Kater verschwunden, Bitte um Hilfe!!!

Katinka1

Neues Mitglied
Registriert
4. Dezember 2011
Beiträge
17
Ort
Deutschland
Hallo
Kann mir jemand helfen? Ich bin sehr verzweifelt.
Mein Kater ist vorletzte woche Mittwoch nicht mehr nach Hause gekommen. Er geht normalerweise gar nicht weg, ist immer zu Hause, hier bei seinem Bruder.
Nach ein paar Tagen habe ich einen Hinweis bekommen, dass er in einem anderen Stadtteil gesehen wurde. Ich habe alles abgesucht, alle informiert, alle Straßen plakatiert... nichts.
Meine Mutter pendelt seit ein paar Tagen aus wo er sich befinden könnte.... und sagt, dass er auf dem Weg nach Hause ist. Seit zwei Tagen soll er sich angeblich in unmittelbarer Nähe befinden. Leider kommt er aber einfach nicht nach Hause. Gestern hat ihn angeblich jemand gesehen... ca. 1 km entfernt. Ich bin zimelich verzweifelt... weiß nciht mehr wo ich suchen soll...ich bin seit 2 Wochen jeden Tag mindest. 1-2 Std unterwegs und suche.

Ich würde ja gerne ein Foto hochladen, das geht aber noch nicht...deswegen habe ich ihn als Avatar.
Kann mir vielleicht jemand helfen?

LG
Katinka
 
Werbung:

Kartenfan

Aktives Mitglied
Registriert
29. September 2010
Beiträge
2.379
Hallo liebe Katinka,

ich habe heute Morgen für Dich gelegt, ohne zu wissen, dass Marie auch gelegt hat.

Auf die Frage, ob Dein Kater zurückkommt, zog ich:





Das sieht mir auch gut aus :thumbup: Wobei ich den Fuchs hier als die Katze selbst deute. Was sagen die anderen dazu??

Liebe Grüße :blume:
 

Kartenfan

Aktives Mitglied
Registriert
29. September 2010
Beiträge
2.379
Liebe Katinka,

in dem anderen Thread hattest Du gefragt, warum er nicht nach Hause zurückkommt. Darum habe ich auf diese Frage auch noch gelegt.

Also, WARUM kommt Dein Kater im Moment nicht nach Hause:





Was mir hier auffällt, ist wieder der Fuchs, noch dazu an der gleichen Position. Obwohl ich nach jeder Legung die Karten immer gut durchmische und neutralisiere.

Hmm... Fuchs in Haus Schlange, daneben die Liebeskarte. Könnte es sein, dass er sich tatsächlich in eine Katze verliebt hat und deshalb die Treue zu Eurem Haus "durchtrennt" hat und sozusagen auf Abwegen ist? War er vielleicht energielos, weil er sich nach einer "Frau" gesehnt hat (Maus/Sonne)? Er ist ja schließlich auch nur ein Mann... ;-) Mit Sonne/Wege/Sarg findet er den Weg im Moment vielleicht nicht nach Hause.... Darum sucht weiter! In meiner ersten Legung oben liegst nämlich Du als Hauptperson mit im Blatt. Das bedeutet für mich, dass Du an seiner Rückkehr beteiligt sein könntest.

So, und dann habe ich noch 3 Karten auf die Frage gelegt, wie es Deinem Kater im Moment geht.

Es kamen:



QS =

Durchweg gute Karten! Die Lilie kann für Harmonie oder Sexualität stehen.

Ich drücke weiterhin fest die Daumen!!!

Liebe Grüße
 

Katinka1

Neues Mitglied
Registriert
4. Dezember 2011
Beiträge
17
Ort
Deutschland
Ganz ganz lieben Dank, das beruhigt mich doch irgendwie sehr und gibt mir Hoffnung, dass er doch noch wieder kommt. Ich werde die Suche nicht aufgeben.
Ich verstehe leider überhaupt nichts von den Lenormand Karten. Kann man deren einzelbedeutung vielleicht noch irgendwo nachlesen? Finde ich sehr interessant.

Danke nochmals!
 

Katinka1

Neues Mitglied
Registriert
4. Dezember 2011
Beiträge
17
Ort
Deutschland
Danke, sowas habe ich gesucht.
Haben die legungen einen zeitlichen Rahmen?
Oder anders gefragt, kann man sehen wann er wieder zu hause sein wird?
lg
Katinka
 

Kartenfan

Aktives Mitglied
Registriert
29. September 2010
Beiträge
2.379
Haben die legungen einen zeitlichen Rahmen?
Oder anders gefragt, kann man sehen wann er wieder zu hause sein wird?

Mit den Zeiten ist das so eine Sache. Die Lilien zeigen den Winter/die kalte Jahreszeit an. Die Wege stehen normalerweise für 4 - 6 Wochen und der Mond zeigt einen Mondzyklus von bis zu 28 Tagen. Aber wie gesagt "bis". Er kann auch ganz schnell schon zurückkommen. Bitte die Zeiten jetzt nicht so wortwörtlich nehmen. Auf jeden Fall wird mit allen 3 Zeitkarten in diesem Blatt hier 3 x der Winter angezeigt.

Liebe Grüße :blume:
 
Werbung:
Oben