Russland greift Ukraine an

MingJue

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. April 2022
Beiträge
632
Dimitri Peskow, Putins Sprechapparat, sinngemäss zu Demonstanten gegen die Teilmobilmachung:
"Wer verhaftet wird kann gleich in der Haft die Einberufung bekommen."

Herr Peskow, die schwarze Pädagogik ist schon tot und komplett unlogisch.
Sie denken, ein Mensch der gegen Ihre irre Politik demonstriert, wird am besten an die Front geschickt, da lernt ers.
1. Wissen Sie selber nicht, was er lernen soll: Gehorsam? Demut? Sabotieren? Demonstrieren??
2. Wird er alles sabotieren was geht und desertieren so früh es auch nur eine Möglichkeit gibt. Am besten noch "rauchen in diversen Munitionslagern" ...

Sie verlieren damit den Krieg, den Sie schon verloren haben.
Sie können es sich gar nicht leisten, so zu verfahren.

@Hedonnisma ja, ich weiss, Herr Peskow kann kein Deutsch und liest (leider:D) nicht im Esoterikforum meine Posts.

Im Ernst: ist es tausendfach bekannt (und auf Russisch übersetzt), dass die "schwarze Pädagogik" genannte Erziehungsmethode genau das Gegenteil dessen erreicht, was sie als Ziel anstrebt: am Beispiel Putins: er will den Krieg gewinnen, kann ihn aber mit solchen Soldaten nur verlieren. Es gibt nur Blut, Tränen und Schrott/Müll im Übermass.

Schlussendlich:
Gut für uns und die Ukraine.
 
Werbung:

MingJue

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. April 2022
Beiträge
632
Die russischen Lügner um Putin lügen auch bei der Zahl zur Teilmobilmachung:
offiziell "nur" 300000, aber die genaue Zahl wurde gar nicht veröffentlicht und ist "geheim", so geheim, dass wir bereits wissen, dass bis zu 1000000 (1 Million) Reservisten einberufen werden dürfen.

 

MingJue

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. April 2022
Beiträge
632
Wie (bisher) immer:
die selbsternannte Elite muss natürlich nicht an die Front ...

Noch ein weiteres Problem zeigt sich darin: die russischen Trollfabriken gingen davon aus, dass sie die Besten sind – und dass ihnen sowas nicht geschieht. Nun holt sie die Realität ein: sie werden selber "Opfer" von fingierten Nachrichten. Der Volksmund sagt: Wer andern eine Grube gräbt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiefensucher

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10. November 2018
Beiträge
4.647
Ihr Lieben, :)

wir diskutieren und tun unsere Meinungen
zu allen Geschehnissen die wir mitbekommen kund.

Tatsache ist jedoch, dass wir unsere Information nur
aus dritter, bestenfalls aus zweiter Hand bekommen.

Es ist also an der Zeit,
dass sich jemand von uns als Dauergast
in den Kreml einladen lässt damit wir endlich
wahrheitsgemäß, umfänglich und aktuell informiert werden.

Ist hier jemand mit guten Russischkenntnissen,
der Herrn Putin von den Lippen ablesen möchte?


Удачи
Глубиноискатель

:escape:
 

Luca.S

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6. September 2016
Beiträge
7.812
Ihr Lieben, :)

wir diskutieren und tun unsere Meinungen
zu allen Geschehnissen die wir mitbekommen kund.

Tatsache ist jedoch, dass wir unsere Information nur
aus dritter, bestenfalls aus zweiter Hand bekommen.

Es ist also an der Zeit,
dass sich jemand von uns als Dauergast
in den Kreml einladen lässt damit wir endlich
wahrheitsgemäß, umfänglich und aktuell informiert werden.

Ist hier jemand mit guten Russischkenntnissen,
der Herrn Putin von den Lippen ablesen möchte?


Удачи
Глубиноискатель

:escape:
Спасибо, товарищ
 

kleinelady86

Sehr aktives Mitglied
Registriert
19. November 2018
Beiträge
6.898
Ort
Im Osten daheim in der Welt zu hause
Davon wird nicht gesprochen und auch, jedenfalls bekomme ich da nix von mit, nicht so wirklich was berichtet.


Allerdings bekommen wir vom Aggressor Gas geliefert.:whistle:

Gruß

Luca
Es wird nur wenig berichtet ja.

Ist ja auch gegenwärtig zu kompliziert.

USA sichert Armenien Unterstützung zu.
Russland hat vor rund einer Woche die beiden Länder zum Waffenstillstand überredet.

Hier dem Angriffenen zu helfen ist Zusammenarbeit mit Russland, Russland ist ja auf Armenien Seite, geht nicht anders daher wird das Thema gerade in der EU ruhig gehalten.

Es tut sich aber ein wenig was.
De Ankündigung der USA Armenien zu unterstützen hat mit Sicherheit auf dazu beigetragen das es zumindest aktuell Waffenstillstand gibt.
 
Werbung:

Hatari

Sehr aktives Mitglied
Registriert
15. Februar 2015
Beiträge
29.400
Ort
in den weiten des Universums
Oben