Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Milchquarz vs. Schneequarz

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von **Mina**, 23. Februar 2021.

  1. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.792
    Werbung:
    Guten Abend,

    kann mir da jemand den genauen Unterschied erklären? Manche Webseiten verwenden beides als Synonym, aber eine Energetikerin meinte, das seien zwei verschiedene Stein-Arten mit unterschiedlicher Wirkung (und auch manche Seiten unterscheiden, aber auf fast keinen Webseiten erscheinen beide Steine als Vergleich auf).
    Auf einer Seite las ich, dass der Milchquarz lediglich ein undurchsichtiger Bergkristall wäre - das bedeutet, dass jeder Bergkristall und jeder Herkimer, der undurchsichtig geschliffen ist, ein Milchquarz ist?

    LG
    Mina
     
  2. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.038
    Nein. Warum sollte ein "undurchsichtig" geschliffener Quarz ein Milchquarz sein? Der ist einfach nur unpoliert.

    Jeder undurchsichtige Quarz ist ein Milchquarz. Durch kleinste Flüssigkeitseinschlüsse,feinstverteilte Fremdmineralien oder Risse in Verbindung mit Lichtstreuung.

    Übrigens sind das nur Handelsnamen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2021
    **Mina** gefällt das.
  3. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.792
    Ich weiß nicht, deshalb frag ich ja ;)

    Also ist ein undurchsichtiger Rauchquarz, ein undurchsichtiger Rosenquarz, etc. gleichzeitig auch ein Milchquarz? Ich blick da grad nicht mehr durch.
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.038
    Rauchquarz bekommt seine dunkle Färbung durch Gammastrahlung.

    Schnee oder Milchquarz sind Handelsbezeichnungen. Das kann eigentlich alles sein. Ich würde dir empfehlen, einen richtigen Mineralien Kontor zu suchen.
     
    **Mina** gefällt das.
  5. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.792
    Okay, das heißt, ein undurchsichtiger Quarz ist nicht automatisch ein Milchquarz, da es auf die Ursache der Undurchsichtigkeit (also Fremdeinschüsse, Strahlungen etc.) ankommt?

    Ursprünglich hatte ich es so verstanden, dass Milch- und Schneequarz entweder Synonyme für ein bestimmtes weißes Gestein sind, oder dass der Milchquarz milchige Bergkristalle bezeichnet.

    Dann muss ich mich wohl noch weiter informieren, danke.
     
  6. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.792
    Werbung:
    @Nifrediel , danke noch mal für Deinen Input, ich hab daraufhin noch ein bissl weiterrecherchiert und ich vermute, ich hab den Unterschied jetzt verstanden. :)
     
    Nifrediel gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Milchquarz Schneequarz
  1. Caressa
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.476

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden