Pubertät bei Jungs/Männern

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.154
Ort
Europa
Namasté,
mich würde mal Interesieren wie das mit der Pubertät so ist.
Also wann fängt was an und wann hört was auf, jetzt also bei den Männern!
Könnte man sagen das Scharmbeharrung mit 11so anfängt und mit 19aufhört.
Das würde dann bedeuten das es innerhalb dieser spanne wachsen kann wenn noch nix da wäre!
Hmm wie sieht es genau aus, bei den Männern?
 
Werbung:

ElaMiNaTo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10. April 2004
Beiträge
4.584
Ort
NRW
Unter Pubertät (lat. "Mannbarkeit") versteht man etwa seit dem 16. Jahrhundert die körperliche (und geistig-seelische) Entwicklungsphase des Menschen zwischen dem Kindesalter und dem Erwachsensein. Diese Phase des Lebens beginnt, wenn eine Drüse im Gehirn - die Gehirnanhangdrüse - ein Signal an den Körper sendet, bestimmte Hormone zu produzieren. Bei den Jungen nennt man diese Testosteron. Während der Pubertät kommt es zur Geschlechtsreife und zur Ausbildung der sekundären Geschlechtsmerkmale. Bei Mädchen beginnt in der Pubertät die Menstruation. Bei Mädchen wird in unseren Breiten die Pubertät zwischen dem 10. und 18. Lebensjahr und bei Jungen zwischen dem 12. und 20. Lebensjahr durchlaufen.
 
Oben