Phoenix-Ritual

opal

Mitglied
Registriert
13. Mai 2003
Beiträge
35
Ort
Wien
hallo ihr lieben,

kann mit irgendwer etwas über ein "Phoenix-Ritual" sagen. was wird dabei gemacht und wozu?

lg
opal
 
Werbung:
R

Reinhold001

Guest
Beim Phönix Ritual machst Du folgendes:

Du holst dir ein 1300 gramm gefrorenes Hänchen aus dem Supermarkt und schiebst es in die Backrohre ca. 1 STD. bei 180 Grad schmoren lassen.

Wenn sich in dieser Stunde die Bachofentür selbstständig aufgeht und der Hahn fliegt durch die Küche ist das Ritual erfolgreich gewesen.

Und wozu das ganze? Wenn das Ritual funktioniert fliegt dein Mittagessen durch die Wohnung und Du schaust buchstäblich in die Röhre.


Das ist das Phönix- Ritual.

Viel Erfolg

Reinhold
 
M

Mara

Guest
Eh - Reini ...

... hast Du das schon selbst ausprobiert ???

Und hat es bei Dir geklappt ?


:D







PS: Schlecht geschlafen ?
 
S

Sumsi

Guest
(schon als ich opals Frage las, habe ich inständig gehofft, dass sich da wer was KREATIVES einfallen lässt.)

Zuerstmal sehe ich an dieser Antwort, dass Du sehr GUT geschlafen hast.
Und dann finde ich diese Antwort sehr esoterisch, da sie uns zeigt, wo der Kern der Sache sicher NICHT gefunden werden kann ... nämlich IN einem - wie auch immer gearteten - Ritual.

-mit dankenden grüssen-
 
S

Sumsi

Guest
Nun, Michael Chateau
dann verpuffe Deine Energie nicht mit dem Verallgemeinern von verallgemeinerungen - sondern zeige Deine Achtung, indem Du versuchst opals´ Frage zu beantworten.
Und zeige dabei auch gleich auf den Esoterischen Gehalt. Denn DER interessiert mich.

-mit erwartungsvollen grüssen-
 
M

Mara

Guest
So, das war zwar schon esoterisch genug ...

Aber, Opal ...

Phönix erinnert mich an das Sternzeichen Skorpion und den damit verbundenen Planeten Pluto ...

Im Skorpion findet eine Wandlung statt ... die Persönlichkeit (?) wird im Feuer verbrannt und entsteigt dann als "Phönix" der Asche ...

Such mal in die Richtung, vielleicht !


PS: :winken5: Ich gehe jetzt Wein trinken ... !
 
R

Reinhold001

Guest
Meine Antwort ist ernst gemeint, da steckt eine Botschaft drin.

Und wer darüber lachen will und kann, weil die Bratröhre leer ist und nun zu MC Donalds gehen muß, BITTESCHÖN es ist keine Schande, darüber zu lachen.
 
Werbung:
Oben