten ist es, dass Du auch in einer auswegslosen Situation versuchst zu lächeln, Engeln mögen nämlich den Humor und Du kannst sicher sein, dass sie Dir helfen, wenn Du darum bittest und auch daran glaubst.

Du kannst auch ein Ritual vollziehen: Zünd ein paar Kerzen an, stell in den Raum, der gemütlich sein sollte, ein paar Blumen, also stelle eine liebevolle Atmosphäre her und leg Dir eine CD mit guter Musik in den CD Player. Dann entspann Dich und versuche in Dich zu gehen, Deine Mitte zu finden, stell Dir vor, in Deine Inneren ist ein wunderschöner Ort (Strand, Wasserfall) was immer Du auch möchtest. Wichtig ist, dass Du entspannt bist, sonst klappt es nicht - und warte ab was passiert. Sei nicht enttäuscht, wenn es nicht gleich funktioniert. Dein Schutz :engel: ist Dein bester Freund und weiß alles von Dir, vergiss das nicht.

Liebe Grüße
Elena
 

wiseWoman

Mitglied
Registriert
12. September 2004
Beiträge
259
Ort
südlich Hamburgs, in der Nordheide
... finde ich SEHR schön.... !!

Wenn du zudem noch ein Buch haben möchtest.. wie GENAU du deine ansprachen wählen kannst.. oder auch formulierungen wählen kannst.. falls du mal verunsichert bist und nicht genau weißt, wie dus formulieren sollst...

dann empfehle ich dir das buch von

DIANA COOPER " Dein Aufstieg ins Licht "

http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...1398/sr=1-6/ref=sr_1_11_6/302-3281864-9152001

Ich fand es wirklich super beeindruckend.. gerade weil alles so GANZ EINFACH dargestellt und beschrieben ist....

GANZ GANZ toll !!!

Much Love to all of you
wiseWoman
 
T

Toffifee

Guest
Hi, CrazyJacquline! :)

Das mit Deiner Lebensfarbe kann ich Dir nicht beantworten, ehrlich gesagt wusste ich nicht einmal, daß ein Mensch eine Lebensfarbe besitzt. Ich hoffe, daß Dir jemand anderer helfen kann.

@wisewoman, Elena777:
:kiss3:

Liebe Grüße
Toffifee
 
Werbung:

Seven

Neues Mitglied
Registriert
14. Mai 2002
Beiträge
332
CrazyJacqueline schrieb:
Das Thema interessiert mich auch sehr, aber trotzdem habe ich noch eine Frage, und zwar, wie findet man denn die Lebensfarbe heraus?

hallo,

wenn du unter lebensfarbe die farbe deines wesenkerns oder mentalen aura meinst (die ist beständig im gegensatz zur astralen), kann ich dir da weiterhelfen. schick mir eine pm.

mlg
Seven
 
Oben