1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine kleine Erfahrung mit Gott bezüglich mancher

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Sternenfunke, 11. Januar 2019.

  1. Sternenfunke

    Sternenfunke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2019
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Meine kleine Erfahrung mit Gott bezüglich mancher, die sich an frühere Leben erinnern. Ich habe schon im Forum Religion und Spiritualität einen Beitrag über meine kleine Offenbarung von Gott, über Jesus und Reinkarnation geschrieben.

    Aber ich habe ein Phänomen vergessen zu nennen.

    Es gibt viele Menschen in Psychiatrien die glauben mal Jesus oder Napoleon gewesen zu sein, oder sogar die aktuelle Reinkarnation von Jesus zu sein.

    Nun das hat mir Gott so erklärt dass wenn man nach einem Leben, nach dem Tod im Himmel auf Gott trifft und eine Person als Vorbild genannt bekommt von Gott oder Kritik von Gott spürt, die Seele sich oft nichts sehnlicher wünscht als dieses oder jene Leben nachzuleben, entweder um "alles" zu wissen am eigenen Leib, oder um zu wissen wie es sich anfühlt "heilig" zu sein. Deswegen stimmt es tatsächlich diejenige Person war tatsächlich mal Napoleon im früheren Leben, wenn sie sich daran erinnert. Allerdings muss sie nicht das Original sein sondern hat das Leben nur nachgelebt, weil sie Gott darum gebeten hat. Eifrige Christen wollen oft das Leben von Jesus nachempfinden. Im nächsten Leben erinnern sie sich daran als Jesus gekreuzigt worden zu sein oder der "nur Mensch der Prophet" Jesus gewesen zu sein je nach dem welche Art Leben sie nachleben wollten, und schon glauben sie Jesus persönlich zu sein. Das ist aber nicht wahr sondern lediglich eine nachgelebte Kopie von etwas.

    Ich persönlich war schon zweimal die Päpstin, aber ob das Original oder nicht das weiß ich nicht zu 100%. Jedenfalls habe ich persönlich schon viele Leben "nachgelebt" aus Neugier. Auch Leben von orthodoxen Heiligen.

    Nichts muss, alles kann!
     
  2. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    1.182
    Ort:
    La Union Chile
    Sehr interessant, was du erlebt hast, ja umwerfend!
    Zum Glück gehöre ich zu den Seelen, die Gott nicht darum gebeten haben ein fremdes Leben zu kopieren, bzw. nachzuleben. Woher aber kommen dann diese Visionen im Trancezustand? Ich identifiziere mich ja nicht mit ihnen.
     
  3. Sternenfunke

    Sternenfunke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2019
    Beiträge:
    102
    hm könnte es ein früheres Leben sein in dem Du Zeuge dieser Ereignisse warst? Könnte Gott Dir etwas sagen wollen? Es ist ja eigentlich ein eher nebensächliches Thema... kommt mir so vor. Warum solltest Du davon Trancezustände haben ohne damit verbunden zu sein?
     
  4. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    1.182
    Ort:
    La Union Chile
    Ja, das könnte sein...wieso nebensächliches Thema? Was meinst du damit?
     
  5. Sternenfunke

    Sternenfunke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2019
    Beiträge:
    102
    Naja, mich persönlich hat es mal interessiert wieso es mehrere Menschen gibt die glauben Napoleon zu sein. Also fragte ich Gott. Es ist ja nur detaillierte Beschreibung unserer Realität. Die Hauptfragen drehen sich ja um den wahren Glauben. Aber wenn es Dir nicht nebensächlich vorkommt. Es tut mir leid nur Du selbst kannst rausfinden was es damit auf sich hat. Mich haben halt brennendere Fragen interessiert als diese :)
     
    Mahuna gefällt das.
  6. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    1.182
    Ort:
    La Union Chile
    Werbung:
    Vielleicht hast du mich falsch verstanden, denn eine direkte Beziehung zu Jesus, wie ich sie im Trance wahrnahm, kann doch nicht nebensächlich sein.
     
  7. Sternenfunke

    Sternenfunke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2019
    Beiträge:
    102
    Achso meinst Du das. Du fühltest eine Beziehung zu "diesem" Jesus? Generell kann natürlich nichts unwichtig sein was Jesus betrifft!
     
  8. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    24.887
    Wenn jemand ein Leben kopieren möchte von jemand anderem, z.B. Beethoven , dann müsste doch die musikalische Fähigkeit doch auch da sein auf gleichem Niveau?
    Reinkarnation heisst nicht Kopieren sondern weiterführen im Sinne von weitergehen fortschreiten.
     
    Werdender gefällt das.
  9. Sternenfunke

    Sternenfunke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2019
    Beiträge:
    102
    @Romulus ja natürlich. Gott kann Gaben vergeben und Eingebungen.
     
  10. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.550
    Werbung:


    Nö, "Gott" hat da nichts "erklärt", du fantasierst dir da einfach was zusammen.
     
    starman und *Eva* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden