Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Rumgemacht mit dem Seelenpartner

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Spielkind, 26. März 2019.

  1. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    487
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    Also ich hatte wieder mal einen Traum... Einen Luziden traum.

    Es war so.
    Ich kam in ein dunkles Wohnzimmer, ich kann mich noch genau daran erinnern wie es aussieht. Licht war mit vom Fernsehen, denn ich aber nicht gesehen hab.
    Auf der linken Seite war ein kleines Sofa dort saß mein Seelenpartner und neben ihm sein Mann!
    Ich setzte mich daneben und stand dann aber auf und setzte mich auf einen Hocker etwas weiter weg.
    Mein Seelenpartner kam dann und hat mich geküsst. Erst war es mir unangenehm, aber dann hab ich mitgemacht. Er hatte dann plötzlich auch keine Hose mehr an .
    Ich war nach dem aufwachen nicht eregt oder so.
    Ich habe mich nur darüber gewundert was ich geträumt habe.
    Meint ihr mein Unterbewusstsein wünscht sich so etwas? Oder wie kann man den Traum deuten?

    Ich habe kein Kontakt zu ihm und anscheinend mochte er aus so belassen
    Das hatte er mir zwei Tage zuvor zu verstehen gegeben, da er sich nicht meldete, als ich nach seiner Nummer fragte .
    War mir nicht sicher ob ich es hier oder unter der Rubrik Seelenpartner Posten soll.
    Mach es Mal hier.

    Der letzte Traum wo ich von ihm hatte und auch hier postete, da ging er, also er hat mich verlassen. Was im waren Leben auch so war, da er umgezogen ist.

    Für ein paar Interpretation von erfahrenen Traumdeutern wäre ich sehr dankbar
     
  2. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.381
    Und dein Oberbewusstsein auch (oder wie immer du deinen Geist unterteilst).

    Du hast ihn nach seiner Nummer gefragt und er wollte sie dir nicht geben, weil er keinen Kontakt will zu dir?
    So was nennt man klare Verhältnisse. Und das hast du schon gut verstanden.

    Ist aber wohl hart für dich. Immerhin siehst du ihn als deinen Seelenpartner, also als eine Person, die dir ganz, ganz nahe steht – eigentlich.

    Manche Träume haben einfach die Funktion der Wunscherfüllung. Das, was in der Realität nicht möglich zu sein scheint, was man sich aber doch sehr wünscht, das erfüllt man sich dann halt mal in einem Traum. Weiter nichts als das ist geschehen.

    Er kommt zu dir, küsst dich, hat keine Hose mehr an...

    Gibt es außer einem unerreichbaren Seelenpartner sonst vielleicht einen Mann in deinem Leben?
    Liebe Grüße, Renate
     
    Spielkind gefällt das.
  3. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    487
     
  4. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    487
    Liebe Renate,
    Leider nicht und ich tu auch keine Ausschau halten.
    Glaubst du es war nur ein Wunschtraum?
    Ich hab gelesen, das küsse auch bedeuten können das der jenige wo küsst sich sehr verbunden fühlt oder so was der in der Art. Aber gut ob es bei s Seelenpartn oder wie man es sonst nennen mag auch die Bedeutung hat? Ach ich würde so gerne wissen ob es wieder ein zusammen treffen gibt. Ich dachte vielleicht hat er mit mir komuniert auf diese Art
    Vg
     
  5. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.381
    Naja, wenn man dann aber den Rest deines Posts liest:
    Küssen bedeutet schon eine innerseelische Verbindung. Aber wenn er dann gleich ohne Hose dasteht ... was soll das denn Innerseelisches sein?

    Wenn du deinen Traum als Kontaktaufnahme von ihm verstehen willst, dann kannst du das natürlich so sehen.
    Wie aber kann der reale Kontakt außerhalb deiner Träume stattfinden? Das wäre dann die Frage. Darauf gibt der Traum keine Antwort.
    Liebe Grüße, Renate
     
    Spielkind gefällt das.
  6. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    487
    Werbung:
    Ja ich weis gar nicht wieso er ohne Hose da stand . Ich war auch irritiert nach dem aufstehen. Jedenfalls ich weiß nicht wie ich den Kontakt herstellen kann, ich muss einfach Abwarten was sich ergibt und wenn nicht muss ich es wahrscheinlich so hinnehmen. Es wäre schön nicht mehr von ihm zu traumen, denn das erschwert die ganze Sache.
     
  7. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.381
    Du träumst solange von ihm, wie du an ihn denkst, dich nach ihm sehnst, dir einen Kontakt wünschst.

    Versuche halt, die ganze Seelenpartnergeschichte abzuhaken in deinem Gemüt. Ich meine sowieso, Seelenpartner wissen gegenseitig, dass sie es sind. Da erkennt nicht nur einer den anderen und der andere merkt nichts, nein.
    Wenn sich da nur einer sicher ist, also ich habe da so meine Zweifel...
     
    Spielkind gefällt das.
  8. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    487
    Werbung:
    Ich bin mir sicher dass er es bemerkt hat. Als ich ihn fragte ob er diese Verbindung zwischen uns wahrnimmt, sagte er zwar nicht in worten ja aber durch sein Bick. Dann fragte ich ob er an sp,s glaube. Er meinte nur "sowas soll's oftmals geben, oder kommt vor".
    Ist ja jetzt auch egal .Du hast Recht. Ich wurd's gern, ihn für immer vergessen, ist aber nicht sooooooo leicht. Wobei es schon schlimmer war, ganz zum Anfang. Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden