Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Porno mit Happy End

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von heugelischeEnte, 10. Februar 2020.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.637
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    als junger Erwachsener wollte ich mal eine Anti-Porno Gesellschaft gründen, was aus Zeitmangel fehl schlug.

    Mir ging auf den Keks, dass missachtet wird, dass die Frauen meist aus Angst ihren Körper von innen heraus preis geben und Familie kein Thema ist, aber ziemlich viel ordinäre und perverse Neugier.

    Okay, in der beschränkten Natur wird so viel von schrägen, schiefen und fantastischen Empfindungen aus hineininterpretiert, und diese Empfindungen werden strapaziert bis zum Spasmus, und der wird für das Absolute gehalten, -- wie gesagt, im Rahmen der Barmherzigkeit finde ich es okay.

    Jetzt aber träumte ich von einem Porno, indem ich gezwungener Maßen ein Voyeur war, und mich nicht ausblenden konnte, weil die für den Porno gefangen genommene Frau von besonderer Schönheit war, oder mich an etwas verborgenes erinnerte......

    .....das Schöne war, dass das Sexpaar sich nach Vollzug auf eine Beziehung einigten, sich einigten in Liebe weiter zu machen, was mich heute ungeahnt glücklich macht.

    Immerhin des erste Mal, dass sich aus dieser Rubrik der Vielfalt etwas Positives und Nachhaltiges wahrnehme....

    Universelle Grüße

    (Frage habe ich nicht, wollte nur das Erlebnis teilen)
     
    Renate Ritter und Terrageist gefällt das.
  2. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.378
    Ein Porno mit Happy End ? Das ist doch lächerlich. Das fängt pervers an und hört pervers auf.
    Naja, wenn die Perversion sich noch steigern lässt, dann macht das sicher happy.
     
    Green Eireen gefällt das.
  3. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.637
    Ort:
    Sommerzeit
    Alles hat Schutz für ne Weile, irgendwamn muss Wahrheit triumphieren...

    Die Zeit braucht jeder, denn was sonst außer Oerversität kann man in der Evolution zu Jingabe umwandeln.

    Jedenfalls spielt Zuversicht in jedem Hier eine Rolle, nämlich dass fälschliche Energiequelle transformiert werden können, aber eben mit viel Arbeit und Zeit. ;-)
     
  4. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.715
    Sagen wir mal so, das Perverse ansich sehe ich nicht als schlimm an, es kommt darauf an, inwiefern sich zwei Partner darüber tatsächlich einig sind.
    Im Gegenteil kann es evtl. mehr verbinden als etwas anderes.

    Und Liebe hängt nicht wirklich davon ab.

    Außerdem ist es eher umgekehrt, es ist in einer gewissen Weise ein Ausnutzen der Frau oder eine Art "Missbrauch", Sex mit ihr nur zur "Familienplanung" zu betrachten.
    Es ist in diesem Fall auch möglich, dass eine ansonsten "ordentliche" Frau, die brav ihre Kinder zur Welt brachte, ein Leben lang nicht weiß, dass sie einen Orgasmus haben könnte.
     
  5. Orphina

    Orphina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.583
    Ort:
    Berlin
    Die Frau wurde für den Porno gefangen genommen.
    Kein gutes Symbol.
     
    Green Eireen gefällt das.
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.715
    Werbung:
    Sie trafen danach aber eine einvernehmliche Entscheidung. Es sei denn, jemand wurde dazu gezwungen.
     
  7. Desperado

    Desperado Guest

    Ein guter Schritt! Auch ist's erfreulich, dass du dich in der letzten Zeit besser auszudrücken verstehst.
     
  8. Holztiger

    Holztiger Guest

    Persönlich glaube ich nicht, daß die früheren Menschen der Eiszeit, Steinzeit etc. so primitiv waren, wie man es ihnen nachsagt, wobei das ansich nichts schlechtes ist, von Primär abgeleitet...auch wenn man darunter weitläufig etwas anderes versteht...

    Die Idee, eine Frau zu vergewaltigen und darauf zu hoffen, daß sie sich im Zuge dessen verliebt, halte ich dennoch nicht für passend in der heutigen Gesellschaft.
    Das Weib an den Haaren mit der Keule in die Höhle geschliffen...Herzchen in den Augen...eher nicht! :)

    Das Unbewusste schert sich halt einen Dreck um gesellschaftliche Gepflogenheiten...aber ob es klug ist, solche Intimitäten zu posten?^^

    Wie geht es den heiligen Monaden und was sagen sie zu diesem Traum?

    :DTiger
     
    Green Eireen, Montauk und Orphina gefällt das.
  9. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.715
    Die Bedeutungen gehen da tiefer, aber @heugelischeEnte hatte dazu keine Fragen und wollte es nur mitteilen. Ich kann das gute Gefühl nachvollziehen und verstehen.
    Träume sind immer "intim".
    In diesem Fall geht es darum, dass Macht ausgeübt wurde, und dass Macht und Macht ausüben nicht grundsätzlich das "Böse" oder Schlechte ist, sondern auch ein Teil des Lebens. Du musst bestimmen über das was zu dir gehört, ähnlich auch, wenn jemand seinen Körper maltretiert, es gehört auch Verstehen dazu und ein Miteinander, eine Art der inneren Führung und die Anerkennung der eigenen Befugnisse ohne dabei sich selbst zu vergewaltigen.
     
  10. Holztiger

    Holztiger Guest

    Werbung:
    Ja klar...zusehen ist zudem ja auch völlig was anderes als selbst zu tun xD...das ist dann auch im Traumerleben ok und danach...Hauptsache Happy End :)
    Das einzige Bedürfnis, das hier für mich im Unklaren ist, ist das der Mitteilung...will Pressesprecher Terrageist hierzu auch was sagen? xD
     
    Green Eireen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden