moqui marbles

-=Michi=-

Neues Mitglied
Registriert
30. Oktober 2004
Beiträge
10
Ort
Wien
Hallo!

Ich habe gerade einen interessanten Beitrag über Moqui Marbles und Bojis gelesen.
Kann mich wer über die (Steinchen) aufklären?? :guru:

Ich habe Bergkristalle und andere wunderbare Steine, hab aber noch nie was von Marbles und Bojis gehört.


:danke:
 
Werbung:

Lotusflower

Mitglied
Registriert
5. April 2004
Beiträge
196
Ort
wien
sie sind wahnsinnig tolle, liebevolle enrgiespender, die leben und einem immer zur seite stehen! keinesfalles darf man sie vernachlässigen!am besten und billigsten kaufst/bestellst du sie im eso-shop auf der äußeren mariahilfer strasse!
 

-=Michi=-

Neues Mitglied
Registriert
30. Oktober 2004
Beiträge
10
Ort
Wien
Danke für die Antwort :danke:

Aber woraus sind sie (gemacht)?
Ich kenn mich bisschen mit Kristallen aus, aber Marbles und Bojis sind für mich total neu.
Sind Marbles natürliche oder künstliche Steine?
Ich kann sie nämlich auch in keinem meiner Bücher finden.
 

animus

Neues Mitglied
Registriert
17. Oktober 2004
Beiträge
23
Hallo Lotusflower,
ich interessiere mich auch dafür. wo genau ist das Esoterik shop. Äußere Mariahilferstraße ist sehr groß.
Danke
Animus
 

melly7ibk

Mitglied
Registriert
5. August 2004
Beiträge
113
Ort
Mutter Erde
Auf der Packungsbeilage (oder wie immer man den Infozettel bei Steinen auch nennen mag) von meinem Pärchen stand:

Moqui Marbles sind große Eisenooide mit sandgefüllten Hohlräumen.
Sie wurden nach den Moqui-Indiandern benannt, auf deren
Land in Utah/USA sie gefunden werden.

Eisenoolithe sind Sandsteine mit eingelagerten fischrogenähnlichen Eisenoxid-Kügelchen

Eisenoolith und Moqui Mables lenken die Aufmerksamkeit auf den Körper und unsere rundbedürfnisse. Der Wunsch nach Gesundheit und Erholung wird stärker, auszehrende Arbeitswut lässt nach; dafür wird Genießen, Gemütlichkeit und Gesellschaft wichtig. Man schläft leicht ein, schläft tief und fast traumlos. Grundsätzlich lehren beide:
- Dinge geschehen zu lassen und nicht ständig zwanghaft etwas zu tun. -
Dennoch werden Unternehmungen wach, bewusst, pragmatisch und notfalls mit Nachdruck durchgeführt. Körperlich wirken Eisenoolith und Moqui Marbles regenerierend und immunstärkend.
Als Eisenoxide förden sie außerdem die Eisenaufnahme und Blutbildung.

Eisenoolith und Moqui Marbles sollten am Körper getragen und gelegentlich in die Hand genommen werden.
--------

Von www.reiki-herz.de:

Moqui Marbles sind ganz besondere Steine. Die Übersetzung ihres Namen ist "kleiner Liebling" und so sollten sie auch behandelt werden. Moquis werden immer als Pärchen verwendet und müssen nicht aufgeladen werden. Die männlichen Steine sollten immer auf die kranke Körperstelle aufgelegt
werden und die weiblichen Steine genau gegenüber davon. Wer sich Moquis auswählt, hat treue
Begleiter in allen Situationen und Lebenslagen. Diese Steine werden durch streicheln aktiviert und lieben es in der Hand gehalten zu werden und uns bei Spaziergängen zu begleiten. Sie mögen es gar nicht in einer Schatulle aufbewahrt zu werden, sondern wollen viel lieber an unserem Leben teilhaben. Sie dringen dank ihrer starken Energie in unsere Aura ein und in die Organe. Ihr Energiefeld ist in der Lage unseren gesamten Organismus auszufüllen. Sie können mit allen anderen Heilsteinen kombiniert werden. Was soll ich noch viel über diese Steine schreiben? mein Tipp, sich einlassen
auf die schöne Energie der Moqui Marbles. Sie verhindern, dass das Bewusstsein vom
Unterbewusstsein auf Dauer getrennt bleibt. Dadurch bleibt der seelische Energiestrom zwischen Psyche und Körper sowie zwischen den Chakren, Geist und der Seele vereint. Dies verhindert starke Persönlichkeitsverzerrungen, Behinderungen und Charakterveränderungen. In der Meditation in der Hand gehalten, kann es vorkommen, dass man das Gefühl hat die Steine bewegen sich. Ja, das sie regelrecht anfangen zu tanzen. Mir ist es schon passiert, dass ich die Moquis abends auf den Tisch legte und sie am anderen Morgen an einer ganz anderen Stelle wieder fand. Sie sind in der Lage alle unsere Chakren gleichzeitig zu aktivieren und mit ihrer Energie zu erfüllen. Bei einer Reiki-Anwendung in den Händen gehalten wird der Reiki-Fluß verstärkt.

------

Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter!

Liebe Grüsse
melly
 

-=Michi=-

Neues Mitglied
Registriert
30. Oktober 2004
Beiträge
10
Ort
Wien
:danke:

Danke für die Mühe, hat mir sehr geholfen.

Wo bekommt man die am Besten? Ich kenn den Shop auf der Maria-Hilfer-Straße nicht.

Und sind Bojis auch Eisenoxide?
 

_Sonnenschein_

Neues Mitglied
Registriert
6. Oktober 2004
Beiträge
7
Hallo Michi!

Hab gehört, du interessierst dich für Moqui Marbles und Bojis.
Wie du noch viel mehr über die Moqui Marlbes erfahren kannst (und auch die Bojis werden erwähnt), schau mal in das Unterforum Gesundheit Allgemein. Da gibts auch einen Thread "Moqui Marbles"! Da steht ne Menge drinnen. Ist sehr interessant und weiterzuempfehlen.

Schau doch mal rein!

_Sonnenschein_ :winken5:
 
Werbung:

Fjoergyn

Neues Mitglied
Registriert
19. Dezember 2004
Beiträge
17
Ort
Wien
Hi!

Ich habe auch mittlerweile, drei Paare Moquis in unterschiedlichen Größen und auch ein Paar Bojis und ich kann sagen ich liebe sie alle!!

Wenn ich auch nur an sie denke dann macht mein Herz vor Freude einen Sprung und ich kann auch spüren wie sich meine Lieblinge freuen, wenn ich sie in meinen Händen halte!!

Lg
Fjoergyn
:flower2:
 
Oben