reiki und prana??

M

micha.e

Guest
was haltet ihr von prana neben reiki???

bei reiki bin ich im ersten grad eingeweiht. merke aber relativ wenig.

sollte ich erst den 2 grad versuchen oder mich auch mit prana beschäftigen???

für tipps wäre ich dankbar

gruß

micha
 
Werbung:

SkyEye

Mitglied
Registriert
25. Dezember 2004
Beiträge
208
Ort
Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
Hallo Michaeal.ich würde sagen,du bleibst erstaml beim 1 Grad Reiki ,wendest es regelmässig bei dir an und wenn möglich auch an anderen.Das macht dich erstens Erfahrener und sicherer im Umgang mit dieser Kraft und du wirst von Zeit zu Zeit sensibler.Führe doch nebenbei Meditation durch,das wird dir sicher helfen Reiki besser zu spüren...

Liebe Grüsse
 

Nebel

Mitglied
Registriert
4. Dezember 2004
Beiträge
435
Ort
Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
Hallo micha,

wie lange und wie intensiv machst du Reiki? Das wäre ganz wichtig zu wissen um über dein Problem nachdenken zu können.

Grundsätzlich bin ich der Meinung, wenn man mal etwas angefangen hat, sollte man wenigstens für eine gewisse Zeit dabei bleiben und nicht nach kurzer Erprobung gleich zu etwas anderem übergehen.

Alles Liebe Nebel
 

herzreiki

Mitglied
Registriert
31. August 2004
Beiträge
50
Ort
Oberösterreich
Lieber Michael!

Ich überlege auch gerade etwas in Sachen Pranaheilung zu machen - mein gefühl sagt dass es eine gute kombination darstellt zu reiki.

Ich denke dass es grundsätzlich egal ist wann du welche grade machst bzw. wann du reiki mit prana kombinierst. Was zählt ist dass die zeitqualität die richtige ist für dich. Also hör oder spür einfach in dich rein.

Inwiefern hast du dich mit Pranaheilung schon auseinandergesetzt? Ich hab bisher nur die WIFI-Unterlagen zuhaus liegen, glaub aber dass dort wahrscheinlich kurse mit relativ großen gruppen angeboten werden.


Liebe Grüße
Christian
 
Werbung:

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
wenn s mit dem einen nicht klappt, klappts mit dem anderen wahrscheinlich auch nicht. wenn das eine klappt, klappt das andere meistens auch.

der vorteil von pranaheilung ist, das es einige zusätzliche/andere methoden bietet und ohne einweihungen auskommt.

sinnvoll wäre es wohl erstmal bei reiki zu bleiben und dort die probleme zu klären bis es funktioniert. dann später pranaheilung bzw. andere systeme der energiearbeit als ergänzung hinzunehmen.

als einstieg ist reiki meistens sinnvoller
 
Oben