Rebsorten - nach Ländern

Diese Sorten habe ich schon getrunken ....

  • Riesling (Deutschland)

  • Spätburgunder (Deutschland)

  • Elbling (Luxemburg)

  • Merlot (Frankreich)

  • Cabernet Sauvignon (Frankreich)

  • Gutedel aka Chasselas aka Fendant (Schweiz)

  • Sangiovese (Italien)

  • Tempranillo (Spanien)

  • Carménère (Chile)

  • Zinfandel (USA)

  • Zweigelt (Österreich)

  • Plavac (Kroatien)

  • Superawi (Georgien)

  • noch andere Sorten

  • nix davon


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
Werbung:

brazos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31. August 2005
Beiträge
5.515
Ort
Wien
ich mag gerne auch die "Natural wines", wie Amphorenweine oder auch die "Orange wines". Hab mal festgestellt, dass ich die am besten vertrage und keine Kopfschmerzen davon kriege.
 
Werbung:

Mellnik

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. August 2017
Beiträge
10.509
ja, die meinte ich, die Weissweine..........
Ich kenne die.
Sie werden "Orangenwein" genannt, der Farbe wegen.
Eine seeeeeeeeeeeehr unglückliche Namenswahl, wie ich finde.
Da sind Missverständnisse vorprogrammiert.
Das ist so, als würde man einen kirsch-roten Wein "Kirschwein" nennen.
Es gibt aber doch auch Wein, der aus Kirschen gemacht wird.
 
Oben