Magie ... wirksam? sinnvoll? für wen? Gefahren? Bedenken? Moral und Karma?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SoulCat, 3. Mai 2018.

  1. SoulCat

    SoulCat Nicht alles was du verlierst ist ein Verlust Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    13.046
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Inzwischen wird faktisch jeder Thread zerredet.
    Von Kritikern, Zweifler und anderen die sich gern emitteilen möchten.

    Das sorgt für großen Unmut.
    Bei ThreaderstellerInnen, bei magisch Interessierten, bei allen die dieses UF als Basiswissen Sammlung sehen.


    Ich kann sehr wohl alle Seiten verstehen und die Bedürfnisse nachvollziehen.
    Und wir sind hier auch nicht darauf aus, Meinungen auszusperren oder gar zu zensurieren!
    Aber es ist auch meine Pflicht hier aufzuräumen, wenn es notwendig wird.

    ======

    In Zukunft werde ich OT noch schärfer überwachen.
    Und zwar OT in Bezug auf den Thread Titel!

    Es ist ein Unterschied, ob jemand fragt:
    1. ich möchte diese oder jen magische Praktik anwenden
    2. was kann in dieser oder jener Situation helfen (solange Magie beteiligt ist)

    Bei 1) ist alles OT was sich gegen Magie grundsätzlich oder gegen diese spezielle Methode ausspricht.
    Es ist einfach ermüdend zum 10.000 mal zu hören dass PRF aus diesem oder jenen Grund scheisse ist.
    Es will niemand mehr hören!
    Und wir kennen die Personen die das nicht gut finden.

    Bei 2) hingegen ist es völlig okay, wenn man die Methode hinterfragt.
    Oder Alternativen anbietet, selbst wenn sie nicht magisch sind (solange sie nicht kommerziell sind).
    Eine normale Diskussion, wo es um für und wider geht.
    Natürlich nur solange es sachlich und informativ geführt wird.

    ======

    Und nun könnt ihr hier gerne eure Meinung zu Magie schreiben ...

    ... wirksam? sinnvoll? für wen? Gefahren? Bedenken? Moral und Karma? Was auch immer ...
     
    Tarbaby, Montauk, Himbeere und 13 anderen gefällt das.
  2. sibel

    sibel Guest

    ?
    Also kann ein Titel wie *Rivalin einfrieren* schon OT sein?
    Drohung?
     
    David Cohen und Sadi._ gefällt das.
  3. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Ich wollte einen ähnlichen Thread aufmachen, bin nur knapp in der Zeit.
    Ethische Fragen könnte man grundsätzlich außerhalb des MUF diskutieren. Ich sehe dieses Unterforum eigentlich rein praxisorientiert.

    Vieles sollte m.E. sofort verschoben werden, wenn es um Angebot und Nachfrage geht. Beginnt ein Thread mit „Kennt jemand Magier xy, sollte das sofort verschoben werden. Ebenfalls Nachfragen, ob irgendwer für jemanden etwas zaubern würde. Was das betrifft, läuft vermutlich ziemlich viel im Hintergrund per PN ab. Das ist bedauerlich, lässt sich aber nicht verhindern. Diesbezüglich fände ich eine Offenlegung der Preise,oder zumindest eine Diskussion, was so etwas kosten sollte. Gerade im Prf-Bereich werden wahnsinnige Summen ausgegeben. Ich bin nicht grundsätzlich gegen Bezahlung, aber es soll,sich in Grenzen halten und den Fragenden bestenfalls eine Hilfe zur Mündigkeit sein.
    Vielleicht wäre eine Umstrukturierung des UF nützlich. Vermutlich ist die bisherige Option für Angebote und Nachfragen nicht offensichtlich genug, das stört denjenigen, der was verdienen will und die Person, die Geld ausgeben will, fällt es nicht auf.
    Das ist vielleicht nicht allein das Thema, was Du ansprichst, gehört aber m.E. dazu und fällt mir seit 12 Jahren als Problem auf.

    In der Magie geht es um Selbstermächtigung und nicht um Abhängigkeiten, sondern einem Lösen selbiger. Die einen möchten es lernen und die anderen können Tipps dazu geben.
    Moral hat durchaus magische Wirkung und im Rahmen dessen, nämlich als Störfaktor, kann sie durchaus als Thema behandelt werden, ansonsten in diesem UF m.E. nicht.
     
    Inti, Montauk, Himbeere und 9 anderen gefällt das.
  4. SoulCat

    SoulCat Nicht alles was du verlierst ist ein Verlust Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    13.046
    Ort:
    Tirol
    Der Titel ist nicht OT.
    Ist doch magisch. :)

    Ein Beitrag kann OT sein zum UF oder auch zum Titel.

    Ein Titel kann natürlich auch OT sein, zb. meine letzte Urlaubsreise war verregnet. :D


    Aber geh, es liegt mir fern zu drohen.

    Was ich meinte, wir wissen doch alle wer zB. für PRF ist und wer gegen PRF ist.
    Völlig wertfrei, und völlig okay!

    Aber es ist einfach nur ermüdend, wenn Person X zum tausendsten Mal sagt wie schlecht und unnötig PRF ist.
    Nur um es zu sagen.
    Völlig ungefragt.
    Wissen das jeder hat und niemand braucht.
     
    ApercuCure gefällt das.
  5. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.189
    Da hast du dir ja was vorgenommen... Ich denke, dass das nichts wird...
    Hier wird einfach zu viel von Leuten geschrieben, die nicht wirklich Ahnung haben und ihre Meinung kundtun wollen.

    Dazu kommt, dass die Fragen an Magiekundige meist leicht und schnell beantwortet sind: willst du was bewirken, such dir wen, der das drauf hat. Ende.
     
    Amanda., SoulCat und KingOfLions gefällt das.
  6. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.281
    Werbung:
    Anscheinend nicht, sonst würde dieser Humbug ja nicht nachgefragt werden.
    Ermüdend ist eher, dass im 21. Jh. immer noch Leute rumlaufen, die für sogen. magische Rituale einen Haufen Geld auszugeben bereit sind, anstatt erwachsen zu handeln und den Willen des anderen zu akzeptieren.
    Schiebt doch den ganzen Krempel nach "Angebote und Nachfragen". Wer dort schreiben will, also ein Anliegen hat, muss sich halt dafür freischalten lassen.
    Da bekannt ist, wer dort "nur wieder mit Sinn und Verstand auf diese Nachfragen und Angebote reagiert", werden die eben dort nicht freigeschaltet und können dort auch gar nicht mitlesen.
    Schon ist Ruhe und die Supermagier des Forums können ungestört um ihre neuen Opfer, ich meine natürlich Kunden, buhlen.

    Gruß

    Luca
     
    sibel und SoulCat gefällt das.
  7. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Wie wäre es das MUF etwas zu unterteilen und ein UF für PRF hinzu zu fügen?
    Wenn das nicht möglich ist, dann gehören die ganzen Nachfragen und Angebote jedenfalls trotzdem nicht hier rein. In anderen UFs werden solche Threads schließlich auch verschoben.

    Zum Threadtitel selbst :
    Das ganze Leben ist Magie, kann gefährlich sein oder wenig sinnerfüllt, hängt vom Menschen selbst ab. Was für den einen Glück bedeutet, kann für den anderen schreckliches sein.
    Karma ist Glaubenssache und gehört eher in eine Diskussion um Religion, hat mit Magie nur dann was zu tun, wenn er Praktizierende Karma als etwas reales sieht.
    Für mich z.B. ist Karma eine Erfindung im Kastensystem um Geld weiter vermehren zu können auf Kosten armer Glaubenden.
    Der Glaube an Karma trennt den Menschen von seinem wahren Wesen und zwingt ihn in Schatten und Buße zu leben. Karma schürt Angst und der Mensch lebt nicht im Jetzt sondern in der Vergangenheit oder in Hoffnung auf ein anderes schönes Leben. Eigentlich total unspirituell.

    .........

    Wenn ich es recht überlege ist die Verbreitung des Karmaglaubens schwarze Magie.
     
    anothershade, Fee777, starman und 7 anderen gefällt das.
  8. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Yep.
     
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.670
    das könnte ich so nicht mal von mir selber sagen ^^
    sag du's mir! :D
     
    SoulCat gefällt das.
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.053
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Und da fängt's doch schon an. Wie finde ich denjenigen? Wer hat's wirklich drauf und wer bildet sich nur ein es drauf zu haben, weil er meint das kommt gut und ersie ist dadurch eine besonders mystische Person? Muss ja nicht bösartig sein, kann auch einfach nur Eitelkeit dahinter stecken.
    Wie soll der Laie, der auf der Suche ist, da den Unterschied erkennen?

    R.
     
    Chaotic, Mrs. Jones und David Cohen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Magie wirksam sinnvoll
  1. Kelli
    Antworten:
    81
    Aufrufe:
    4.793
  2. mucflo
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.818
  3. Condemn
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.462
  4. Condemn
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.706
  5. MorkvomOrk
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    3.082
  6. Emanuel Tunai
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    405
  7. eveline144
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    898

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung