Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Rechtsextreme Polizisten

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 19. Dezember 2018.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.215
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Lange Zeit wurde von der Politik unmöglic h gehalten, dass Teile der deutsche Polizei rechtsextem sind im Denken und auch im Handeln. Es gab schon länger Anzeichen und auch diesbezügliche Fragen von der Linksfraktion oder von den Grünen.. Die Bundesregierung und auch unterschiedliche Landesregierungen haben die Frage immen mit ein "Nein, gibt es nicht" beanwortet... (Ich muss ergänzend dazu sagen, ich habe diese Beteuerngen niemals geglaubt. Für mich gab es immmer wieder Anzeichen, dass auch bei der Polizeizei einzelne Rechtsextreme gibt, die Dienst tun.)

    Was wir inzwischen Wissen, dass es nicht nur einzelne Rechtsextreme Polizisten bie der Deutschen Polizei gibt, es gibt auch ein aktiver rechtsextremer Netzwerk bei der hessischen Polizei in Frankfurt. Sie nennen sich NSU 2.0, habenuntereinder rechtsextrem kommunitiert und gegen eine Anwältin Morddrohungn verschikt. Es ist anzunehmen, dass diese 5 suspendierte Beamte nur die Spitze eines Eisberges sind.

    Die Anfragen der Opposition sind sehr berechtigt, sie wollen über Ausmas der Vorfälle informiert werden. Die vollständige Aufkläreun und Information wäre notwendig, denn die "Beteuerungengen" der Landes , und Bundespolitiker (im Punkto "lückenlose Aufklärung der Vorfälle" sind nicht glaubhaft! Ich möchte nur die angebliche "Auufklärung" der NSU-Morde hier anführen. Eine wirkliche Aufklärung der Morde und Umstände ist nie stattgefunden!

    Es ist Fakt, dass eine Statistik über die rechtsextreme "Entgleisungen" einzelner Polizisten, keine Statisken geführt werden und der Aussmaß solche Vorfälle heruntergespielt wurde. Es ist auch Fakt, dass Nazi-Netzwerke bei der Deutsche Polizei bisher immer geleugtet wurde. Diese und ähnlicche Behauptungen sind massenhaft abgegeben wurden und stimmen überhaupt nicht. Bundes - und Landesregierungen haben gelogen und ich bin sehr neugierig ob es weiter gelogen wird, oder eine Aufklärung gibt? Ich finde diese Vorfälle sehr bedenklich!


    Shimon
     
    Tschango und Montauk gefällt das.
  2. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    2.290
    Ich auch, die rechtsextremen Polizisten sollten unverzüglich durch linksextreme ersetzt werden.
     
    revilO, Hatari, Darkhorizon und 2 anderen gefällt das.
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.215
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    sag mal, hast du etwas "geraucht" :ironie:

    shimon
     
    sikrit68 gefällt das.
  4. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.643
    [​IMG]
     
    revilO, Dyonisus, Montauk und 5 anderen gefällt das.
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.215
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    Es gibt Fälle, wo die Fresse zu halten tödlich ist - und dies ist ein solcher Fall!

    Shimon
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.164
    Werbung:
    warum sollte das phänomenale rechte Gehabe in Europa vor Polizisten halt machen - sind auch nur Menschen - und im Dienst eher die mit der Ehre und sowas halt,
    aber ich denke, die meisten machen ihren Job mehr als gut und das für ziemlich wenig Moneten
     
    Heather und Amant gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.215
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    Es ist ziemlich bedenklich, wenn Nazi-Nedtzwerke in der Polizei etablieren! Musst ich dir die Gefahren wirklich erkären???

    Shimon
     
  8. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.164
    ich meinte es so: die Polizei ist auch nur das Abbild eines existenten Rechtsgehabes des Durchschnitts in der Bevölkerung

    Bildung tät helfen, also dem teutschen Rechtsgehabe
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.215
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    In Deutschland gibt es etwa 20% mit Rechten Gedankengut und 80% Andersdenkende! Die Rechten sind eine Minderheit. Wenn aber gerade bei der Polizei Nazinetzwerke etablieren, das ist ziemlich gefährlich für die demokratische Merheit; ergo es muss verhindert werden! Du kannst nicht damit argumentieren, dass die Polizei der Abbild der gesellschaft ist..........So etwas darf nicht passieren. Ich bin nicht heiss, auf eine Art SA!

    Shimon
     
  10. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Wie wär's mit Rotwein?;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden