Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schach im Bereich des Bergischen Städtedreiecks von....

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von SchattenElf, 13. Juni 2021.

  1. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    8.030
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Werbung:
    .... Wuppertal, Solingen, Remscheid.
    Ich bin ein passionierter alter Schachspieler und suche einen Spielpartner / Spielpartnerin, der / die dieses Spiel genaus mag & liebt wie ich.
    Wer aus dem Bergischen Land hätte Spaß daran mit mir regelmäßig oder vielleicht auch nur unregelmäßig ab und zu ein paar Partien Schach von Auge zu Auge mit mir zu spielen ?
    Keine Sorge, ich bin kein Profi.
     
  2. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.597
    Schade, bin aus der Schweiz und begnüge mich damit:
    https://www.chess.com/de/play/computer?black=1

    ..solange unser Schachklub noch geschlossen ist..

    hat es keinen Klub in deiner Gegend.?
     
    SchattenElf gefällt das.
  3. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    8.030
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Ja, wirklich schade.

    Einen wirklich guten ( alten ) Hardware-Schachcomputer habe ich ja.... und auch eine wirklich gute Schachapp.
    Zum üben und für`s Training sind die ja auch bestens geeignet. Aber die spielen so seelenlos :dontknow:

    Klar gibt es hier Schachklubs und ich war in meiner Jugend auch in einem Klub mal für kurze Zeit.
    Aber ich bin inzwischen nurnoch Gelegenheitsspieler.
     
  4. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    8.030
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    @Alfa-Alfa
    wenn du mir ein / dein grosses Eherenwort gibst, dass du keinen Computer benutzt, können wir im Persönlichen Bereich mal gerne eine Partie spielen.
    Und ich geb mein Ehrenwort, dass ich keinen Computer benutzen werde.
    Wie sieht es aus ?
    Falls du Interesse hast, dann schreib mich im Persönlichen an und ich gestehe dir Weiss und somit den 1. Zug zu.
    Die Partie kann sich dann natürlich über Wochen, wenn nicht gar Monate hinziehen.
     
  5. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.597
    ohne Komputer Schach spielen..?..den verstehe ich jetzt nicht.

    wie soll das dann gehen...?...per Telefon.?

    nachdem du mir erklärt hast wie man ohne PC spielt, weil Telepathie beherrsche ich nicht.. :D

    Uiii, das stelle ich mir langweilig vor, aber warum nicht, denn ich spiele bis jetzt nur Blitzschach. ;) ...sonst schlafe ich ein. :ROFLMAO:


    .Nachtrag:
    achso, ich hab weder das eine, noch das andere, ich hab nur Spass an dem Spiel, es hat mir die Isolation in der Coronakrise ausgefüllt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2021
  6. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.597
    Werbung:
    wenn du hier registriert bist:

    https://www.chess.com/de/play/computer?black=1

    dann können wir uns da treffen.?...muss mich dann auch neu anmelden, weil mein Neffe meinen Account dort benutzt....ausser du hast eine bessere Idee.
     
  7. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    8.030
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Ich meinte damit ohne die Züge von einem Computer berechnen zu lassen.

    Ich meinte hier im Forum in den persönlichen Unterhaltungen.
    Also etwa einmal am Tag einen Zug machen.
    Du baust bei dir ein Brett auf und ich bei mir.
    So habe ich vor ein paar Jahren schoneinmal eine Partie gespielt, hat aber 5 Wochen gedauert.

    Blitzschach ist nicht mein Ding.
     
  8. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.597
    wusste gar nicht, dass soetwas möglich ist..

    ja ok, wir können es versuchen..

    hab ich noch nie gemacht, aber einmal ist immer das erste mal.

    ja, liegt nicht jedem, wir könnens mal auf deine Weise versuchen...wie du willst.
     
  9. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    8.030
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden.
    Aber ich erklär es dir.

    Ich schreibe dir eine persönliche Nachricht mit dem Titel "Schach"
    In dieser Nachricht steht mein erster Zug.
    Z.B. 1. Bauer d2-d4
    ( Da wir beide jeweils ein Schachbrett aufgebaut haben mach ich auf meinem Brett meinen Zug und du vollziehst auf deinem Brett auch meinen Zug)
    Du schreibst mir dann in der persönlichen Unterhaltung deinen Zug, den 2. Zug
    Z.B. 2. Bauer d7-d5
    ( Ich vollzieh dann auf meinem Brett deinen Zug und du auf deinem Brett deinen Zug....usw)

    Hast du verstanden wie das meine ?

    Du besitzt doch ein real-physisches Schachbrett mit Figuren ?
     
  10. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.597
    Werbung:
    ja hab verstanden, musste das Brett nur noch abstauben...:D
     
    SchattenElf gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schach Bereich Bergischen
  1. greeno
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    897
  2. Monia
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden