Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Könnte hier eine Partnerschaft klappen - Partnerhoroskop (HILFE!)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Elunos123, 30. März 2020.

  1. Elunos123

    Elunos123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin noch relativ neu im Thema Astrologie, aber meine Bekanntschaft anscheinend nicht. Ich bin mir bei ihr zwar immer noch nicht sicher, ob sie nicht mit einem Liebeszauber verflucht wurde - aber das ist ein anderes Thema.
    Sie sagt, dass die Sterne sehr günstig für uns standen.
    **** Edit: persönliche Daten entfernt ****

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
    Danke
    Eure Elunos123
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2020
  2. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Lummerland
    Hallo Elunos,

    so von Wasserfrau zu Wasserfrau- ganz ohne genaue Daten wird Dir hier wohl leider niemand Deine Frage beantworten können.
    Die von Dir eingestellten Daten sind unvollständig. Um eine Geburtsradix erstellen zu können, benötigt ein Astrologe/Astrologin Geburtstag inklusive Geburtszeit mit Minute und den Ort. Und um ein Begegnungshoroskop zu erstellen eben genau das von dieser Begegnung.

    Ganz ohne Daten hab ich Deine Post auch im andern Unterforum gelesen und denke: Aquarius hat kalte Füße bekommen.
    Wenn Dein Selbstbild so ist wie Du es dort beschreibst- ob das so ist oder nicht wissen wir hier ja auch alle nicht, aber ist so zumindest nachvollziehbar, dass da ein: "wie kann denn so ein Sahneschnittchen wie die auf mich abfahren?"in Dir aufkommt. Also eine Mischung aus Misstrauen, Verunsicherung und vielleicht auch angekratztem Selbstwert.
    Und ein Fluch- mmh ich weiß nicht. Ich bin da eher in der Theorie des "in Resonanz tretens". Mit meinem Mann und mir klappt das immer besonders gut.
    Da ist das Telefon schon in meiner Hand und in dem Moment klingelt es und er ist dran oder umgedreht- oder wir sitzen im Auto- fahren eine längere Strecke, haben schon eine ganze Weile nur der Musik aus dem Radio gelauscht und sagen im gleichen Moment einen Satz der vom Thema und vom Sinn das selbe aussagt. Aber auch mit anderen Menschen habe ich solche Situationen so oft, dass Vater Zufall wohl mein ständiger Begleiter ist.
    Wenn ich an einen anderen Menschen denke und er oder sie an mich und das sehr intensiv und man dann auch sensibel und feinfühlig ist, dann kann ich mir schon vorstellen, dass man über diesen Gedankenkontakt etwas in die Realität holt oder holen kann.
    Die Frage ist nur ob Mann/Frau das will.

    Ja, es ist sehr schmeichelhaft offenbar ernsthafte Offerten vom Sahneschnittchen zu erhalten-aber, da ist der Freiheitsdrang des Wassermanns angesprochen,.... auch die Frage ob man sich da nicht die Büchse der Pandora einhandelt.

    Dieser Satz von Dir lässt mich ernstlich zweifeln, ob das denn alles so richtig ist, wenn man eine erfüllende, gleichberechtigte Partnerschaft eingehen möchte. Der jeweils andere gehört einem nicht. Und erst recht musst Du nicht 24/7 erreichbar sein, wenn Du das nicht möchtest. Sie kann fragen- ist es in Ordnung für Dich. Oder auch anders herum: ich möchte dies, das, jenes tun- und ich freue mich, wenn Du dabei bist. Aber selbst dann hast Du auch bei noch so netten Einladungen immer das recht auf Deinen Bauch zu hören, in Dich reinzuspüren und zu entscheiden, ob Du das willst oder nicht. Freier Wille- ganz wichtig!
    Und ich glaube ich darf das so sagen, schließlich hat es verdammt lange gedauert Zaumzeug für meinen vorauseilenden Gehorsam zu finden.
    Denn nur weil Du die Erwartungshaltungen Deines Gegenübers wahrnimmst- bedeutet das ja noch lange nicht dass Du diese zwingend zu erfüllen hast.

    Vielleicht ist es also hilfreich für Dich, dich mal von dem Gedanken des "verflucht seins" zu verabschieden und Dich zu fragen, was Deine Erwartungen sind, was Du Dir für Dich wünscht und ob ein Mensch, mit dem Du nicht fest liiert bist, böse werden darf und vermeidlich rumstalkt wenn Du nicht spurst?

    Liebe Grüße
    Fluse
     
  3. Elunos123

    Elunos123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    6
    Liebe Fluse,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Wie bereits gesagt, weiß ich noch nicht so viel über das Thema Astrologie. Ich konnte die genauen Daten in Erfahrung bringen:
    Sie, Steinbock geb. am 09.04.1996 in Rostock um 12:52 Uhr und ich, Wassermann, geb. am 29.01.1987 in Rastatt um 10:21 Uhr unser Treffen war am 28.12.2019 um 2:38 Uhr auch in Rostock.

    Die Theorie des "in Resonanz tretens" finde ich sehr interessant. Ich finde das schön zu lesen, dass du mit deinem Mann und deinem Vater so eine tolle Verbindung hast und ihr euch so gut versteht. Ich glaube, dass sich so etwas jeder wünscht!

    Zu deiner anderen Auffassung, dass mein Selbstbild zu gering ist, kann ich nur sagen, dass ich mich sehr gut selber einschätzen kann und ich auch immer wieder über Meditation zu meiner inneren Ruhe und meinem inneren Frieden gelange. Ich weiß worin meine Stärken liegen und meine Schwächen. Auch andere Freunde von mir, teilen die Auffassung, dass dieses Frau zumindest von der Attraktivität nicht zu mir passt. Ich weiß, es kommt nicht auf Äußerlichkeiten drauf an, aber um die innere Schönheit eines Menschen zu erforschen und seinen Geist, bedarf es doch mehr als 2 Treffen und online Kontakt? Nach Recherche kam ich dann nunmal eben auf das Thema Fluch. Oder vielleicht ist bei einer PRF etwas schief gelaufen?

    Verstehe mich nicht falsch, ich mag sie wirklich, kann dem Ganzen aber nicht glauben, daher suche ich gerade im Spirituellen nach Lösungen, da meine rationalen Gedanken dies alles nicht erklären können.

    Liebe Grüße
    Elunos
     
  4. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Lummerland
    Hallo Elunos
    Sorry, aber ich finde wer in diesen Gefilden unterwegs ist, darf nicht vergessen, dass man damit zumindest wissentlich in Kauf nimmt, dass ein anderer- ohne Kenntnis darüber zu etwas gebracht werden soll was ihm/ ihr nicht bewußt wissent- und willentlich entspricht. Das ist ein überstülpen von Ego und Machtansprüchen. Da reagiere ich alleine auf die Idee ziemlich allergisch- unabhäng der fehlenden Kenntnis, ob das überhaupt klappt oder nicht.
    mit angekratztem Selbstwert meine ich nicht zu gering sondern, dass die selbstkritische Betratung nicht immer nice to see ist.
    Als Beispiel:
    Meine Celulite ist ein fact- toll finden muss ich das nicht und es gibt Momente in denen mich diese Tatsache nicht interessiert und auch Momente wo mich das mehr belastet.
    Egal, das ist OT

    Hier das Begegnungshoroskop zum Treffen

    upload_2020-3-31_13-55-6.png

    Die Frage ist jetzt: bist Du zu Ihr oder sie zu Dir gefahren. Wer von Euch war zuerst da?
    Liebe Grüße Fluse
     
    Elunos123 gefällt das.
  5. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Lummerland
    Und dann ist in diesem Begegnungshoroskop alles unter dem Horizont- wie neulich bei den Ausgrabungen in unserem Garten (mal freundlich zu @Red Eireen winkt;))
    Ac- auf den letzten Graden Waage- mmh das Radix sagt Deutungseinschränkung- Frage zu spät gestellt. Mond im Exil auf den letzten Graden Steinbock- und egal ob die Venus jetzt für Dich oder für Miss (oder vielleicht auch MRS) Sahneschnitte steht und in Konjunktion gehen- eine besondere Haltbarkeit erkenne ich da nicht. Venus im Wassermann an der Grenze zu Haus 4.

    Mitherrscher Mars, des ersten Hauses in seinem alten Herrscher Scorpi- ja der steht schon verdammt stark

    upload_2020-3-31_14-13-24.png
    aber der steht auch schon auf der Grenze zum 2. Haus.

    Also das ist alles Tüddelkram:confused:...also ich lass es jetzt und geh da nicht länger bei. Alle relevanten Signifikatoren und der AC geben da auf der Grenze stehend den Hinweis der Deutungseinschränkung für diesen von Dir angegebenen Zeitpunkt. Jetzt können wir alle alle über den Sinn und Unsinn von Deutungseinschränkungen philosopieren...Kurz...
    Sorry, aber ich glaube da kann ich Dir leider nicht so richtig toll helfen wie gerne würde.

    Liebe Grüße
    Fluse
     
    Elunos123 gefällt das.
  6. Elunos123

    Elunos123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Fluse,

    vielen Dank.
    Wir haben uns an einem neutralen Ort getroffen. Ich war zuerst da und dann kam sie.

     
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.388
    Ort:
    HIer
    Hallo Elunos,

    Partnerschaft ist ja eigentlich auch nichts anders als mit den eigenen Horoskopenergien im 7. Haus am DC jemanden anzuziehen, den man attraktiv und passend für sich findet - von dem Standpunkt aus - wo man selbst gerade in der eigenen Entwicklung und von der Energie her steht.(Resonanz)

    Es wäre besser gewesen, du hättest die Geb.Daten - besonders ihre - hinten in dein Profil eingestellt - da sehen sie nur hier registrierte User - und du kannst sie selbst nachher wieder löschen - was du auf dem Thread nur mit Hilfe des Mod/Admins jetzt noch kannst. Aber du kannst deinen eigenen Beitrag mit dem Meldebutton melden und um Herausnahme der Daten bitten.

    Weil so stehen sie dann www-weit auf ewig von jedem mitlesbar im Netz- was du für sie ja nicht einfach mitentscheiden kannst - und sie wahrscheinlich von allem hier gar auch nichts weiss. Aber gut für sie schonmal - zur Verwirrung, ist das Steinböcke nicht im April geboren werden.

    Und ein bissel durch den Wind und verwirrt bist du wohl auch für dich was das Treffen angeht...

    erst so
    dann so...
    Entscheidend ist im Sinne von Resonanz ja erstmal auch, ob du von deinen eigenen Horoskopenergien und den Transiten her aktuell überhaupt für eine Partnerschaft bereit bist und auch wie....dazu muss der Herrscher von H7 (bei dir Venus) zuerst durch einen Transit ausgelöst sein.

    Auf jeden Fall war der 28.12.2019, 2,38 für dich ganz persönlich - unabhängig von ihr -- ein ganz besonderer Tag und Moment.

    Sonne/Jupiter Konjunktion auf deinem MC - da ist etwas für deinen Lebensweg für dich persönlich Wichtiges passiert - was mit Leidenschaft zu tun hat und mit einer Begegnung.

    Transit-Pluto war im genauen Aspekt zu deiner Venus als deinem für Partnerschaft zuständigen Herrscher-Planeten. Zusätzlich verstärkend war noch t-Venus gradgenau im Quadrat zu deinem Pluto im Partnerschaftshaus.

    Und Venus/Pluto zeigt auch immer etwas Intensives von der Energie her an. Und gleichzeitig noch t-Jupiter dazu dann gerne - ein viel davon- an.

    T-Neptun war im gradgenauen Quadrat zu deinem Chiron - deiner persönlichen Wunde - wo es dann im weiteren Verlauf bei dir um Heilung und Auflösung von etwas Altem gehen soll.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020
    Elunos123 gefällt das.
  8. Elunos123

    Elunos123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    6
    Oh vielen Dank für den Tipp! Werde ich gleich mal machen.

    Und ja, mir schweben 1000 Gedanken durch den Kopf rund um sie. Sie ist natürlich Widder und kein Steinbock :rolleyes:

    Stimmt, es war eine Geburtstagsfeier, die sehr lange ging. Daher hatte ich mir immer nur den Geburtstag der Freundin (27.) gemerkt. Sie kam allerdings erst später und da war es bereits der 28.

    Danke dir Red Eireen!
     
    Green Eireen gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.388
    Ort:
    HIer
    An so etwas zu glauben - bist du aus deinem eigenen Horoskop heraus schnell versucht - bei dir beherrscht Pluto das 8. Haus - was auch für Magie und Rituale steht und der Verdacht wird dann auf auch schnell auf den Partner gerichtet mit Pluto als Herrscher von Haus 8 in Haus 7.

    Und mit Pluto Quadrat zu deiner Wassermann-Sonne in Haus 11 fühlst du dich dann auch schnell selbst persönlich betroffen - auch wenn dem gar nicht so ist.

    Aber mit Sonne Pluto kann man sich auch so etwas wie eine sich selbsterfüllende Prophezeiungen erschaffen....vor allem wenn man immer mehr Ausschau nach Zeichen dafür sucht....

    .
     
    Elunos123 gefällt das.
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.388
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Adipös ist zum Beispiel etwas - was deiner Anlage von deinem Horsokop und der mitgebrachen körperlichen Grundausstattung gar nicht entspricht.

    Du bist schlank angelegt und könntest es auch sein wenn da nicht der Chiron drin sitzen würde dir als Mental-Selbstsabotage-Programm Gewicht auflädt- was du in Wahrheit gar nicht von deinem Bewegungs-Naturell her hast und brauchst.

    Da kommt dir dein auch dick-machen-könnender Fische-Jupiter verbunden mit Mangel-Gedanken-Wahrnehmung deiner schlanken Merkur-Linie in die Quere. Im Zeichen Fische kann Wasser im Gewebe gespeichert werden wie nix. Ist bei dir dann tatsächlich auch mit Hinwendung zur Spiritualität zu lösen.

    Auch geschluckte falsche Gedanken können dann dick machen - als Selbstschutz und Abstandshalter - wenn man sich von Mutter nicht geliebt und abgelehnt gefühlt hat in der Kindheit - mit Mond als Herrscher von Haus 4 - auch Mutter im Quadrat zu Pluto - das kann -weil vom eigenen Geschlecht abgelehnt - sehr selbst-destruktive Gefühle auslösen - auch wenn man mit zusätzlich noch mit Mond im 0-Grad-Neptun Halbsextil vllt. noch mit Nichtbeachtung bestraft wurde - als wärest du unsichtbar.

    Da kann sich dann der innere doch köchelnd vorhandene Protest und Schmerz - dann darin äussern und dazu führen, sich mit Übergewicht doch noch einen gewichtigen Auftritt zu verschaffen und auch mehr Raum einzunehmen. Aber sich auch durch einen körperlichen Fülle- Speck-Schutz - auch Schutz für die eigenen verletzten Gefühle zu verschaffen.

    Ist aber bei dir nicht dauerhaft so bleibend angelegt - das ist von dir mit zu beeinflussen. Kann sich mit Jupiter unter Uranus-Regie auch genausogut schnell wieder ändern - wenn das Problem darunter erkannt und gelöst wurde.

    .

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden