Plötzlich ein Kanal???

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Watergirl, 26. Juni 2018.

  1. Watergirl

    Watergirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Guten Morgen. Ich bräuchte bitte Hilfe, weil ich nicht zurechtkomme... Schon seit Kindheit hatte ich eine sehr starke Wahrnehmung. Da dies leider auch seine Schwierigkeiten mit sich brachte, hatte ich mich vor ca. 1/2 Jahr entschieden bei einer tollen Frau und Energetikerin Kurse zu buchen. Um dieses Fühlen zu "schulen"... was ist meins und was ist deins etc. Ich habe mit Meditationen begonnen um mehr bei mir zu sein und irgendwann hatte ich beschlossen, dass ich die Liebe die ich für diese Welt und den Menschen empfinde in diese Welt bringen möchte. So habe ich angefangen Achtsamer zu werden und den Menschen wirklich zuzuhören. Ich hatte angefangen an meinem Familiensystem zu arbeiten. Meinen Geschwistern und Eltern mehr Liebe zu bringen... etc. Zunehmend merkte ich, dass ich etwas wie eine dichte Energiemasse vor meinen Augen und der rechten Wange hatte. Teilweise hat es mich so blockiert (beim Sehen), dass ich dann zu meiner lieben Nachbarin gegangen bin (die Energiearbeit betreibt) um mich körperlich Behandeln zu lassen. Sie sagt Sie hat nichts getan was nicht im Göttlichen erlaubt gewesen wäre. Doch seitdem ist alles anders. Ich kann nicht schlafen und auch nicht mehr meditieren. Wenn ich meditiere fühlt es sich so an, als ob sich mein Gehirn bzw. meine Energie hochschrauben würde. Ich fange im Kreis zu schwanken an. Und dann spüre ich diese "Präsenz". Manchmal sehe ich sogar blitzende Punkte und spüre ein starkes Energiefeld. Eigentlich fühlt es sich an wie ein Magnet. Ich kann fragen stellen und mein Körper schwankt mit einem Ja oder Nein. Auch das ist soweit ok. Das würde fürs erste schon reichen. Bilder oder so habe ich keine. Jetzt ist es aber seit letztem Wochenende so, dass ich auch nicht schlafen kann. Diese Präsenz kommt mitten in der Nacht. Ich kann Sie ganz deutlich spüren. Im Körper und im Gesicht. Wie ein Kuss. Aber es hält mich wach. Auch heute erst um halb zwei dann eingeschlafen. Ich fühle mich wie auf Wellen die höher Schwingen als ich... und um dann wieder runter zu kommen brauch ich so lange. Ich habs nicht unter Kontrolle und bin ehrlich gesagt ziemlich erschreckt. Für eine Rückmeldung wäre ich wirklich sehr sehr sehr dankbar. Weiß jemand was das ist? Ich fürchte mich vor Fremdenergien. Es fühlt sich nächtlich so an, als würde sich das auf mich drauflegen. Puh. Ich bitte euch um euren Beitrag. Hilfe. Susanne
     
    Lukeskywalkerderzweite gefällt das.
  2. Lukeskywalkerderzweite

    Lukeskywalkerderzweite Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2018
    Beiträge:
    74
    Ort:
    wer wer wt rt t
    Hallo Meine Liebe Watergirl member: 84743, die auch einen Guten und Wunderschönen Nachmittagmorgennachmittag Mittwoch hiihih, :D


    Einverstanden! Du hast mich überredet, dir zu helfen, ich hab mich zwar mit Händen und Füßen gewehrt aber du warst eben stärker als mich,... echt fiez aber nun Gut :D

    Das Achtsam sein tue ich zwar auch noch immer noch, versuche aber die Menschen langsam zu ignorieren, (wenn ich unter denen unterwegs bin, weil sie dies auch tun, könnte daran vielleicht liegen, weil ich vielleicht in diesem Unsichtbarmachendem Gewand stecke?? Hmmm,... könnte auch dran liegen, ja. Weiter..

    Das ist Ansichtssache!!
    Den, wenn Jemand der mit Negativen Energien, Geistwesen, Inter-dimensionallen oder Außerirdischen Wesen in Kontakt ist und mit denen arbeiten, leben, und was auch immer tun tut, ist für diese Person alles im Grünen Bereich sprich im Rahmen des Göttlichens denn Gott, so scheint es, kreierte alles, alles ist Seine Kreation auch das Negative. Die diese Person weiß es vielleicht nicht das es noch was anderes mit dieser Kraft ist!! Es ist so als würde man diese Rosarote Brille auf haben, man ist Hals über Kopf mit einem Wesen verliebt, sieht aber nicht das drumherum, was andere sehen tun, die dich kennen.

    Durch ihre Energie Arbeit an dich, öffnete Sie nicht nur andere Kanäle sondern auch dein Drittes Auge die dich mit anderen Welten, bzw., Realitäten und Geistwesen verbinden tut. Du kannst es als Chance ansehen, das dir hier eine Tür zum Unendlichen geöffnet wurde oder es abwehren. Weißt du, mit was für einer Energie Sie dich bearbeitete?

    Die Göttliche? Welche ist dies? Kundalini?- das erwachen der Kundalini könnte in dir erwacht sein, die diese Bewegungen in dir auslöste, oder vielleicht die Reconectione oder sonst eine, vielleicht Reiki?. Googel doch mal deine Nachbarins Name im Netz, zu suchen, wo Sie vielleicht auftrat, oder so? Diese Blitze sind meistens diese Energie Kugeln die Energie, Natur oder andere Wesenheiten sein könnten, ist nichts schlimmes, ist fun sie um einen zu haben, so sehe es ich jedenfalls :D

    Jeder des seine hihiih...

    Wie behandelte Sie dich deine Nachbarin? Erdet Sie dich vor der Behandlung? Wenn dich dieses Wesen stört, könnte es aber auch sein das, wo du jetzt Lebst, du vielleicht erst in diese Wohnung oder Haus eingezogen bist???

    Das dieses letzte Kommentar du hier schriebst, das es sich auf dich.... Könnte der Vorbesitzer dieser Wohnung sein der sich zu dir hingezogen fühlt, nicht immer unbedingt weil du diese Energiereinigungen aufbauten an dich getan hattest, auch Normale Menschen werden von Geistern in deren Heimen Heimgesucht weil sie nicht wissen, was Du DA willst! Sie wissen es nicht, das sie längst gestorben sind, und wundern sich, wer da plötzlich in deren Wohnung herumspuckt, also Du. Manche sind eben so. Umgekehrt, fühlst du dich ja auch Unwohl, das sich jemand in deiner Wohnung befindet der nicht da sein sollte, also sind die Gefühle unter euch synchron.

    Du kannst dir da noch andere Antworten hier anhören, ggf., finde heraus, was mit dem Vormieter los war, oder andere Mieter, wie schnell deine Wohnung/haus zu verkaufen, vermieten auf dem Markt war, wie vielle Vormieter da schon lebte und wie lange denn wenn sehr kurz ein und -auszüge statt fanden, hatten all diese Personen das selbe Problem wie du jetzt auch.

    Gegebenenfalls kannst dich ja auch in deiner Region um-lauschen, vielleicht gibt es dorrten Leute die mit Geister Vertreibungen deren Geld verdienen oder es Kostenlos machen, Menschen die sehr Hellfühlich sind, wie Mediums, wie du und ich auch, könnten dir das bestätigen, das da in deiner Wohnung einiges "nicht zum Rechten" einher geht. Oder finde in einen solchen Geister oder Paranormalen Forum Hilfe, denen so was interessiert, die haben bestimmte Elektronics die Geister aufspüren können sogar Geisterboxen gibt es, die direkt zu hören sind, wenn die mit einen reden. Es könnte sich aber auch ein Guter Geist bei dir handeln, aber wenn es mehr intensiver wird, dann etwas anderes. Ggf., ..... das sind die Optionen oder andere User hier im Forum ausreden lassen ;-)
     
    Watergirl gefällt das.
  3. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Ursachenforschung:
    Ich vermute jetzt mal dass diese "Tolle Frau" und deine "Nachbarin" nicht die gleichen Personen sind.

    In was genau hast du dich denn da von der tollen Frau schulen lassen und wie lange hat das gedauert? Wieviel Zeit ist danach vergangen bis zu diesem Enschluss...

    ...und wann haben diese...

    ...Effekte eingesetzt?

    Und was genau sind das für Verhaltensregeln wenn deine Nachbarin sich auf so etwas wie das hier gesagte...

    ...bezieht?

    LG
     
    Watergirl gefällt das.
  4. Jingoku To Rakuen

    Jingoku To Rakuen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Beiträge:
    67
    Hallo Watergirl,

    ich bin gerade sehr erstaut, als ich deinen Bericht gelesen habe. Ich bin noch ganz unerfahren und beginne gerade erst, mich durch Meditation zu öffnen, da ich ich den Kontakt zu einem lieben Verstorbenen verstärken möchte. Ganz langsam beginne ich, Veränderungen wahrzunehmen. Die Präsenz fühle ich auch, es ist wie eine Erregung, so ein Kribbeln im Solar Plexus, vergleichbar mit Aufregung, Schmetterlinge im Bauch oder Angst. Ich leide seit ein paar Tagen unter Schwindelgefühl und sehe manchmal Bewegung aus den Augenwinkeln, einmal wie ein weißer Blitz. Ich erlebe Berührungen. Mit Schlaf ist es vorbei, ich liege die meiste Zeit der Nacht wach, schon seit Wochen. Ab und zu nehme ich ein Schlafmittel. Mcih hat niemand behandelt oder trainiert, ich habe nur autodidaktisch gearbeitet. Ich werte die Zeichen als ein beginnendes Erwachen meiner medialen Sinne, genau das was ich wollte. Nich timmer angenehme Nebenwirkungen, gebe ich zu.
    Falls jemand also eine Rat für dich hat, profitiere ic möglicherweise auch davon.


    Liebe Grüße
    Jingo
     
    Watergirl gefällt das.
  5. Watergirl

    Watergirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    Vielen lieben Dank für die Rückmeldungen!!!

    Jingoku... ich bin erstaunt. Genau so wie du es eben beschrieben hast, fühle ich mich auch. Und zwar hauptsächlich Nachts. Ich nehme die Veränderungen über das Stirnchakra wahr... es ist als ob es hineinfährt und beim Solarplexus wieder raus kommt. Oder so ähnlich. Dabei gleicht das Gefühl neben Vibrieren auch einem Hochgefühl... aber nicht angenehm. Für mich sogar so stark, dass es mich am schlafen hindert. Manchmal fühlt es sich auch an wie eine Berührung an der Schulter. Und wenn es ganz heftig ist, dann ist es als würde sich ein magnetischer Mantel sich über mich legen. Wie bei einem Röntgen. Dabei entsteht ein Druck im Kopf der anders ist als Kopfweh, aber doch so präsent. Hm ... ich räuchere übrigens gerade.

    Ich habe bei der "tollen Frau" (stimmt - ist nicht meine Nachbarin), eine Ausbildung zur Systemischen und Rituellen Prozessarbeit gemacht. Dabei geht es darum Blockaden und Gefühle zu lösen... Alles in Liebe und nichts, was nicht sein darf. Es geht dabei darum, dass man einschränkende Gefühle und Blockaden löst. Keine Familienaufstellung oder derartiges. Das würde ich mich nicht trauen. Es geht um Gefühle - wo sie im Körper sind - was sie verursacht haben - was man braucht um es zu lösen... Alles in Liebe. Nichts erzwungen. Ich habe den Kurs hauptsächlich für mich gemacht, weil ich mich von meinen alten Verletzungen und einschränkenden Glaubenssätzen lösen bzw. transformieren wollte... weil ich beschlossen habe aktiv am Wohle der Menschheit teilnehmen zu wollen. Alles aus dem Wunsch heraus andere Menschen vielleicht daran zu erinnern, dass auch sie diese Liebe zum Leben und der Erde/Tieren haben. Das ist und war meine Absicht.

    Ich habe jetzt mit meiner Ausbilderin geredet. Anscheinend habe ich etwas in mein Energiefeld eingeladen das ich nicht haben möchte. Wir arbeiten jetzt daran.

    Danke an Alle, Susanne
     
    Blissy gefällt das.
  6. Jingoku To Rakuen

    Jingoku To Rakuen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Hallo Watergirl,

    ja, vieles empfinde ich ähnlich wie du. Bei mir ist es bisher nicht die Schulter, aber Brust bis zum Schlüsselbein rauf. Ob es nun zum Stirnchakra einfährt kann ich nicht sagen, so genau nehme ich keine Richtung im Körper wahr, aber es ist auf jeden Fall beteiligt. Genau, Hochgefühl trifft es sehr gut, ein Gespanntsein, dass einem die Nervenenden kitzeln. Sofern ich nicht nicht von einer anderen Wesenheit "veräppelt" werde, weiß ich allerdings genau, wen ich da eingeladen habe, habe es also freiwillig gemacht. Ich hätte nur nicht gedacht, dass sich dies doch ziemlich erschöpfend auswirken würde, weil halt der Nachtschlaf fehlt und diese Spannung anstrengend ist. Aber noch verfolge ich das alles neugierig und werde hoffentlich lernen, besser zu kanalisieren, wann ich den Kontakt zulasse und wann ich abschalte. Dazu will ich aber schon genau wissen, was da mitmir passiert und ob das nicht was Fremdes ist und ich auf dem Holzweg bin. Ich muss auch wieder räuchern, obwohl ichdir nicht sagen kann, ob das überhaupt jemanden beeindruckt oder ich mir das schenken kann. So hellfühlig bin ich nicht, dass ich den unterschied bemerken würde. ;-)

    LG
     
  7. Watergirl

    Watergirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    Hi. Ich muss dir jetzt gleich antworten. Ich hab jetzt mit meiner Ausbildnerin gearbeitet. Tatsächlich hatte ich eine Fremdenergie angezogen. Gar nicht schön... Ich habe jetzt ein Ritual gemacht um es zu verabschieden und ich fühle mich viel besser... Ich hoffe wirklich sehr dass ich heute schlafen kann. Ich schreibe dir morgen wie es mir ergangen ist. Jedenfalls lege ich dir nahe dies auch zu verabschieden. Das ist definitiv eine Fremdenergie u hat nichts mit der Fähigkeit als Medium zu tun. Ich fühl mich jetzt viel besser. Du bist nicht ganz bei dir wenn du sowas in deinem Energiefeld hast... Alles was göttlich oder in Liebe ist ist gut. Wenn es dir Energie kostet oder gar körperliche Beschwerden auslöst, kann es nicht von ganz oben sein ... Exstatisch ja - weil es wieder auf Erden etwas empfinden darf u kann u zwar über deinem Körper... Pass bitte gut auf auf dich.
     
  8. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Dann hat sich in meinen Augen dieser Thread und das mit weiteren Kommentierungen erledigt: Viele Köche verderben den Brei.
     
    Marcellina und Löwenmutter_Maxeme gefällt das.
  9. Jingoku To Rakuen

    Jingoku To Rakuen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Beiträge:
    67

    Hallo Watergirl,

    das sind ja gute Nachrichten, dass du das so schnell verabschieden konntest. Lass mich wissen,w ie die Nacht war. :)
    Ich habe direkt gut geschlafen.
    Du hast Recht und ich bin auch misstrauisch, was das bei mir sein könnte. Ich muss das noch etwas beobachten und erkundige mich aber schon mal, wie das mit der Verabschiedung läuft, ich glaube, ich kenne das Ritual sogar.

    Liebe Grüße
    Jingo
     
  10. Ausgleich

    Ausgleich Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2018
    Beiträge:
    258
    Werbung:
    Also ich glaube das was du spürst ist ganz normal wenn die Seele zum leben erwacht durch meditation.
    Immerhin trittst du dann langsam in ihr Bewusstseinsfeld ein.
    Dann, was hast du aus ihr gemacht? Eine Fremdenergie.
    Hmm, es ist normal das man Ängste hat, vielleicht warst du noch nicht so weit. Aber deine Seele wird dich bestimmt jetzt ganz langsam heran führen, immer deinem aktuellen Glauben gemäss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plötzlich Kanal
  1. zuckerzicke
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.932
  2. Lechem
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    8.678
  3. inuminata
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.306

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung