Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Menschen und Schauplätze aus Vergangenheit und Gegenwart mischen sich

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von blonderengelmuc, 16. November 2020.

  1. blonderengelmuc

    blonderengelmuc Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Hier noch ein Traum, den ich vor einigen Wochen geträumt hatte

    In dem Krankenhaus, in dem ich als Junge Schwester als erstes gearbeitet habe (vor 35 Jahren) gab es einen Frühstücksraum, wo man am Vormittag zusammen gegessen hat.

    Diese Klinik ist gut 800 km von meinem jetzigen Wohnort entfernt.

    Ich komme gerade von meinem damaligen Zuhause zur Klinik und war zuvor noch in meiner Garage, wo ein junger Mann an meinem Auto rumrepariert.
    Im Frühstücksraum sitzt meine gesamte akztuelle Nachbarschaft gemütlich zusammen.

    Ich frage einen der Freunde, ob es wohl möglich wäre, für den Handwerker bei mir zuhause ein Brötchen zuzubereiten. Sofort stehen zwei andere Nachbarn, beide Maler auf und fragen, welcher Handwerker. Ich erkläre den beiden, dass ein Maler gerade in meiner Garage das Auto reparieren würde. Beide möchten spontan mitkommen um zu sehen, ob der das auch vernünftigmacht.
    Wir gehen zur Stationsküche um das Essen für den Helfer zu holen und stehen plötzlich 50 km weiter in der Stationsküche einer anderen Klinik, in der ich Jahre später gearbeitet habe.
     
  2. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.377
    Blonder Engel, du hast wenig Freunde und Bekannte in deinem Umfeld, auf die du zählen kannst, die dir beistehen würden oder dir einfach nur Gesellschaft bieten?
    Das ist der Eindruck aus deinem Traum hier und mehr noch in deinem anderen Traum, wo es klingelt. Dazu schreibe ich auch noch etwas.

    Damals in diesem Frühstücksraum warst du Teil einer Gemeinschaft. Das hättest du in dieser Form heute auch gern, und zwar mit deiner aktuellen Nachbarschaft.
    Es ist die Gemeinschaft als solche, die du dir herbeiwünschst.

    Der Maler, der dein Auto repariert, symbolisiert dabei das, was du konkret vorfindest, also in der Gegenwart. Menschen, die es vielleicht gut meinen, die aber kaum in der Lage sind, dir bei einem deiner konkreten Probleme – und da hast du recht sicher einige – wirklich hilfreich zur Seite zu stehen.

    So Vermischung von Vergangenheit und Gegenwart kommt durchaus öfter vor in Träumen. Es meint immer, dass man frühere Gegebenheiten in der Gegenwart vermisst.
     
    blonderengelmuc und FelsenAmazone gefällt das.
  3. blonderengelmuc

    blonderengelmuc Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Probleme hab ich in der Tat einige, aber eigentlich auch ein gutes soziales Umfeld.
    Erklären ließe es sich unter Umständen jedoch damit, dass der Freundeskreis seit "Corona", sich leider nur ganz selten sieht. Man wohnt zwar in direkter Nachbarschaft, aber jeder kocht sein eigenes Süppchen.
    Ja, das wäre eine mögliche Erklärung für zur Zeit fehlenden direkten Kontakt mit den Freunden ...
     
    Renate Ritter gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden