Reiki bei Fischen?

Werbung:
A

Augen

Guest
Du kannst Deinen Topfblumen gut zusprechen. Du kannst sogar Deinem Blumentopf Energie schicken....
Wo ist das Problem?
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
4.995
Ort
Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
Hi Dennis,

ich würd vorschlagen - am besten mental - weil ne halbe Stunde den Fisch raus zu nehmen könnt kontraproduktiv sein :schaukel:

Nee - im Ernst
Also bei Pflanzen halt ich den Topf
Aber bei Fischen?

Wenns n grosses Aquarium ist, würd ich die Hände aus Glas legen.
Bei nem kleinen Glas auf jeden Fall Abstand halten, damit das Wasser nicht zu kochen anfängt.
Oder du hältst das Futter und ladest es mit Reiki auf, bevor dus reinwirfst
oder oder
mehr fällt mir grad nicht ein.
 

Ninja

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Juni 2004
Beiträge
5.670
Ort
Salzburg
Hallo :)

Als meine beiden Zwergpapageien noch lebten, legte ich meine Hände direkt auf den Käfig und gab so Reiki, da so ein Vogel nicht gerne angegriffen wurde, oder ich gab ihnen Fernreiki.
Das Gleiche kannst Du mit Fischen tun, entweder die Hände aufs Aquarium legen oder sonst Fernreiki oder mental.
Man muß ja nicht alles immer gleich angreifen:)

Mach`s gut :kiss3:
 

fckw

Sehr aktives Mitglied
Registriert
27. Juni 2003
Beiträge
7.095
Ort
Zürich
Der Hammer! Mein Thread #1 bis jetzt.
Persönlich glaube ich, dass Menschen Fischen durchaus Reiki geben können, aber das ist eher was für Fortgeschrittene.
 
Werbung:
Oben