Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Krafttier und Kraftort?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Vanadey, 8. August 2018.

  1. Vanadey

    Vanadey Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Mich interessiert es, ob es auch zum Krafttier ein Kraftort gibt. Ich war mal bei einem Schamanen (vor über 20 Jahren). Ich war noch sehr jung und hatte mich dafür nicht wirklich interessiert (ein wenig schon). Ich war mit meiner Mutter da.
     
  2. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.940
    Ort:
    Tirol
    So wie ich das sehe besteht da keine Zusammenhang.
    Es gibt Krafttiere.
    Und es gibt Karftorte.
     
    Azurblau und Herzbluat gefällt das.
  3. Vanadey

    Vanadey Guest

    Wir hatten dort eine Reise mentale Reise gemacht zu einem Ort. Und an diesem Ort war auch ein Tier. Es ist schon sehr lange her. Ich mache mir jetzt Gedanken dazu was das eventuell zu bedeuten hat.
     
  4. Sadi._

    Sadi._ Guest

    Das kannst nur du wissen.

    Ich schreibe und zeichne meine Erfahrungen...
    und ja es gibt Zusammenhänge.
    Warum auch nicht?

    wer will begrenzen?
     
  5. Azurblau

    Azurblau Guest


    Es gibt beides Soulcat

    Ein Kraftplatz kann vieles sein auch ein Beerdigungsplatz für tote Tiere
    vor allem wenn Rituale und Gebete und anderes gemacht wurde.
    spürt man eine besondere Energie die aus geht von diesem Ort
    einfach ein Mystischer Flair.
     
    starman gefällt das.
  6. Vanadey

    Vanadey Guest

    Werbung:
    Ich weiß es nicht, also es war eine weiße Wüste und ein schwarzer Panther. Weiß jemand was das zu bedeuten hat?
     
  7. Vanadey

    Vanadey Guest

    Was meinst du mit Beerdigungsplatz?? Für eigene Tiere?
    Entschuldige meine einfachen Fragen. Aber ich habe keine Ahnung von Schamanismus. Mich interessiert es einfach, was das damals für mich von Bedeutung war. Vielleicht kann mich jemand unterstützen.
     
  8. Azurblau

    Azurblau Guest


    Elfenbein Küste sagt dir das was ?
     
  9. Vanadey

    Vanadey Guest

    Ja, ich denke aber mehr an Mexiko
     
  10. Azurblau

    Azurblau Guest

    Werbung:

    Schamanen machen da Rituale ,wenn eines der Tiere stirbt
    sie begleiten das Tier in den Himmel so zusagen.
    durch Rituale ,wie Blumen und Kerzen Trommeln und wirken in Gesänge
    und bedanken sich für die Liebe eines Tieres .
    Diese Tiere steigen auf in Himmelreich und bekommen dort ihre Funktion als Totem
    als Schutzgeist.
    sie lehren einen auf was man achten muss im Leben.Das ist dann ihre Liebe die sie einem geben ,weil man gut zu ihnen gewesen ist.

    Ich hoffe ich konnte es dir so ein bisschen erklären
    frag mich nicht woher ich das weis .
    Manchmal weis ich es einfach .
    liebe grüße
     
    starman gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden