Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reinstellen von Kartenbildern

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Claude69, 25. September 2020.

  1. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Werbung:

    Ich musste gleich mal ausprobieren, ob ich das auch schaffe, um hier Kartenbilder reinzustellen.
    Ich bin ja eher technisch nicht so versiert.:LOL:
     
  2. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    So stellst Du Deine Karten in Bildform hier ein:

    Über dem hiesigen Schreibfeld, in welchem Du schreibst, um einen Beitrag zu verfassen, findest Du oberhalb eine Symbolleiste mit verschiedenen Abkürzungen, u. a. auf der rechten Seite den Großbuchstaben “L“, der mit blauer Farbe unterlegt ist, und der als Abkürzung für “Lenormandkarten“ steht.

    Wenn Du auf dieses “L“ klickst, erscheint 2 mal eine Klammer mit den jeweiligen Buchstaben “LENO“.

    Nun brauchst Du nur noch zwischen diese beiden LENO-Klammern, und zwar ohne jegliche Leerzeichen, die jeweilige Ziffer Deiner Lenormandkarte einzugeben, also z. B. für die Dame “29“, für das Herz “24“, usw.

    Nachdem Du auf diese Art und Weise eine Lenormandkarte eingegeben hast, wiederholst Du das Anklicken des “L“-Buttons für jede weitere Karte, die Du einstellen möchtest, also

    - “L“ anklicken => erste Lenormandziffer eingeben,
    - wieder “L“ anklicken => zweite Lenormandziffer eingeben,
    - wieder “L“ anklicken => dritte Lenormandziffer eingeben,
    usw.

    Und bitte keine Leerzeichen zwischen die einzelnen LENO-Klammern setzen.

    Bei einstelligen Ziffern ist zuvor eine “0“ mit anzugeben, also z. B. für den Sarg “08“ (und nicht nur “8“), für die Schlange “07“ (und nicht nur “7“).

    Wenn Du einen "Platzhalter", also eine leere weiße Karte, einstellen möchtest für die 5. Kartenreihe bei einer 8x4+4-Legung, also 4 Kartenreihen zu je 8 Karten und in der 5. Kartenreihe mittig weitere 4 Karten, gibst Du zwischen die zwei LENO-Klammern eine Doppelnull ein, also "00".

    Nach jeder vollständigen Kartenreihe, also z. B. nach 8 Karten im Falle einer 8x4+4-Legung, oder nach 9 Karten im Falle einer 9x4-Legung, bitte mit der Enter-Taste in die nächste Kartenreihe wechseln.
     
    IbkE, DruideMerlin und Claude69 gefällt das.
  3. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Hallo @Tugendengel
    Danke für diese ausführlichen Erläuterungen.
    LG
    Claude
     
    Tugendengel gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden