Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mal wieder eine Übungslegung. Wie findet ihr meine Deutung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Zenzi07, 11. Februar 2019.

  1. Zenzi07

    Zenzi07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    288
    Werbung:
    Hi zusammen,

    wie ihr seht lege ich zur Zeit viel aus Übungszwecken.

    Leider sind alle Karten meiner Freundinnen und Verwandten immer do grottenschlecht, da frag ich mich, ob ich da vielleicht etwas Negativität beimische irgendwie?

    Meine Freundin hat gerade angefangen mit einem Mann zu schreiben, der jetzt seit 3 Tagen nicht wieder schreibt. Obwohl die nur einen Tag richtig geschrieben haben, ist sie schon echt vernarrt darauf ihn besser kennenzulernen. Ich weiß nicht, ob das für die Deutungen schon zu früh ist, aber hier ist was ich habe, inklusive Deutungen. Wäre super froh, über Tipps und neue Denkansätze, so wie eurer Meinung.


    Erstmal ne 9 er Legung mit der Frage, ob er sich wieder meldet:





    Deutung: sieht mir eigentlich echt nach Erfolg aus! Wenn ich schaue, was um den Brief liegt sind das die Sterne, die ja für Erfolg stehen. Mit den Blumen denke ich, dass es eine schöne Nachricht sein wird und das Kreuz, welches ich eigentlich nie als Bedrohung empfinde, zeigt mir, dass es vielleicht eine spirituellere Nachricht mit Tiefe wird, die in der Verfassung ja auch etwas dauern kann.

    Versteckte Karten:





    Keine Ahnung. Der Baum ist immer was schönes und steht ja zwischen den Zweien. Heißt, Beständigkeit und Stabilität, wenn das nicht zu früh ist, das zu sagen. Im moment sind seine Gefühle eher noch freundschaftlich. Sie belastet diese ganze Hektik aber gerade.

    Ich finde die 9er Legung sieht gut aus. Aber die große Tafel nicht!
    _____________________________________________________________________

    Große Tafel: Wie wid es mit ihm weitergehen?

    9x4







    8x4+4:








    Sieht ganz schlimm aus für mich! Das Herz liegt im Sarg, da wird wohl gar nichts entstehen. Auch mit dem Herz bei den Wolken: da scheint in der Liebe noch viel unklar zu sein. Rössel ich das Herz in der 9 x4 Legung, erscheinen die Karten Buch, Blumen, Sarg. Evtl bei ihm noch Liebeskummer wegen einer Frau, den er verschweigt?
    Spiegle ich aber das Herz diagonal, steht es auf dem Ring. Vertikal liegt es auf dem Herrn. Könnte das aber nicht auf eine künftige Liebesbeziehung hinweisen?

    In der 8x4 Legung dann aber wieder der Bär neben dem Herz, der wieder Stabilität oder Vertrauen in die Liebe Bedeutet. Erinnert mich an den Baum aus der obigen 9er Legung.
    Darunter aber Sarg und Park, der KEIN TREFFEN bedeutet. Korrespondiere ich aber das Herz, kommt der Hund und der Reiter, also Beständigkeit und eine Einladung zu einem Date? Ihr seht, ich bin ein wenig verloren.

    Der Mann hat Geld. Das ist Fakt und sieht man auch an Herr-Fische. Erfolgreich scheint der gute auch zu sein und alllgemein glaube ich ein netter Typ.
    In der 9 er Legung sieht man aber auch den Berg und den Schlüssel zwischen den Beiden. Berg ausf HP Eulen heisst vielleicht, dass es gerade Blockiert ist, da es bei ihm hektishc läuft? Die Sicherheit ist gerade blockiert (Schlüssel)?

    Ich mag hier jetzt nicht zu viel schreiben, damit ich euch nicht überflute, aber ich habe auch den Herren gerösselt. In beiden großen Bildern komt er dabei mit dem Fuchs in Berührung. Vielleicht doch nicht der Richtuge für sie? Vielleicht ist er noch gar nicht bereit für einen Neuanfrang (Kind Mäuse) und wird auch noch mit seiner Ex streiten (Ruten-Schlange)..

    Was denkt ihr?

    Wieso legen bei mir immer alle so grottenschlechte Karten? :O


    LG Zenzi
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2019
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.589
    Hallo Zenzi-

    kann es sein, dasss du als Kartenlegerin -noch durch einen Mann belastet und dadurch blockiert bist - dem du dein Herz geschenkt hast - ihn aber lieber begraben willst - weil du ihn für oberflächlich hälst - gehalten hast ?

    Der Bär liegt auf der Schlange (du als Freundin) daneben der Brief für das Kartenlegen und auf dem Sarg das Herz und der Sarg auf dem Bär - Park auf den Sternen - keinen Zugang zur eigenen Intuition dadurch mehr ? Sterne liegen auf 1- der Freundin eine Botschaft bringen wollen - was nicht klappt ....

    Andererseits könnte doppeltbezügig auch deine Freundin noch an einem Ex hängen- mit Anker auf Herz und Herz auf Sarg- den sie nicht vergessen kann...und sich deshalb auf nichts Neues einlassen kann- ein neuer Mann machen kann was er will - es immer alles falsch ist - Herr rösselt über Mäuse auf Fuchs auf dem Turm- sie lässt jeden vor der Tür und keinen rein.

    Anker, Ruten, Mäuse und Reiter stehen in Verbindung miteinander.
    .
     
    Loop gefällt das.
  3. Zenzi07

    Zenzi07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    288

    Guten Morgen liebe @Red Eireen .

    Schön, mal wieder von Dir zu lesen.

    Ich bin eh mega blockiert was Männer betrifft und sie auch. Also das wäre doppelt :)

    Und ja, sie trägt noch Herzschmerz ihrer letzten Enttäuschung mit sich, ist aber eigentlich ganz offen gegenüber Männern und trifft sich auch mit einigen ab und zu.
    Sie kommt mir nicht so vor, als würde sie sich verschließen und der Mann würde nichts recht machen und sie empfindet das selbst auch nicht so (ich habe sie gefragt).

    Ich hatte eher das Gefühl, dass die Ex eher bei IHM am Herzen liegt.. Evtl. sogar noch ne andere Frau... Es ist Tag 4, sie hat ihm nochmals geschrieben und er stellt sich tot, obwohl er es gelesen hat. Ist halt verrückt, dass sie mit einigen Männern schreibt ind genau ihr Favorit ist der Einzige, der nicht antwortet, obwohl er anfangs Feuer und Flamme war.
    Ich hab sie erst mal beruhigt, denn sie dachte sie hat wieder was falsch gemacht (sie hat da kaum noch Selbstbewusstsein durch viele Verletzungen) aber ich denke es liegt ausschließlich an ihm und seiner Lage, von der ich echt denke, dass eine Andere im Spiel ist.
    Und früher oder später melden sie sich dann doch wieder, wenn es mit der einen dann rum ist.

    Rösselt der Herr über Fuchs ud Turm (oder warte, ist es nicht der Berg?) , dann könnte das doch auch heißen, dass er sich aufgrund seiner Lüge/Betruges jetzt zurückzieht bzw blockiert ist... Der Fuchs ist ja auch auf dem HP Turm, also nochmals deutlich. Der Rückzug kam ja absolut von seiner Seite, nicht von ihrer.
    Dazu noch der Hund auf HP Fuchs... Keine Treue!

    Irgendwie bin ich mir damit sicher, ich fühle das.

    Die Frage ist, ob ich die letzten 4 Karten so deuten könnte, dass bei ihm eine Veränderung ins Haus steht, die zum Streit mit seiner Dame führen... Ob der Sarg am Herz bedeutet, dass seine Liebe zu Ihr vielleicht schon gestorben ist.
    Vielleicht, weil sie zu eifersüchtig ist??? (Bär auf HP Schlange?)

    Und jetzt bin ich mal mutig: Rössle ich die Schlange, geht diese über die Eulen zu den Wegen. Seine Blockade, also Berg liegt auf dem HP Eulen. Ich denke, diese ganze Hektik in der Beziehung ggf durch ihre Eifersucht hat bei ihm diese Blockade ausgelöst und es wird zu einer Entscheidung kommen (Wege).
    Die Schlange Rösselt dann noch über den Schlüssel, Reiter und Dame. Vielleicht wird mit Sicherheit eine Nachricht bei meiner Freundin eintreffen, bei der es um die andere Dame (Schlange) geht? Vielleicht meldet er sich wieder und sagt ihr dann, was Sache war?

    Schaue ich jetzt noch die Eckkarten an, sind die eigentlich schön. Sterne, Herz, Dame, Blumen. Eigentlich wirklich schön!

    Dafür die zentralen Karten nicht so schön. Berg, Turm, Baum, Eulen --> vielleicht nagt die ganze hektik an seiner emotianalen Gesundheit und deshalb ist er blockiert und zieht sich jetzt zurück.
    Aber guck mal, die Karten um sie herum sind eigentlich auch echt schön. Sie schaut direkt ins Kleeblatt, Sonne und Ring. Dauerhaftes Glück!

    Irgendwie denke ich, sie wird irgendwann wieder von ihm hören.

    Hört sich das alles plausibel an oder ist es zu weit hergeholt?
     
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.589
    Hallo Zenzi,

    meiner Meinung nach wird sie nichts mehr von ihm hören. Auf dem Brief liegt das Buch auf dem Buch das Kreuz- Brief in den Wolken mit Turm und Sarg angrenzend und Hund auf dem Fuchs.

    Das Ganze wird zur einer Wiederholung von ihrem EX-Thema- Herr spiegelt auf Bär - bei dem nebenan ihr Herz auf dem Sarg liegt - das ist immer noch ein Blockade-Thema bei ihr- an dem sie festhält -- mit Anker über ihrem Kopf auf dem Platz de Herzens -wenigstens lt. deiner hier eingestellten Karten. Nur die kann ich hier ja deuten- weil ich sie nicht - wie du - persönlich kenne.

    Auf dem Anker liegen die Ruten und auf den Ruten die Mäuse für Verlust. Mit Ring in ihrer HK wiederholt sie etwas Unverarbeitetes in jedem Kontakt mit Männern - (Ablehnung/Rückzug) mit Blumen auf dem Ring, was ihr mit Wolken auf Blumen noch in Gedanken als Information gespeichert ist - mit Brief auf Wolken- (unbewusst mit Buch auf Brief) was die Karten aber zeigen - der Brief steht auch fürs Kartenlegen - zeigen.

    Ihr Kreuz-Thema ist Schlange - als Frau nicht gut genug zu sein - nur die zweite Geige als Nebenfrau spielen zu können- würde ich sagen.

    .
     
    Loop gefällt das.
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.589
    Einen Mann, der bereits auf Rückzug gegangen ist- mit dem sie in keiner festen Beziehung ist und kommen wird wird- sollte man dann auch seine Privatsphäre lassen und ihn nicht weiter ausleuchten wollen - dafür wird es ja auch ohne weiteren Kontakt zu ihm auch keine Bestätigung geben und alles eine Vermutung und Spekulation bleiben..

    Da wäre es für mich besser dich auf deine Freundin zur Hilfestellung zu konzentrieren.
     
    Loop gefällt das.
  6. Zenzi07

    Zenzi07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    288
    Werbung:
    @Red Eireen

    Naja, irgendwie nimmt sie es jetzt tital gelassen. Fürher wäre sie da glaube ich noch etwas dran gehangen. Wie gesagt, diese Legung diente hauptsächlich zu meiner Übung. Ist also alles halb so wild.

    Wie ist es eigentlich, ich habe ursprünglich die 9x 4 er Legung gelegt. Woher weiß ich, in welchem Bild ich rösseln und spiegeln darf?
    Spiegle ich nämlich in der 9x4er Legung, o liegt der Brief im Ring und im Herren (vertikal / diagonal) und das ergibt ja wieder fast das Gegenteil der obigen Aussage...
     
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.589
    Der Brief - bleibt doch bei jeder Legung an der gleichen Häuserstelle- auf 6 den Wolken - genau wie Buch auf Brief und Kreuz
    auf Buch.

    Spiegeln ist je nach Legeart natürlich anders - auch rösseln
     
    Zenzi07 gefällt das.
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.589

    Ich habe mich auf die 8 x 4 Legung bezogen- weil bei dir in 9x4 die letzten Karten nicht gekommen sind und nicht zu sehen sind - ist dir das nicht aufgefallen ? Oder liegt es an meinem Läppi ?
     
  9. Zenzi07

    Zenzi07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    288
    Werbung:

    @Red Eireen stimmt, Du hast ja von den Häusern gesprochen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden