Meine Lebensweisheit "Bitte um Hilfe"

HolyDuck

Mitglied
Registriert
13. Oktober 2004
Beiträge
143
Ich habe schon mit 14 Jahren damit angefangen, eine eigene Philosophie zu entwickeln. Und ich erfand ein Zeichen, dass all meine Ideen und all mein Handeln und meine Einstellung zum Leben darstellen sollte.

HIER

Nun bitte ich Euch, mir Tipps und Denkanstöße zugeben. Was haltet ihr von der Sache? Was kann man hinzufügen um die Sache auf den Punkt zu bringen, damit andere schnell verstehen...?
 
Werbung:

Condemn

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. September 2004
Beiträge
23.346
Hallo David!
Habe ich mir angeschaut finde ich auch ganz schlüssig, aber mich würde interessieren, wie Du Deine Philosophie herleitest und ausformulierst. Denn der Schluss zu dem Du kommst ist ja nichts vollkommen neues. Ich glaube auch das es so stimmt, aber ich suche nach schlüssigen Begründungen, warum es wirklich so sein könnte.
Viele Grüße,
C.
 
Werbung:
Oben