Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Pilzekenner hier?

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Little Sparrow, 9. Oktober 2019.

  1. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.657
    Werbung:
    Hallo, ihr Lieben!
    Der Worte derzeit noch etwas verlegen, da ich eine kleine Kommunikationsstörung derzeit habe:confused:,..aber so what !
    Also denkt euch nix , ich etwas unsortiert zum Teil:D.

    Ich habe verschiedene Pilze gefunden und bin am überlegen, welche davon ich zubereiten und essen kann?

    Vermutungen habe ich, lediglich aber aufgrund eines Gefühls, und dem entsprechenden Versuch des Nachlesens, im Anschluss.
    Doch da es mir an Erfahrung fehlt, möchte ich kein Risiko eingehen.
    Kann evtl. Jemad hilfreich sein?
    Mit freundlichem Gruss,
     
  2. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.677

    Es kommt drauf an, inwieweit Dir dein Leben lieb ist!

    Mein Bekannter ist geprüfter Kontrolleur und darf häufig im Spital die Mageninhalte bestimmen gehen, von ehemaligen Leuten ohne Ahnung...

    Guten Appetit bei etwas anderem. :)

    LG

    PS. Falls das ernst gemeint war von dir.....:
    1. Lass die Finger von den Pilzen!
    2. Wasche deine Hände gründlich!
    3. Iss niemals unbekannte Pilze, Beeren oder Kräuter!

    Ohne Quark, es ist aktuell Saison für den Tödlichen, und bei dem reicht ein kleines Fitzelchen für den Abflug....
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2019
  3. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.677
     
  4. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    393
    Also wenn Du keine Ahnung von Pilsen hast die im Wald und Flur wachsen Finger weg davon wenn Dir Dein Leben lieb ist das ist kein Spiel!
    Es gibt zahlreiche Vergiftungsfälle gerade jetzt in der Saison wo unkundige den Magen ausgepumpt bekommen.
    Und Lebensgefährlich kann eine Pilzvergiftung werden, wenn giftige Knollenblätterpilze verspeist wurden Komplikationen wie Leberversagen, Nierenversagen und auch innere Blutungen treten nach einer ersten Besserung erst Tage später auf, selbst schnelles ärztliches Eingreifen führt nicht in allen Fällen zum Erfolg.
    Erste Symptome sind unter anderem Übelkeit und Erbrechen,Atemnot und Schweißausbrüche.
    Wenn Du gerne Pile ist und es Dir Spaß macht wäre ein Pilsbestimmungsbuch unabdingbar hier z.b.
    https://www.amazon.de/s?k=pilzbüche...8683&tag=googhydr08-21&ref=pd_sl_231og1ivkk_b
     
    tantemin, Babyy und Little Sparrow gefällt das.
  5. Nica1

    Nica1 Guest

    Selbst ein Buch ist nicht unbedingt ein genügender Schutz, wenn man überhaupt keine Ahnung von Pilzen hat; zB junge grüne Täublinge kann ein Nichtpilzkenner gut mit einem grünen Knollenblätterpilz verwechseln.. ich kenn die Pilze seit ich Kind bin, aber ich würd nicht anhand eines Bildes nen Pilz essen, den ich nicht wirklich kenne.
    Es gibt auch unterschiedliche Merkmale, zB die Rotkappe, die wird an der Schnittstelle ganz schwarz, sieht zwar nicht appetitlich aus, ist aber ein Merkmal, wenn sie nämlich nicht schwarz wird, ist´s ein anderer Pilz... oder Reizger, unbedingt orangene Milch muss da rauskommen etc. etc...

    achja… und roh sind so gut wie alle Pilze nicht zum Verzehr geeignet, Ausnahmen sind u.a. Champignons oder Steinpilze..
     
    tantemin, Babyy und Little Sparrow gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Guest

    Werbung:
    Am besten keine!
    und schon gar nicht, wenn sie so aussehen

    [​IMG]
     
    tantemin gefällt das.
  7. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.322
    Warum nicht? o_O
     
    Little Sparrow gefällt das.
  8. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.657
    Danke ihr Lieben!
    ich habe einen Plan!:

    ich werde weiter erforschen und hebe die getrockneten Exemplare auf.
    Fotodokumentiert habe ich sie .:sick: Und wenn sich einmal ein Pilzkenner Findet, so denn kann ich sie bestimme.:D..
    Träum,Träum..
    Gruss,
     
  9. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    393
    Kannst Du mal ein Foto dazu einstellen?Du hast sie schon getrocknet welche sind das?
     
    tantemin gefällt das.
  10. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.657
    Werbung:
    Danke! ich weiss nicht, wie ich die Fotos vom smartphone hier einstellen kann.
    Das ist mir leider erst aufgefallen, als das Thema bereits eröffnet war.
    Ist es sehr aufwendig ?

    2. nein. sie sind noch ganz frisch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden