Kinderzimmer und Räuchern

rosalilaela

Neues Mitglied
Registriert
10. Oktober 2008
Beiträge
14
Ort
vie 20
Wahscheinlich gibt es ein passenderes Subforum - allerdings bin ich momentan noch etwas überfordert mit der größe dieses Forums - da muss man sich erst zurechtfinden :rolleyes::lachen:

Ich hätte gerne gewusst ob jemand wissen darüber besitzt, ob man beim räuchern in Zimmern von Babys und Kleinkindern auf etwas achten sollte ???

Ich mein, is klar, während dem Räcuhern und kurznachher werd ich den kleinen sicher nicht in sein Bett zum schlafen legen oder dergleichen - aber weil grad diese kleinen Wesen ja viel sensibler ihre Umwelt wahrnehmen.

Gibt es da Unterschiede `???
 
Werbung:

jeop

Neues Mitglied
Registriert
26. Dezember 2005
Beiträge
7
Ort
Essen
Die Räucherware sollte nicht mehr glimmen, damit Baby oder Kleinkind nicht in dem Zimmer verbrennen können. - Für alles weitere gibt es die Intuiton und Babyfertignahrung, wenn man nicht kochen kann.
 

Gnadenhof

Aktives Mitglied
Registriert
2. Februar 2007
Beiträge
1.035
Ort
Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
Hallo Rosalililae:umarmen:

Ich zerbreche mir schon seit Gestern den Kopf - ob Du das dem Kind wirklich antun willst. Egal ob es noch klimmt oder nicht.
Der Geruch schon genügt - um die Bronchen zu reizen !

Warum wird das Rauchverbot immer mehr beachtet ?

Räucherduft würde ich sagen : NEIN....

Duftöl = Wenn es denn sein muß - aber auch nur ganz leicht.

Mach lieber das Fenster auf und laß frische Luft rein.................. :)
 
Werbung:

Avalonis

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. September 2005
Beiträge
11.890
Ort
Wien
Wenn du räucherst, egal wo, dann schließe Fenster und Türen, lass das Räucherwerk runterbrennen und dann lüfte anständig. Dann kann das Kind auch wieder ins Zimmer.
Rauch ist Rauch, auch wenn Edles verbrannt wird.
 
Oben