Schmuck - hemmende Auswirkung?

R

rosenrot

Guest
Laut der physikalischen Erklärung von meinem Vater wirkt sich Schmuck hemmend auf unser Energiefeld und Ausstrahlung aus.

Laut anderer Meinung bündelt Schmuck Energie...

Laut Versuch spürten die Testpersonen die ich testete die 'Strahlung' der Hand ohne Ringe stärker, als die der Hand mit Ringen....


Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Was ist eure Meinung zur Auswirkung von Schmuck?
 
Werbung:

Simon Magnus

Neues Mitglied
Registriert
9. August 2003
Beiträge
23
Ort
Hamunaptra
Also ich habe da keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Sonst wären ja auch Amulette hemmend oder störend in der Magie.

Im Endeffekt ist es aber nicht wichtig, ob Schmuck grundsätzlich störend in der Magie ist oder nicht.

Wichtig ist, ob es dich stört oder hemmt, da jeder seine Werkzeuge und Handgriffe selber für sich finden muss.

Wenn Schmuck dich hemmt, lass ihn weg.

Lg,

.:S:M:.
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
4.995
Ort
Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
hi rosenrot,

also ich hab ungefähr gleichzeitig mit dem reiki-meister keinen schmuck mehr ausgehalten - und alles, von ringen über ketten bis zur uhr - abgelegt.

was ich sehr wohl noch trage sind symbolische anhänger und amulette und steine - jedoch alles auf lederbändern.

für mich war ein brain-gym-seminar mit ausschlaggebend, wo uns glaubhaft dargestellt wurde (muskeltest) dass metall den energiefluss unterbindet - und ich am eigenen körper erfahren habe, dass meine imme rwieder kehrenden kopfschmerzen großteils durch die verwendeten haarreifen entstanden sind.
 
J

Johanna

Guest
ChrisTina schrieb:
hi rosenrot,

also ich hab ungefähr gleichzeitig mit dem reiki-meister keinen schmuck mehr ausgehalten - und alles, von ringen über ketten bis zur uhr - abgelegt.

Mir geht es auch so, ertrage seit einigen Jahren keinen Schmuck mehr. Manchmal dachte ich, irgendwas stimmt mit mir nicht.
Sicher ist es von Mensch zu Mensch verschieden...wenn ich Frauen sehe, die über und über mit Schmuck behangen sind, hab ich das Gefühl, daß es auch so eine Art Schutzschild sein könnte. :rolleyes:
 

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Hallo Ihr Lieben,

ich habe früher viel Schmuck getragen, Edelsteinketten, Anhänger an einer Goldkette ... Seit circa 2 Jahren habe ich mir nach und nach abgewöhnt Schmuck zu tragen. Er hat mich immer gestört. Ich habe nicht darüber nachgedacht, aber vielleicht habe ich einfach gespürt, daß es mir ohne besser geht.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 

jake

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16. Juli 2003
Beiträge
5.379
Ort
Graz
ist natürlich geschmacksache, aber ich hab noch keine frau gesehen, die mit schmuck besser ausgesehen hätte...

alles liebe, jake
 
G

Gartenfreund

Guest
Hallo - die Paramahansa-Yogananda-Leute tragen Armreifen aud Gold, Silber und Kupfer.

Villeicht ist nur dieses Metall verträglich - oder nur in dieser Zusammensetzung ????

Grüsse vom Gartenfreund
 
R

rosenrot

Guest
Es geht ja nicht darum obs gut aussieht.


Silber ist ja glaub ich der beste Leiter überhaupt.
a) Er hemmt noch mehr
b) Er leitet auch raus
...
Weiters soll Silberschmuck ja Krankheiten aus dem Körper ziehen....

Bei den Tests die ich heute gemacht habe, haben die Ringe keine Rolle gespielt... eigenartig.
 
Werbung:
R

rosenrot

Guest
Bei der Weiterführung meiner Schmuck-Studie haben wir nun meine Hände ausgependelt.

Ohne Ringe war das Pendel total ruhig.
Mit Ringen begann es sich heftig zu drehen.

Wie soll man das denn interpretieren?
 
Oben