Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neue Anregungen gesucht! (Verlosung!)

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Walter, 16. Juni 2004.

  1. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Werbung:
    Lieber Juppi,

    mir geht es so, daß ich bestimmte Personen immer wieder treffe. Nach einer bestimmten Zeit ändern diese sich. Das hängt natürlich mit den Themen zusammen zu denen jeder schreibt. Für Geburtstage gibt es ja die Möglichkeit den Kalender aufzumachen und zu schauen, wer wann Geburtstag hat. So was ähnliches wünsche ich mir eben zu den Großräumen oder Angaben zu den Städten.

    So hätte ich gezielt die Möglichkeit mir Beiträge von Menschen aus meiner Umgebung anzuschauen und zu sehen, ob wir miteinander etwas anfangen können. So ist das ganze dem "Zufall" überlassen. Was natürlich auch seinen Reiz hat.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  2. Norbert_

    Norbert_ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Wien
    Ich komm manchmal mit an ansichten durcheinander.... (Linear-/Hybrid-/Baumdarstellung)

    Bei sehr langen Threads verlier ich einfach die Übersicht, da das Antworten unterschiedlich benutzt wird. Manche verwenden "Antworten auf den Threat" für das Antworten auf einen Beitrag. In der Lineardarstellung ist das eigentlich ja egal ... die hybriddarstellung oder baumdarstellung kann man danach aber vergessen...

    Mein Vorschlag (auch wenn er vielleicht etwas utopisch ist):
    Jeder neuregistrierte User - bekommt erstmal eine Art Einschulung, die er absolvieren sollte... vielleicht trägt das etwas bei, das chaos in so manchen themen zu lichten.

    ahja... hinzufügen von text zu einem bereits geposteten beitrag sollte immer möglich sein... bitte nicht verwechseln mit "ändern" ;) ... der hinzugefügte text, könnte ja irgendwie gekennzeichnet werden...

    lg Norbert
     
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Hy Demian!

    Danke schön!
    Also Du das interessiert mich auf alle Fälle und ich bin brennend heiss auf "insider" Informationen *gg*

    Am Montag hab ich eh schon mal einen Termin für ne schamanische Reise...aber ich würde schon gerne eine kleine Vorbereitung haben, damit die Möglichkeit höher ist das es funktionieren wird.

    Wäre es Möglich wenn du mir paar Tipps per email unter lemonfresh@gmx.at geben würdest?

    Es wäre auch sehr erfreulich wenn mir mir sonst jemand der gute Erfahrungen mit OBE`s hat, ein paar Tipps via email zusenden würde

    Vielen Dank liebe Leute!!! :schaukel:
     
  4. Rudi

    Rudi Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Mitten unter Euch!
    Hallo Walter!

    Was erwarte ich von einem guten Forum? Transparenz!

    Farben oder Gliederungen bzw. User-Titel sind Geschmackssache... irgendjemand ist immer unzufrieden. Sicherlich entdeckt so manch einer ein Forum wie dieses und hängt stundenlang vor dem flimmernden Schirm, aber inzwischen ist mein Anpruch an dieses Forum oder andere lieb gewonnene folgender: ich suche Antworten und/ oder Menschen, die sich mit meiner Fragestellung auskennen. Rubriken helfen sicherlich weiter, aber manchmal muß ich mich durch seitenlange Threads klicken und finde oft nicht das Gesuchte, weil das Oberthema mit dem später fortgeschriebenen Inhalt nicht mehr identisch ist.

    Meine Wünsche/ Vorschläge:

    a.) die Musikzeitschrift "Groove" hat bei Rezensionen verschiedene Symbole gehabt, um die inhaltliche Vielfalt besser darzustellen. Vielleicht könnte man Symbole für religiös/atheistisch, anspruchsvoll/ unterhaltsam, ganzheitlich/schulmedizinisch, usw. vergeben, so daß ich z.B. sehe: zu diesem Thema wird eher religiös + politisch + auf hohem Niveau diskutiert. (... das Thema hätte ich im Politik-Bereich dann gar nicht gefunden, weil ich dort selten reingucke...)

    b.) wenn alte Themen mit "Schätzchen" irgendwann wieder nachgefragt werden, müßte man diese irgendwie aktualisiert + von Nebensächlichem entrümpelt verfügbar machen. Ich meine keine redaktionelle Arbeit vom vielbeschäftigten Webmaster, aber vielleicht eine Rubrik mit den besten und treffendsten Zitaten zu bestimmten Dauerbrenner-Themen.

    c.) Und vielleicht könnte man mehr über die Forumsmitglieder bringen, als jeder über sich selbst sagen mag (in aller Bescheidenheit). Wenn also andere Mitglieder meine (sozialen wie thematischen) Stärken und Schwächen beschreiben würden und auf diese Weise für Einsteiger wie Gelegenheitssurfer ein neues Bild entstehen könnte und man auch gezielt jemanden ansprechen kann, der nicht immer und überall dabei ist (wer ist das schon außer ein paar ganz Treuen)...

    Das war jetzt ganz spontan aufgeschrieben und gilt auch für das Denkforum, wo ich zuletzt aus zeitlichen Gründen lange nicht war. Dort sogar noch mehr, da nach 2 Jahren bei mir eine gewisse Ermüdungserscheinung kam: Soll ich das wirklich alles lesen?

    In der Hoffnung, daß Du auch weiterhin relativ gut gegen die Informationsflut ankommst oder sogar noch besser wirst:

    Viele Grüße vom Rud(h)i
     
  5. Astarte

    Astarte Guest

    Hallo Walter,

    mir gefällt das Forum von Inhalt und Gestaltung her recht gut. Das einzige was ich ändern würde: ich würde auf die User-Rankings ("suchend" bis "erleuchtet") ganz verzichten, da es in meinen Augen keinerlei Relevanz hat, wie oft hier jemand schon gepostet hat.

    Grüße, Astarte
     
  6. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    18.406
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Das gibt es schon :)
    Bei dem Namen (in einem Beitrag) ist so ein kleines Kugerl, das zeigt an ob jemand gerade im Forum online ist oder nicht.
     
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    18.406
    Ort:
    Oberösterreich
    Das ist nun wirklich nicht machbar :)
    Wer sollte die Neulinge denn einschulen? Und viele Neulinge würden auch gar nicht damit belästigt werden wollen.

    Das ist mit der Software nicht machbar, entweder man erlaubt das ändern oder nicht.
     
  8. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    18.406
    Ort:
    Oberösterreich
    Die Undiszipliniertheit mancher ist wirklich ein Kreuz - ich bitte hier nochmal alle lieben mitlesenden, mir einen Beitrag zu melden wenn es zu sehr vom Thema abweicht damit ich das Thema in zwei aufsplitten kann.


    Bei einer Zeitschrift ist das sehr einfach, Du hast einen Redakteur der jeden Beitrag bearbeitet. Aber weder gibt die Forumssoftware so eine Klassifizierung her noch gäbe es genügend Leute, hunderte Beiträge zu klassifizieren :)

    Das ist bereits in Arbeit, mehr möchte ich aber hier noch nicht verraten :zauberer1

    Wenn ich mir ansehe, wieviel Widerspruch schon eine einfache Bewertung von Beiträgen auslöst....
     
  9. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    18.406
    Ort:
    Oberösterreich
    Eine kleine Zwischenmeldung von mir:

    Bis jetzt bin ich ziemlich begeistert, ich habe gar nicht mit so vielen guten Ideen gerechnet.
    Auch wenn ich nicht auf jeden einzelnen Beitrag eingehen kann - ich drucke mir diesen Thread aus und denke auch schon über die eine oder andere Anregung von euch intensiv nach...

    :)
     
  10. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.766
    Werbung:
    Ich weiss das Du einige (auch schon vorgeschlagene Unterforen) nicht eröffnest, weil Du Dir sagst: dazu gibt es keine oder zu weinige Beiträge.
    Der umgekehrte Versuch wäre aber nicht uninteressant, denn vielleicht motiviert das so manchen Besucher erst zu posten.
    LG
    Regina
    Bsp finden sich eigentlich genug:
    Buddhismus, Zen, Advaita Vedanta, Bachblüten, (eventuell auch alternative Heilmethoden als Oberbegriff), Homöopathie, energetisches Heilen, das Thema Tod /Sterben als Oberbegriff mit Obes Erlebnisse und Erfahrungen rund um den Tod , Jenseits/Kontakt usw aufgeteilt...
    ..nach einer Zeit kann man ja unergiebiege Unterforen auch wieder zusammenlegen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden