Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nif´s andere Welt ....

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Nifrediel, 26. Mai 2020.

  1. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    Werbung:
    "Reflection"

    [​IMG]
     
    Hedonnisma, ...be*, Heather und 3 anderen gefällt das.
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.110
    Ich bekam noch keine offene Tür. :(
    Es war Samstag, oder Sonntag wie sie zu mir sprachen:" Sein Wille ist schwach". Wenn ich die zu fassen bekomme, hau ich ihnen eine aufs Maul. Sowas, zu Sonnwend, und der 3 Tage vor Vollmondtür. Die Saupattln verarschen mich immer.
     
  3. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    Das tut mir leid....

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2021
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    *Waldseele - alles ist beseelt*

    [​IMG]

    So steht er vor dir... der Wald. Stark, lebendig, bezaubernd und ruhig. Es ist wahrlich ein Segen, heilend. Man spürt es, wird "eins" und so weiter. Man kennt es inzwischen...

    Doch dann....
    [​IMG]

    Von der einstigen Schönheit ist nicht mehr viel geblieben. Kahlschläge, Baumstumpf um Baumstumpf legen Zeugnis ab, was einmal lebendig war.
    Jetzt liegt das Holz wie abgenagte, sonnengebleichte Knochen dort. Eigentlich ein trauriges Bild, das Bedauern groß. Auch das hört man oft.

    Schaut man genau hin, dann weiß man es. Alles ist lebendig. Unter dem Holz ein emsigen Treiben. Spinnen, Käfer, Ameisen kommen um zu transformieren. Ein ganzes Reich unter den Füßen.
    Jungbäume nutzen das Licht, was hier den Boden berührt. Und sehen eine jahrhundertelange Zukunft entgegen, vielleicht.

    [​IMG]

    Und selbst das, was vergangen ist, bleibt schön. Die Natur malt die schönsten Bilder.:love:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Daran werde ich mich nie sattsehen können. Und bietet mir auch immer die Gelegenheit, diese Dinge zu nutzen. Es inspiriert mich.

    Und manchmal findet sich auch etwas besonderes. Wie diese Wurzel.
    [​IMG]
    Zeit für ein Ritualgegenstand...

    Und genau hier finde ich immer genau das was ich brauche.
    Dafür bin ich sehr dankbar.
     
    upgrade, ...be*, MeinWolfsblut und 3 anderen gefällt das.
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.279
    Du aber auch, wie man nicht nur an diesen beiden Bildern hier sieht.
    Ultraschön!
     
    Nifrediel gefällt das.
  6. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    Werbung:
    *Sonnenwendkraut - John's wort"


    [​IMG]

    Das echte Johanniskraut (Hypericum perforatum) sammelt man traditionell um den Tag der Sommersonnenwende. Seine Vielseitigkeit ist seit langem bekannt. Und auch seine mystischen Eigenschaften. Seine Blüten sollen die Kraft der Sonne enthalten. Kein Wunder daß es das Gemüt erhellt.

    Ein Teil dieses sonnigen Pflanzenwesen verwende ich als Ahnenrauch. Der andere Teil zur Herstellung des magischen Rotöl's, für die Narbe.

    Über die dunkle Zeit ist das Kraut ein wirklicher Segen.

    [​IMG]
     
    Hedonnisma, ...be*, Fiona und 2 anderen gefällt das.
  7. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323


    *Waldgold - Waldweihrauch - Baumseele*

    [​IMG]

    Seelenlicht...
    erschienst im Vergehen meines selbst.
    Wie du dich bemühst und wie du gibst
    enttarnt dich als Geschenk...

    Wieder in den Wäldern und wieder die Koniferen. Wo sie wachsen, kehrt sofort ein anderes Empfinden ein. Und ganz unverhofft, Waldgold! In all seinen Nuancen, fließt es wie kondensiertes Sonnenlicht. Ein Segen.

    [​IMG]
    Waldkiefer (Pinus sylvestris)


    [​IMG]
    Auch Waldkiefer (Pinus sylvestris), sogar die selbe Stammpflanze. Nur das Baumharz sieht tatsächlich ganz anders aus. Weiß bis kristallklare Tränen.

    [​IMG]

    Und wieder scheint es so, als würde sich der Pflanzengeist zeigen wollen, wenn das frühe Morgenlicht durch das Walddach bricht. Eine wunderbare Atmosphäre, friedlich und ruhig.

    Gleich danach fand sich die Douglasie (Pseudotsuga menziesii).
    [​IMG]
    Ihr goldenes Baumharz was immer dann spontan meinen Weg kreuzt, wenn ich es tatsächlich brauche.
    Und dieses Mal ist es reichlich. Es sah sogar so aus, als hätte der Baum spontan, und ohne Verletzung geharzt...

    [​IMG]

    Stalaktitartige Tränen, als Gabe und Antwort der Ahnen.

    Und dann die wirklich alte Lärche (Larix).
    [​IMG]

    Mit ihrem rotem balsamischen Harz.

    [​IMG]

    Kontensierte Morgenröte, wenn der Wald noch still vom menschlichen Treiben ist.

    Und genau so bewegt man sich in den Wäldern, still und stets mit bedacht. Wenn man die Wege verlässt, schweigen selbst Galsans Glöckchen.

    Der Waldboden voll von Jungbäumen, Waldkräuter und dem kleinen Volk. Von Hast und Eile darf dann keine Rede sein.

    [​IMG]

    So findet sich, was man finden soll, was man benötigt und verstehen kann.
    Das weltliche "haben wollen" hat hier jedoch keinen Platz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2021
  8. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    *Euphorbia obesa*

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dieses Gewächs wird meist zusammen mit Kakteen angeboten, ist aber keine. Es ist ein Wolfsmilchgewächs (Euphorbiaceae) und kommt ursprünglich aus Afrika. Und zwar ausschließlich in der Halbwüste Karoo. Dort ist sie vom Aussterben, durch illegale Entnahme aus ihrem Habitat, bedroht....
     
    Fiona, Maryem, Memy Selfandi und 2 anderen gefällt das.
  9. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    *The Reason Why....*

    [​IMG]

    [​IMG]

    Manchmal zeigt sich die andere Welt sehr deutlich. Und die Botschaft ist klar....

    Ich bin wirklich dankbar!
     
    Glitzerfee, Fiona, Heather und 2 anderen gefällt das.
  10. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.323
    Werbung:
    *motherhood....*

    [​IMG]
     
    Glitzerfee und Memy Selfandi gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden