1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mein Radix+aktuelle Transite. Krankheit erkennen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von xxhiphop4everxx, 14. Juni 2018 um 13:21 Uhr.

  1. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hey.

    Mein Anliegen ist ob man anhand aktueller Transite und dem Radix Krankheitstendenzen/Symptome erkennen kann?

    War selbstverständlich schon bei Ärzten.

    Habe wochenlang Bauchkrämpfe -bisher ohne Diagnose. Mittlerweile ist Schwindel hinzu gekommen.:sick:

    :confused: Lasse dies weiter abklären.

    Aber rein astrologisch wäre ich über Antworten und Hinweise sehr dankbar :sneaky:
     

    Anhänge:

  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    4.362
    Du hast doch schon auf dem anderen E-Forum eine Antwort bekommen. Und da aber nicht mal drauf
    geantwortet. Auch nicht auf die Frage an Dich dort.

    Aber die Dir geschriebene Antwort dort fand ich gut und auch passend.

    Arbeit und Gesundheit sind für die Astrologen ein und derselbe Bereich im Horoskop. Können
    ineinander fliessen und sich gegenseitig beeinflussen. Wenn Dir deine Arbeit Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen bereitet und Du da Schwierigkeiten hast, erschwert das auch die Behandlung und den Genesungsprozess.
    Weil das, was da auch mit drunter steckt und könnte, der Arzt dann nicht behandeln kann.

    Gesundheitsfragen wird Dir hier auch bestimmt keiner beantworten. Das gehört in die Hände eines
    Arztes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2018 um 13:51 Uhr
  3. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Meine Arbeit liebe ich :love: ist auch im Gesundheitswesen.
    Hab auch mal nach-gegoogelt. Astrologie und Gesundheit bwz. Krankheit kann man erkennen.
    Allerdings nicht jeder Astrologe, eine bestimmte Schulung dafür ist notwendig.

    Und ja ich bin noch in anderen Foren, aber das heißt doch nicht das ich nicht das gleiche Thema hier aufbringen kann? Jeder weiß was anderes zu dem Thema. Und somit lernt man dazu ;)
     
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    4.362
    Und dann keine Antworten geben - gehört zum Dazulernen für Dich dazu ?.

    Aber stimmt - Googeln macht schlau - da muss man auch nix sagen oder antworten. :D
     
    eamane9876 und sibel gefällt das.
  5. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Ich antworte immer wenn ich kann oder es für nötig finde.
    Aber das ist hier nicht das Thema

    Sondern Thema: Radix/Transite Krankheitssymptomatik
    Ich weiß das auch Saturn als Transit über mein 6.Haus geht. Das könnte auch was damit zu tun haben?
     
  6. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    4.362
    Werbung:
    Das Thema und die Frage steht
    und die Einstellung der TE auch
    Dann bin ich gespannt auf Deine Deutung. Deretwegen Du doch sicher hierher gekommen bist.

    Und Du bist ja hier auch wohl die von der TE gesuchte professionelle Berufs-Astrologin -
    mit eigener Beratungspraxis lt. Deinem Profil.

    Da können ja jetzt alle hier mitlesend dazulernen.:)
     
  7. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    4.362
    Hey,

    der Saturn-Transit, den Du auf Deinen Mars hast, der kann auf H11 auch Krankenhaus heissen -
    dort arbeiten, oder aber auch drin liegen müssen. Oder aber auch Stress und Ärger auf der
    Arbeit bekommen. Du hast den Widder dazu doch noch ganz oben am MC.

    Widder ist auch der Kopf
    vllt doch parallel auch noch mal dadrüber nachdenken ?
     
  8. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    4.362
    Apropos Uranus im Transit: Der ist ja hier auch bei der Fragestellerin @xxhiphop4everxx "rot" aktiv auf ihrem Pluto (gegenüberliegend) OPP. Und Pluto ist im 6. Haus im Transit. Was das jetzt gesundheitlich heißen könnte, weiß ich leider nicht.
     
  9. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    607
    Ort:
    D
    Werbung:
    Uranus - Pluto
    Ist ein heftiger Konflikt, bedenkt man den gegenseitiger Charakter der Planeten, dazu noch in Opposition. Müsste man unmittelbar in dem Beratungsgespräch (durch Nachfragen und Zuhören) klären, ob sich gesundheitlich auswirkt, oder im anderen Lebensbereich abspielt. Astrologie ist ja keine Hellsicht.

    Und Pluto in 6

    ist schon länger, nicht erst seit Gestern. Da kann man klären, wie es sich zum Zeitpunkt des Eintritts auswirkte, welche Umstellung es gab. Sie arbeitet aber im gesundheitlichen Bereich, insofern muss es nicht zwingend ihre Gesundheit treffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2018 um 22:20 Uhr
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden