Keltisches Kreuz

Kassandra

Neues Mitglied
Registriert
8. April 2004
Beiträge
15
Ort
St. Pölten-Österreich
Hi!!

Beschäftige mich seit Kurzem mit den Lenormand-Karten und hab mich an einer Legung versucht...mich würde aber interessieren, was ihr daraus lest, da mir manche Karten nicht ganz klar sind...

kreuz.gif


(Positionsbedeutungen:

1: Das Thema/Die Frage
2 +3: Erläuterungen zum Thema/der Frage
4:Die Gedanken
5: Das Unterbewusste
6: Die Vergangenheit
7: Die Zukunft
8: Die Sicherheit
9: Die Wirkung nach außen
10: Hoffnungen und Befürchtungen
11: Ausgang
12: Erläuterungen zum Ausgang)

Zu mir: Bin derzeit auf Job-und Sinnsuche, in einer Beziehung, wobei mein Partner in ein paar Wochen wegzeiht und danach Wochenendbeziehung angesagt ist, außerdem bin ich mir nicht mehr sicher...

Danke für jeden Tipp/Deutungsversuch!! :kiss3:

Sandra
 
Werbung:

andrea b.

Aktives Mitglied
Registriert
2. Oktober 2003
Beiträge
1.030
Ort
wien
hi sandra,
ich arbeite u.a. auch mit dem keltischen kreuz. allerdings sind meine "plätze" anders benannt, vielleicht magst du`s ja mal ausprobieren.

auf den signifikator:

1. die situation
2. kommt hinzu
3. die gedanken dazu
4. die grundlage der sache
5. die nahe vergangenheit
6. die 1. zukunftskarte
7. repräsentiert dich
8. umfeld, die anderen
9. wünsche, hoffnungen
10. die zielkarte das ergebnis

lg andrea
 

Sinti

Mitglied
Registriert
28. Juli 2003
Beiträge
268
Ort
CH Nähe Luzern
Hallo Kassandra

Die Schlange als zentraler Punkt könnte deine Mutter darstellen. Möglich, dass in deiner familiären (Haus) Umgebung einiges unklar ist. Sicher scheint, dass du in deinen Gedanken blockiert (Berg) bist. Allerdings wird diese Blockade von aussen verursacht. (Berg = Problem von andern verursacht / Turm = Problem die man mitverschuldet hat.)

Auch in deinem Innersten bist Du unzufrieden. Am liebsten möchtest du alles hinter dir stehen und liegen lassen und zu neuen Ufern aufbrechen. Der Platz, auf dem das Schiff steht, zeigt auch die weiter zurückliegende Vergangenheit an. So scheint es, dass diese Unzufriedenheit (Schiff) schon länger anhält. Jetzt in der jüngeren Vergangenheit scheint Langeweile (Baum) ausgebrochen zu sein.

In absehbarer Zeit kommt die Trennung von der du sprachst. Du wirst damit deinen absoluten Tiefpunkt (Kreuz) erreichen. Von aussen werden von dir Entscheidungen erwartet, möglich ist auch, dass dir von aussen Entscheidungen (Wege) abgenommen werden.

Nun Deine Hoffnungen und damit wohl auch deine Gedanken gehen eher Richtung Job. Diesen zu finden erhoffst du dir doch sehr stark. Du solltest deine Anstrengungen verstärken, einen zu finden. Auf lange Sicht zeigen die Karten Ärger in finanziellen Dingen an. (Park = viele Leute) (Vögel / Fische = Geldsorgen also etwas was du mit vielen heut gemeinsam hast)

10 Turm (Job) / 1 Schlange (Mutter) 6 Baum (Langeweile / herumhängen ?) Sitzt dir die Mutter auf der Pelle, weil du dich zu wenig rührst einen Job zu finden? :D

In deinem Leben scheint sich etwas grundlegend zu verändern. Hast du schon mal daran gedacht auszuwandern? Ich weiss nicht was und wie du bisher einen Job gesucht hast aber gemäss den Karten könntest du Erfolg haben, wenn du etwas umstellst, einen andern Weg gehst, eine andere Methode anwendest.

Freundliche Grüsse
Sinti
 

Senthiax

Mitglied
Registriert
3. April 2003
Beiträge
318
Ort
Häddäsheim
Nun, Tarot-Typische Legesysteme auf andere Orakel anzuwenden, hab ich noch nicht versucht, aber ich werd's gleich heute mal ausprobieren ;)

Gruß Senthiax

andrea b. schrieb:
eins funktioniert wie das andere.
egal ob tarot oder oder...
alles gehört zusammen.
;-)
 

andrea b.

Aktives Mitglied
Registriert
2. Oktober 2003
Beiträge
1.030
Ort
wien
hi senthiax,
ich leg gerne das k - kreuz weil es einfach u klar ist..
signifikator raus und los gehts..
viel spass beim ausprobieren
andrea
 

Kassandra

Neues Mitglied
Registriert
8. April 2004
Beiträge
15
Ort
St. Pölten-Österreich
Danke für eure Antworten *G*

@ Andrea B.: Deine Versiond es k. Kreuzes hab ich davor immer mit anderen Tarotkarten gelegt, diese Version hab ich aus dem Buch "Die Lemnormand-Karten" von Anne L. Biwer...wollte sie mal testen...

@ Senthiax: Wie gesagt, hab diese Legemethode aus dem oben genannten Buch.

@ Sinti: Wow, ja das könnte schon alles so hinkommen. Auswandern mit 20 steht leider nicht wirklich zur Diskussion, so ganz ohne Absicherungen....dafür bin ich zu feig und zu sehr auf Sicherheit bedacht...aber eine Astrologin hat mir tatsächlich mal vorhergesagt, dass ich ins Ausland gehen werde, nur wann werden wir erst sehen..
Das Problem mit der Arbeitssuche ist, dass meine Motivation nicht gerade groß ist, weil ich mir einfach nicht sicher bin, ob ich den Job wirklich machen will, überhaupt nen Job bekomm, ich nicht was anderes machen will, wenn, dann was, ich nicht noch viel mehr lernen will...Fragen über fragen..das ist das Problem zur Zeit. Ich weiß nicht, was ich will...
 
Werbung:
M

Maik1988

Guest
Ich schließe mich der Deutung von Sinti fast in allen Punkten an bis auf damit das Kreuz deinen Tiefpunkt bedeutet denn ich denke damit diese Beziehung karmischer Natur ist und ihr da her die Entfernung eigentlich leicht überwinden müsstet was auch die Fische mir sagen (etwas kommt ins fließen) also schau positiv nach vorn und freu dich auf das was kommen wird, denn auch im Beruf wird es besser aussehen
 
Oben