Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

massensterben von sexualexperten

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von herzverstand, 15. Juni 2011.

  1. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.597
    Werbung:
    Das liegt an deinem Blickwinkel. Das würde es alles nicht geben, wenn es keine Kolonien gegeben hätte. Noch heuten schufften diese Menschen sich für unsere Gewohnheiten ab. ;)

    Anlass - Ursache. Wenn nur der Anlass betrachtet wird.......
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.080
    Ort:
    Bikini Bottom
    Da hast du recht, dass ist mir bewusst. Aber es ist dennoch der Ist-Zustand, der ohne Änderung bestehen bleiben wird. Und diesen mag ich nicht bejubeln. :)
     
  3. ping

    ping Guest

    Nicht zu vergessen die Beschneidung von Frauen. Diese haben bestimmt ungeheuer viel Spaß am Sex.
     
  4. Shushan

    Shushan Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    71
    Ort:
    NRW
    Na,ja, ich glaube kaum , dass die beschnittenen afrikanischen Frauen unbedingt befriedigenden Sex haben. Und das Beschneiden der afrikanischen Frauen , ähm Mädchen muss man ja sagen, haben sich eben diese "Sexualexperten" ausgedacht und nicht die sogenannte 1. Welt.
    Ausserdem hat mich das, was Corinne Hofmann (die weisse Massai) über den Sex mit ihrem afrikanischen Ehemann zu berichten wusste, jetzt nicht wirklich neidisch gemacht.
     
  5. 2003

    2003 Guest

    Was aber nicht aussagt, dass er kein Sexualexperte gewesen sein sollte ;)
     
  6. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.597
    Werbung:
    ... und ich mag nicht bejubeln, dass Menschen doppelt bestraft werden, nur damit sich andere Menschen galant aus der Affäre ziehen können. Wir sind trotz Nichtursache, da es die Ursache unserer Vorfahren war, durch Nichtdenken mitverantwortlich, was in den *Dritte Welt Ländern* geschieht.
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.053
    Ort:
    An der Nordsee
    Jepp, habe ich auch gedacht. Ausgerechnet in der "sexuelle Hochkultur" (lt. Herzverstand) wird dafür gesorgt, dass Sex alles macht, nur keinen Spaß.

    R.
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.053
    Ort:
    An der Nordsee
    "Diese Leute" sterben überwiegend "kläglich weg", weil sie ungeschützten Sex haben und leider alles andere als reinlich sind. Sie sterben überwiegend an HIV-Infektionen, nicht an Hunger. Mit wie vielen Afrikanern hast du denn deine Theorien schon erörtert und was genau ist eigentlich DEIN Problem bei dem Ganzen?

    R.
     
  9. 2003

    2003 Guest

    Ich möchte nicht wissen, wieviele westliche Männer am liebsten darauf zurückgreifen würden. Ist doch praktisch, schliesslich geht einem "die Alte" dann nicht fremd :tomate:
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.053
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Ich weiß nicht, ob ein (westlicher) Mann auf Dauer Freude im Ehebett hat, wenn seine Frau außer Schmerzen nichts empfindet beim Sex.

    R.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden