Kopfschmerzen

Farbenvogel

Aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
1.163
Ort
Bayern / Oberpfalz
Hallo Taipa,

ich weiss nicht, ob dir das hilft gg. Kopfschmerzen, aber versuch es doch mal mit Reflexzonenmassage...

Mir hilft das meistens schon...

ich versuch es dir zu erklären...

dreh deine linke Handinnenfläche zu dir. Nun suche dir beim Handgelenk genau die Mitte zwischen Daumenballen und Elle ( wo auch der Karpaltunnel ist)...
Jetzt nimmst du deinen rechten Daumen, setzt ihn genau an der Stelle an, stabilisierst mit den anderen Fingern der rechten Hand deine linke ( Handaussenfläche), gibts mit deinem rechten Daumen nun viel Druck und schiebst v.a. mit der Daumenkuppe vorne den Daumen deiner Lebenslinie entlang zu dem Bereich zwischen Daumen und Zeigefinger. Normal müsstest du es dann knubbeln spüren...
das sind Kristalle, die sich bilden und Kopfschmerzen verursachen..
 
Werbung:

Shanna1

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29. März 2005
Beiträge
1.527
Ort
Graz
Huhu,

ich bekomme oft bei Wetterumschwüngen bööööööse Migräne-Kopfschmerzen.

Was MIR dabei hilft:

1.) Ruhe und Dunkelheit (natürlich während der Arbeit nicht möglich), am besten in ein kühles Zimmer legen,
2.) Chinaöltropfen, sowohl auf einem Stück Zucker eingenommen als auch bei den Schläfen einmassiert oder alternativ Tigerbalsam auf die Schläfen
3.) wenig essen, v. a. weder Zucker noch Schokolade

Lg

Shanna
 

Taipa

Mitglied
Registriert
10. Juni 2005
Beiträge
30
Ort
Wien
:danke:

Großes Dank an alle,

@ zwerg :hab die Reflexzonenmasaage am Handgelenk schon ausprobiert!! danke für den tipp!

also wenn ich kopfschmerzen habe (was heut leider wieder der fall ist), dann ist mir auch noch schwindlig, hab Sehstörungen, keinen Appetit auf gar nichts, will am liebsten nur schlafen...
Es schränkt meinen Tagesablauf natürlich erheblich ein, insbesondere wenn ich arbeiten muss.
Es kann schon sein, dass seelische Probleme die Kopfschmerzen auslösen, ich nehme mir leider auch alles sehr zu Herzen, und habe oft das Gefühl, dass andere Leute mir meine Energie "Aussaugen", "abzipfen". Ich hab einmal gehört, dass wenn man sich dann einen blauen Kreis um sich herum vorstellt, dass das einen vor der Energie-Abzapfung schützt? Stimmt das, was habt ihr für tipps? Hab es noch nicht probiert...
 

Farbenvogel

Aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
1.163
Ort
Bayern / Oberpfalz
da kenn ich mich leider nicht so gut aus, aber kann durchaus sein.
hast du dir schon mal überlegt, wer oder was dir die energie absaugt?
kopfschmerzen kommen ja auch oft durch verspannten nacken - also auch, etwas nicht mehr tragen können oder sich viele gedanken um etwas machen...
gibt es etwas, um das du dir riesige sorgen machst oder zu viel grübelst?
 

Fee

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. Mai 2004
Beiträge
1.915
Ort
100 km um Aachen
Hallo,

wir hatten schon öfters dieses Thema, es wäre wirklich mal wert, wenn Du die Seiten durchblätterst. Du findest viele gute Ratschläge, was Kopfschmerzen betrifft und Migräne...musst bis Seite 10 blättern, dann kommen diese Themen.

Gute Besserung
Maike
 
Werbung:

marla25

Neues Mitglied
Registriert
8. September 2005
Beiträge
22
schon mal aspirin akut gegen migräne probiert?
ich habe vor kurzem erfahren, dass aspirin akut auch gegen migränebedingte kopfschmerzen helfen soll und eine gute freundin von mir hat schon positive erfahrungen damit gemacht.
 
Oben