Mit einem erweiterten Christusverständnis ins 21. Jahrhundert

P

Pilgrem

Guest
Hallo!

Das Buch von Zoran Perowanowitsch "Mit einem erweiterten Christusverständnis ins 21. Jahrhundert, eine Synthese von Christentum und Buddhismus" habe ich mit Interesse gelesen. Der Inhalt ist mehr für anspruchsvolle Menschen geeignet. In imaginativen Bildern wird man durch die Zeit geführt. Die Kulturentwicklung der Menschen geleitet durch den kosmischen Christus der unabhängig der Kultur- und Religionszugehörigkeit an der Erlösung der Erde wirkt und der jeden Menschen der einen Zugang zu dem lebendigen Licht gefunden hat zu einem Mitwirkenden werden lässt.
Kennt jemand dieses Buch? Würde mich interessieren was ihr darüber denkt.


Gruß
Pilgrem
 
Werbung:
Oben