Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Liebe...kann mir bitte jemand Karten legen und deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von glnr.1984, 30. Oktober 2020.

  1. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo

    da gibt es endlich jemand für dem ich mich sehr interessiere. Leider weis ich nicht ob er das gleiche empfindet. Direkt fragen kann ich nicht weil er gebranntes Kind ist und ich Angst habe er fühlt sich dann unter Druck gesetzt und wendet sich ab.

    könnte jemand bitte mit Karten legen und deuten? Kenne mich zu wenig da aus

    danke euch
    ‍♀️✨
     
  2. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Guten Abemßnd, @glnr.1984!

    Viele der hiesigen Kartendeuter bevorzugen es, wenn ein Fragesteller selbst die Karten mischt und auslegt, um seine persönlichen Energien mit ins Kartenblatt zu legen.

    Falls Du keine eigenen Karten zu Hause haben solltest, könntest Du die 36 Lenormandkarten einzeln auch im Internet online “ziehen“, und zwar z. B. unter dem nachfolgenden Link:

    https://www.madame-lenormand.de/grosse-tafel-8x4/

    Bitte konzentriere Dich beim Anklicken jeder einzelnen Karte genau auf eine ganz bestimmte Frage. Die Fragestellung sollte dabei so konkret wie möglich sein. Unklare Fragen führen zu unklaren Antworten. Also überlege Dir Deine Frage bitte ganz genau im Vorfeld des Anklickens der einzelnen Karten.

    Du stellst 1 konkrete Frage für alle 36 Karten. Die Frage bleibt also beim Anklicken aller 36 einzelnen Karten jeweils identisch.

    Bitte stelle möglichst keine Fragen, auf die die Antwort nur ein “Ja“ oder ein “Nein“ wäre, da dies den weitreichenden Aussageumfang der Karten zu stark einschränken würde.

    Meiner Erfahrung nach haben sich Fragen bewährt, die z. B. anfangen mit den Worten: “Wie entwickelt es sich mit ... in ... (eventuell Zeitangabe) weiter?“ Die Frage sollte also möglichst “entwicklungsoffen“ gewählt sein.

    Bitte stelle anschließend die Kartenziffern in der exakten Reihenfolge in diesen Thread ein, die Du auf den Dir dort dann gezeigten Karten findest.

    Anschließend stelle ich Dir Deine Karten gerne in Bildform hier ein.

    PS: Die Karten unter dem Link bitte nicht per Handy ziehen, sondern an einem Computer oder Tablet, da Ziehungen per Handy erfahrungsgemäß immer wieder dazu führen, dass hier weniger als die erforderlichen 36 Karten gezogen werden.

    Wir Kartendeuter hier im Forum haben es leider schon zu oft erlebt haben, dass - warum auch immer - nicht alle 36 Karten vom Fragesteller hier im Forum aufgelistet wurden, sondern weniger Karten, was jedoch nicht ausreicht für eine stimmige Deutung.

    Andere User haben mittels Handy versucht, nach ihrer Online-Kartenziehung einen Screenshot zu machen von dem nach ihrer Ziehung auf der Internetseite dann gezeigten Kartenblatt, was wegen des kleinen Handy-Displays jedoch vielfach dazu geführt hat, dass auf diesem Screenshot-Bild dann lediglich ein halbes Kartenblatt gezeigt wurde, nicht jedoch das vollständige Kartenblatt mit allen 36 Karten. Mit nur einem halben Kartenblatt läßt sich jedoch nicht verlässlich genug deuten.

    Auch wird immer wieder vergessen, die Karten, die der Fragesteller online gezogen hat, anschließend auch schriftlich auf einem Notizzettel zu notieren.
    Kommt es dann - was hier im Forum erfahrungsgemäß auch nicht gerade selten geschieht - zu einer Zahlenverwechselung beim Übertragen der Zahlen nach hier ins Forum, kann der Fragesteller ohne vorherige Notierung aller 36 Zahlen auf einem Zettel dann nicht mehr nachhalten, welche Zahl wohl an welcher Stelle gestanden hat, so dass es auch zu Deutungsproblemen kommen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2020
    glnr.1984 gefällt das.
  3. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Vielen lieben Dank.

    iCh versuche es mal gleich ✨
     
    Tugendengel gefällt das.
  4. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Hoffe ist richtig so ‍
     
  5. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Wie kann ich das Bild einfügen ? Habe keinen Computer . Kann nur übers Handy rein ‍♀️
    Danke für die Hilfe im Voraus
     
  6. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Werbung:
     
  7. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Leider komme ich nur durchs Handy rein und wie du sagst fehlen dann Karten.
    Schade ‍♀️ Also kann ich leider es nicht machen
     
  8. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    Nicht aufgeben, @glnr.1984!

    Dir ist die Problematik, dass bei einer Karten-Onlineziehung per Handy einige Karten fehlen könnten (nicht zwingend müssen), jetzt ja bewusst.

    Ich habe nicht geschrieben, dass es überhaupt nicht möglich sei, mittels Handy auf der von mir angegebenen Internetseite 36 Karten einzeln zu ziehen.

    Möglich ist dies schon, wenn auch erfahrungsgemäß leider immer wieder fehleranfällig. Deswegen meine vorherigen Hinweise und deswegen würde ich Dir nicht zu einem Screenshot des sich Dir dort nach Deiner Kartenziehung zeigenden Kartenblattes raten, eben wegen des nicht selten dann nur unvollständig und nur halb gezeigten Kartenblattes wegen des nur kleinen Handy-Displays.

    Du kannst Dir die mittels Handy dort gezogenen Karten jedoch allesamt (36 an der Anzahl und keine einzige weniger!) in der exakten Reihenfolge Deiner dortigen Ziehung auf einem Zettel notieren, das geht schon.

    Aber klicke die jeweils einzelnen Karten mittels Handy in Ruhe an und nicht zu schnell, da die jeweiligen einzelnen Karten nach Deinem sie Anklicken in technischer Hinsicht auch einen kleinen Moment benötigen, um technisch umgedreht und Dir optisch gezeigt zu werden.

    Also bitte nicht überhastet die einzelnen Karten anklicken, sondern ganz auf Deine konkrete Frage konzentriert in Ruhe und ohne Dich möglicherweise ablenkende Hintergrundgeräusche.

    Und bitte zum Schluss hin die auf jeder einzelnen Karte mit aufgedruckte Zahl in der exakten Reihenfolge Deiner Ziehung auf einem Zettel notieren und anschließend am besten noch einmal kontrollieren, ob Du auch wirklich alle 36 Zahlen (und keine weniger!!!) richtig abgeschrieben hast und sich kein versehentlicher Zahlendreher eingeschlichen hat.

    Hast Du das Dir auf der Internetseite gezeigte Kartenblatt einmal ganz weggeklickt, lässt es sich nämlich nicht mehr wie zuvor wiederherstellen.

    Also probiere es bitte noch einmal ganz in Ruhe.

    Das haben schließlich auch schon viele andere User vor Dir geschafft, die ihre Karten ebenfalls auf der dortigen Internetseite mittels Handy gezogen haben.

    Viel Erfolg!

    PS: Bei der Umwandlung der Zahlen zurück in Bildform helfe ich Dir dann wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2020
    Herzbluat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden