Können Geister Menschen töten?

AlecVentrue

Aktives Mitglied
Registriert
24. Februar 2018
Beiträge
361
Ort
Vienna
So nochmal die Frage, Wieso sagte der Geist eines Mädchens, lange her, sie könne mit meiner Liebe nichts anfangen?
Ach, und wieso heißt es dann aber, das Jenseits sei Liebe pur? Oder ist das nur Kirchen Gequatsche alles nur leere Luft?
Übrigens, Ägyptologen würden darüber lachen und das tun sie jedesmal, wenn sie sehen, was die Ägypter den Mumien alles ins Grab dzau packten---> Granit, Marmor, Schiffe, Gold, Juwelen, ähm sorry DER PHARAO KONNTE NICHTS MIT IN DIE UNTERWELT NEHMEN! Und das z. Bsp. Anubis für das Geleit Gold verlangt, ist Schwachsinn, du kannst keine Goldmünzen hinunter in die Ägyptische Unterwelt nehmen, oder hat schon jemals einer etwas aus dem Jenseits mit bringen können, wie etwa Kleiderfetzen abgerissene oder Gegenstände? Nein.
 
Werbung:

Hedonnisma

Sehr aktives Mitglied
Registriert
27. Juli 2010
Beiträge
29.166
Und das z. Bsp. Anubis für das Geleit Gold verlangt, ist Schwachsinn, du kannst keine Goldmünzen hinunter in die Ägyptische Unterwelt nehmen, oder hat schon jemals einer etwas aus dem Jenseits mit bringen können, wie etwa Kleiderfetzen abgerissene oder Gegenstände? Nein.
Was hat Gold denn nun mit Kleiderfetzen zu schaffen?

Grabbeigaben sind symbolisch, würden wir heute sagen - und damit sinnstiftend, wertvoll etc ... (aber auch nur, wenn man denn einen Totenkult betreiben mag)

Die Mater/Mutter/Materia ist der Ursprung des Geistigen UND dessen Ausführung.
Das alles hat mit dem Tod selbst nix bis wenig zu tun.
 

Ursprung84

Sehr aktives Mitglied
Registriert
13. August 2021
Beiträge
811
Ort
Stuttgart
ähm sorry DER PHARAO KONNTE NICHTS MIT IN DIE UNTERWELT NEHMEN!
Weißt du es gibt schon ziemlich lange Geister die in unserer Welt Unfrieden gestiftet haben. Es ging nie darum etwas in die Unterwelt zu nehmen (Grabbeigaben), es ging immer nur darum den Geist zu täuschen (Mumifizierung), um sich den Jenseits zu entziehen. Die Ägypter wussten das. Die Mayas ließen sich Kristallsärge bauen, ein großer Fehler, wenn man im nächsten Lebenszyklus keine Anleitung bekommt diesen Kristall zu verlassen. So hat jede Region ein anderes Konzept entwickelt, um sich zu schützen.
 

Ursprung84

Sehr aktives Mitglied
Registriert
13. August 2021
Beiträge
811
Ort
Stuttgart
So nochmal die Frage, Wieso sagte der Geist eines Mädchens, lange her, sie könne mit meiner Liebe nichts anfangen?

Erste Frage. Von welcher Frau sprichst du?

Zweite Frage. Ist Sie ein Geist?

Dritte Frage. Wenn Sie ein Geist ist, wieso sprichst du dich dann nicht mit Ihr aus?

Vierte Frage. Oder ist dieser Geist eine Metapher?
 

popstarLove

Mitglied
Registriert
22. Oktober 2022
Beiträge
43
Hallo,

ich finde die Frage nicht so wichtig, ob Geister Menschen töten können.

Mit Abstand betrachtet erntet man nur sein Karma. Das, was einen Menschen unachtsam werden lässt, so dass er einen anderen Menschen mit einem Auto überfährt, kann ein Geist sein. Aber was hat der Überfahrene vielleicht verbrochen, dass er überfahren wurde?

Ich weiß, mir gefällt die Antwort auch nicht, weil ich in meinen 31 Jahren so viel Leid erlebt habe, dass ich auch keine Nerven mehr übrig habe mir vorzustellen, dass ich im Vorleben so viel schlimme Sachen verbrochen haben soll.

Aber man gibt weiter einfach sein Bestes denke ich.

Viel Gesundheit

Alexander Regenfelder
 

AlecVentrue

Aktives Mitglied
Registriert
24. Februar 2018
Beiträge
361
Ort
Vienna
Erste Frage. Von welcher Frau sprichst du?

Zweite Frage. Ist Sie ein Geist?

Dritte Frage. Wenn Sie ein Geist ist, wieso sprichst du dich dann nicht mit Ihr aus?

Vierte Frage. Oder ist dieser Geist eine Metapher?

Ihren Namen möchte ich nicht mehr erwähnen, da ich von einem Medium später erfuhr, dass sie es war, die mir schreckliche Albträume an den Hals hetzte! Kann mir zwar nicht vorstellen, das eine Seele/Geist einem Albträume oder gar Träume in den Kopf setzen kann, aber bitte, was solls.
Ja sie ist weiblich, war bei ihrem Tod 18 und aus dem vorigen Jahrhundert, ich war damals mit meinen 23 Jahren leider! So Naiv und dumm und habe mich in ihr Foto sofort verliebt, auf dem sie übrigens wunderschön anzusehen war, diesen Fehler werde ich bestimmt kein zweites mal machen, denn es bringt nur Negatives und böses mit sich!
Diese SIE wurde damals erschossen, muss dazu sagen, sie wollte es freiwillig, also Sterben hatte schwere Depressionen!
Anfangs bei den Seancen kam heraus, das sie mich mochte, auf den Tonbändern war laut meiner Bekannten zu hören, das sie mich sogar besser kennen lernen wollte, ein seherisches Medium sagte dann sogar, du musst sie nicht rufen, sie sitzt ja neben dir und hat ihren Arm um deine Schultern gelegt.
Gespürt habe ich absolut nichts, also kam mir das sehr zweifelhaft vor damals, ich belächelte das nur, denn wieso sollte eine Seele/Geist sich ankuscheln, das doch purer Blödsinn!
Dann bei einer weiteren Seance gestand ich ihr, Dummerweise, meine Liebe und da kam dann der Satz: Ich kann mit deiner Liebe nichts anfangen!
Das alles trug sich 1994 zu, ich hatte bei diesen Seancen auch unsere Kaiserin gerufen, die ein paar Fragen beantwortete, aber dann meinte, ruf mich nicht immer sondern andere auch, also man sieht sie wollen Kontakt mit uns und mit uns kommunizieren, warum auch immer.
Unsere Sitzungen damals fanden immer Samstags statt, bis... tja bis ich nicht mehr hinging, weil mir dies alles zu viel wurde und ehrlich? Derart Seancen wirken sich sowohl negativ auf unseren Verstand wie auch negativ auf unsere Gesundheit/Psyche aus, darum Finger weg davon rate ich jedem, wenn ihr bei klarem Verstand bleiben wollt!
Ich habe damit ein für alle mal abgeschlossen und einen Weg gefunden, mich davon vollkommen abzuschirmen, sprich Nichts und niemand von diesen Wesen könnte an mich heran!
Lg
 
Werbung:

Kiona_

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29. Mai 2019
Beiträge
1.240
Ihren Namen möchte ich nicht mehr erwähnen, da ich von einem Medium später erfuhr, dass sie es war, die mir schreckliche Albträume an den Hals hetzte! Kann mir zwar nicht vorstellen, das eine Seele/Geist einem Albträume oder gar Träume in den Kopf setzen kann, aber bitte, was solls.
@AlecVentrue, das Medium lag richtig mit ihrer Aussage. Es ist möglich, dass ein Geist Albträume oder gar Träume in den Kopf setzen kann. Auch ein persönlicher Besuch von einem Wesen wäre machbar. Durch einen magischen Angriff könnte man sogar selbst einen Geist dafür ordern.

PS. Es würde zudem in der Schlafphase, aber genauso im Wachzustand möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben