Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Problemlösungsstrategien im Radix?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Azura, 5. November 2010.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Du meinst mit Mars im Haus. ;)
    Man befürchtet da quasi unbewusst, dass ein bestimmtes Ereignis eintreten könnte und will das aber vorher schon abwenden, und da kommen die Strategien ins Spiel; bei Mars halt aggressives Verhalten.
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Ok, aber wo muss denn der Mars stehen, damit man so reagiert?

    Ich kann mich heut einfach nicht verständlich ausdrücken.
    Oder hab ich wieder was falsch verstanden? :rolleyes:
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Es ist egal wo der steht, weil er überall so reagiert, eben je nach Haus = Thema, welches angesprochen ist.

    Ich weiss auch nicht wirklich, was du meinst oder genau wissen willst; hab grad nur ins Blaue geraten. Vielleicht wärs besser wenn du ein konkretes Beispiel bringst. Hast du ein Problem und willst wissen, wie du das lösen sollst? ^^
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.975
    Der Mars reagiert überhaupt nicht überall gleich, was für ein Schmarren.
    da wäre Astrologie total überflüssig wenn das so wäre :rolleyes:
     
  5. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Hi Diana,

    meinst du so die generelle Reaktion (Temperament - was man ja leicht im Radix erkennen und dementsprechend ableiten kann) oder die Lernfähigkeit dazu?
    Ein phlegmatischer Mensch (z.B. bei starker Wasser-/Neptunbetonung ohne Ausgleich, vllt. noch eine schwierige Saturnstellung dazu) wird eher zur Wehleidigkeit neigen und sich als Opfer sehen oder apathischer reagieren als z.B. eine Luft- & Feuermischung mit starkem im 1. Haus.


    Lernfähigkeit:

    Wandlung /Fähigkeit zur Veränderung hat immer mit Pluto zu tun. Auskunft dazu findet man u.a. in Plutoverbindungen zum MC (z.B. Halbsummen) oder, wenn man sich z.B. MC/PL anschaut.."meine Auffassungsgabe".

    lg, Mila
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Wenn es egal ist, wo er steht :)D) müssten doch alle Menschen gleich reagieren auf Probleme... oder nicht?
    Oder meinst du es so, dass man eben bei z.B. Mars im 10 Haus anders reagiert als wenn man den im 9. hat?

    *kopfschüttel*

    Mir ist ja klar, wie ich Probleme löse, aber wo muss ich im Radix schauen um das bestätigt zu bekommen? - nur so als Bsp.

    Ich dachte einfach man könnte sagen, weil Planet x in y steht macht man eher dies und jenes, wenn man mit Schwierigkeiten konfrontiert wird.
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Wunderbar... genau so. :zauberer1
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.975
    Randalia, du sagst es


    eventuell, aber es muss lange nicht so sein.
     
  9. Azura

    Azura Guest

    @ Mila:
    Ich mente eher die generelle Reaktion, also wie man reagiert wenn man hier und jetzt mit einem best. Problem konfrontiert wird.
     
  10. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Ich geh gleich in die Ecke heulen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden