Schlaf untertags

hubsi

Mitglied
Registriert
30. November 2004
Beiträge
51
Ort
St. Pölten
Hallo!

Kann mir wer sagen, was das sein kann?
Ich schlaf ganz normal ein, schlafe dabei tief und manchmal träume ich. Wenn ich wach werde, bin ich putzmunter und dann merke ich, dass ich gerade mal 5 - 15 Minuten geschlafen habe. Am Anfang hab ich mir noch nicht viel dabei gedacht, aber irgendwie ist es jetzt schon beängstigend weil es jeden Tag ein paarmal vorkommt!

Freu mich schon über eure Antworten!!! :danke:
 
Werbung:

RaZIel999

Mitglied
Registriert
26. September 2004
Beiträge
242
Ort
Nordrhein Westfalen
Hubsi, ich hätte da n Paar Fragen:

1. Tritt das nur auf, wenn du dich auch zum Schlafen hinlegst?

2. Wirkt es sich Negativ aus? Kannst du Abends nicht mehr richtig Schlafen?

Wenn du trotzdem richtig Schlafen kannst, und in der Nacht keine Schlafstörungen auftreten, finde ich nix schlimmes dran. Aber ich kenn mich da nicht so aus. Hasste schonmal n Arzt gefragt??

Alles Liebe

RaZIeL
 

Sir Morpheus

Mitglied
Registriert
27. August 2004
Beiträge
335
Ort
Hessen
Wenn du nur kurz schläfst, kommst du nicht sehr tief in den Schlaf rein, bist deshalb auch so wach danach und dein Körper erhohl sich dennoch ein wenig.
Mach ich auch ab und zu, wenn ich müde und kaputt bin: Wecker auf 20 min´s stellen, und dann schlafen, möglichst in eine grade leigehaltung gehen.
Danach gehts einem wieder gut.
Ist nichts schlimmes drann, ist sogar gut, so kannst du dich, wenn es nötig sit, recht schnell erhohlen.
 

rincewind

Mitglied
Registriert
10. Dezember 2004
Beiträge
220
Ort
Berlin
Hängt davon ab, wann und wo Dir das passiert. So aus dem Stegreif kann man wenig dazu sagen, außer, daß Du Dir offenbar darüber Sorgen machst. Deshalb würde ich Dir raten, damit zum Arzt zu gehen.
 

hubsi

Mitglied
Registriert
30. November 2004
Beiträge
51
Ort
St. Pölten
Erstmals danke für eure Antworten!

Ich schlafe ein z.B. wenn ich in der Badewanne liege, oder beim Fernsehen. Ich bekomms auch nur mit, wenn ich auf die Uhr seh oder wenn zu mir wer sagt, dass ich geschlafen habe.

Einen Arzt hab ich das noch nicht gefragt.
Vielleicht kommt das eh nur durch Entspannung, ich weiss es selber noch nicht -muss ich erst rausfinden!

:danke:
 

Demia

Mitglied
Registriert
22. November 2004
Beiträge
755
Ort
Coburg
es gibt ein homöopathisches Mittel, das genau diese Symptomatik mit beinhaltet. Zur Einnahme bedarf es aber einer genaueren Amnamnese, da es ein eher tieferes Mittel ist.

Hattest Du Hautausschläge, die Du mit "stärkeren" Mitteln behandelt hast? Evtl. auch Pilze??

Liebe Grüsse
Gaby
 
Werbung:

Rosa bella

Mitglied
Registriert
24. November 2004
Beiträge
132
Irgendwie ist es schwierig eine ferndiagnose zu stellen da du zuwenig darüber erzählst. schläfst du ungewollt ein? Egal wo und zu welcher Tageszeit? Ich würde dir auch raten zum arzt zu gehen, der dann eine blutuntersuchung macht. z.b. leberwerte müssen kontrolliert werden.
 
Oben