Kann man sehen, ob der Freund fremdgeht?

G

gerlindeaigner

Guest
Hallo ihr Lieben!

Ich hab mal ne Frage! Weiß irgend jemand von euch, ob man irgendwie herausfinden kann, ob der Freund von einem fremd geht oder nicht? Kann man das irgendwie im Horoskop herauslesen? Oder kann man das nicht genau sagen?

Ich hab nämlich nen Freund, aber ich seh ihn in letzter Zeit sehr, sehr selten, weil er in Wien ist und ich in Linz. Und am Wochenende ist er auf ner Veranstaltung, wo er sich mit vielen Freunden trifft. Es ist auch jemand dabei, wo ich glaube, dass sie ihn ziemlich gern hat. Und ich hab einfach panische Angst, dass da irgendetwas passieren könnte zwischen den beiden. Vill. täusche ich mich auch, hoffentlich!

Aber ich denke jeden Tag nur mehr an das und es beschäftigt mich total. Ich bin ein Mensch, der sehr viel drüber nachdenkt und sich ewig den Kopf über solche Sachen zerbricht. Und ich mach mich da selber auch ziemlich fertig mit sowas.

Also, wenn irgend jemand nen Rat für mich hat, dann bitte melden. Ich wär euch sehr dankbar.

Schönen Tag noch,
Gerlinde
 
Werbung:
G

gerlindeaigner

Guest
Hallo!

Danke, dass du mir so schnell zurückgeschrieben hast. Aber was bedeutet HK? Das hab ich noch nie gehört? Kannst du mir das näher erklären?
BITTE! Das wär ganz lieb von dir.

Ciao,
Gerlinde
 
J

Juppi

Guest
gerlindeaigner schrieb:
Hallo!

Danke, dass du mir so schnell zurückgeschrieben hast. Aber was bedeutet HK? Das hab ich noch nie gehört? Kannst du mir das näher erklären?
BITTE! Das wär ganz lieb von dir.

Ciao,
Gerlinde


Ich bin mir nicht sicher, ob eine Antwort auf DEINE Frage aus dem Horoskop ersichtlich ist.
Jeder der sich auf so etwas einläßt, betreibt Vulgärastrologie.

Frage Dich: warum habe ich Angst ? Angst etwas zu verlieren ?
Verlieren kannst Du nur etwas, was Du besitzt. Einen Menschen kannst Du nicht besitzen, und Liebe schon gleich garnicht.

Es gibt einen besseren Weg...............................Juppi :)
 
G

gerlindeaigner

Guest
Hallo Juppi!

Gute Frage: Wovor hab ich Angst?

Ich habe Angst, einen Menschen, den ich über alles liebe, an jemand anderen zu verlieren. Angst, dass er die Gefühle, die er mir zur Zeit schenkt, jemandem anderen schenken könnte. Dieser Gedanke treibt mir schon wieder Tränen in die Augen. Ich hänge total an dieser Person.
Einerseits ist er ein Mensch, der eher kühl ist und der seine Gefühle mir gegenüber nicht immer so zeigt, wie ich es mir gerne wünschen täte (er tut sich vill. einfach schwer Gefühle zu zeigen - was mir manchmal ziemlich zu schaffen macht, da ich sehr viel Liebe, Zuwendung und Geborgenheit brauche, um mich wohl zu fühlen), aber dann gibt es wieder Zeiten, wo er mir zeigt, dass er mich liebt und er mir Geborgenheit und Wärme schenkt.

Aber irgendwie hab ich trotzdem Angst davor, einem Menschen voll und ganz zu vertrauen. Wenn ich so nachdenke, hab ich keinen, dem ich total vertraue. Ich bin immer etwas misstrauisch, was es mir im Leben nicht gerade leichter macht. Aber ich bin selbst dran schuld, oder?

Wenn ich so nachdenke, war ich in meinem bisherigen Leben eher unglücklich als glücklich. Ich bin erst 19 Jahre alt (bald 20), aber dass ich sage, ich bin mit meinem Leben zufrieden, davon bin ich weit entfernt. Ich möchte wiedermal in meinem Leben so richtig glücklich sein und mir mal keine Sorgen machen müssen. Aber vill. bin ich einfach zu schwach dafür.

Gerlinde
 

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
du so viel zuwendung brauchst, hast du dir jemanden ausgesucht, der damit sparsamer umgeht. kann das sein? dein wunschzustand ist, nicht immer betteln zu müssen, nicht mehr so viel zu fordern (also dich in seine richtung zu entwickeln). du hast ein schlechtes gewissen, weil du ihn überforderst. und dich selbst auch.

gruss
mina
 
G

gerlindeaigner

Guest
Hallo mina73!

Ich weiß auch nicht so recht. Er ist mein erster Freund und durch ihn hab ich das erste Mal erfahren, was Liebe ist. Sicher haben mich auch meine Eltern lieb, aber das ist einfach eine andere Liebe.
Ich bin immer auf der Suche nach der erfüllte Liebe. Mein größter Wunsch wäre einfach, dass mein Freund mir einfach jeden Tag aufs neue zeigt, wie sehr er mich liebt und mich einfach mal umarmt und ganz fest drückt. Das sind Sachen, die mir soooo viel bedeuten u. wo mich nichts MEHR glücklicher machen könnte als das.

Ich zeige ihm meine Gefühle und ich nehme ihn oft in den Arm und genieße es einfach, ihn bei mir zu haben und seine Nähe zu spüren. Ich kuschle mich, so oft es nur geht an ihn und schenke ihm sehr viel Wärme und Geborgenheit (und ich merke, dass er das irrsinnig liebt) und er weiß, dass ich ihn über alles liebe. (hoffentlich - ich zeige es ihm zumindest ständig!)
Woher kommt das? Kann es sein, dass ich in meiner Kindheit zuwenig Liebe und Zuneigung erfahren durfte? Ich liebe meine Eltern über alles u. wir verstehen uns sehr gut, aber ich kann mich kaum mehr an meine Kindheit erinnern. Leider. Vill. ist in meiner Kindheit etwas vorgefallen, wovon ich nichts weiß u. vill. bin ich deshalb so - wie ich bin.

Gerlinde
 

auf|gefädelt

Aktives Mitglied
Registriert
19. April 2004
Beiträge
1.294
Ort
Unterwaltersdorf
Hallo Juppi,
dies hat nichts mit Vulgärastrologie zu tun!!!!!!!!!!!!!!! Man sieht im Horoskop = HK ob ein Mensch die Neigung zum fremdgehen hat!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich meinte damit nicht, dass ich feststellen kann wann und wie oft er fremdgeht!!!!
lg Tiderl
 
Werbung:
J

Juppi

Guest
Tiderl schrieb:
Hallo Juppi,
dies hat nichts mit Vulgärastrologie zu tun!!!!!!!!!!!!!!! Man sieht im Horoskop = HK ob ein Mensch die Neigung zum fremdgehen hat!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich meinte damit nicht, dass ich feststellen kann wann und wie oft er fremdgeht!!!!
lg Tiderl


Du hast recht, die Neigung sieht man. Aber würdest Du Dich dafür hergeben ?

Gruß ..............................Juppi :)
 
Oben