Musik

Lebensliebe

Mitglied
Registriert
2. Juli 2004
Beiträge
415
Ort
Bayern
Hi,

es gibt wohl reichlich Entspannungs-CD's. Eventuell habe ich noch nicht die richtigen CD's gehört, doch entweder die gehörte Musik gab mir nichts oder sie machte mich regelrecht aggressiv.

Am besten kann ich mit der Musik entspannen die mir auch gefällt, z.B. Cat Stevens, Simon & Carfunkel... oft sind es auch einzelne Musikstücke z.B. "Am Fenster" von City. Allerdings kann ich auch ganz gut mich abreagieren bei Rock, z.B. "In-A-Gadda-Da-Vida" von Iron Butterfly, "Black Betty" von Ram Jam usw.

Obzwar ich kein Fan von klassischer Musik bin, so gibt es manches Stück das mir gefällt, z.B. "Morgenstimmung" aus dem Peer Gynt, Bolero..

Neben Naturgeräuschen (z.B. Waldstimmen, Meeresrauschen) finde ich z.B. auch Musik von Mike Oldfield bzw. Vangelis toll. Überhaupt finde ich gerade Vangelis hervorragend für Meditationen und ich wünschte seine CD's würden mehr gehört werden.
 
Werbung:

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
doch mal mit "air". am besten die scheibe "10 000 htz". ist wunderbar zum entspannen. finde ich jedenfalls. zwei süsse franzosen, die schöne musig machen.

mina
 
Oben