Kann ich die Karten für andere Leute legen?

D

Dani18881

Guest
Hallöchen wieder mal!
Ich hab mal 'ne Frage: Kann ich eigentlich für jemand anderen die Karten legen, auch wenn derjenige nicht dabei ist (z.B. wenn ich wissen will, welche Probleme meinen Partner bedrücken).
Ist das möglich? Wenn ja, muss ich nur intensiv an denjenigen denken beim Mischen?
Danke für Eure Hilfe!
L.G., Dani :schaukel:
 
Werbung:
L

lenachen

Guest
Hallo Dani,

theoretisch ist es natürlich möglich, dass Du für eine andere Person die Karten legst. Allerdings kann es hier natürlich sein, dass das Kartenbild verfälscht ist und vielleicht Deine Gedanken zeigt, schließlich mischst und legst Du es.

Vielleicht solltest Du einfach eine Legung nehmen, die z.B. was darüber aussagt, was in dem anderen vorgeht oder welche Gedanken ihn beschäftigen. Ich persönlich würde jedenfalls keine große Tafel für eine andere Person legen, ohne das derjenige das weiß, damit einverstanden ist und selber die Karten gemischt hat. Das finde ich auch etwas unfair.

Außerdem gibt es dafür auch diese anderen Legungen, die oft auch viel aussagen. Da ich neu hier im Forum bin, weiß ich nicht ob eine entsprechende Legung irgendwo zu finden ist. Wenn nicht, dann kann ich Dir gern eine Legung schreiben, meld Dich einfach bei mir!

Liebe Grüße
Lenachen :banane:
 
D

Dani18881

Guest
Hallo Lenachen!
Danke erstmal für deine Antwort! Ich wollte natürlich niemanden "hintergehen". Es geht konkret um meinen Freund, den irgendetwas bedrückt, was er mir aber nicht sagen will oder kann. Vielleicht ist ihm selbst nicht so klar, wo der Schuh drückt, deshalb dachte ich mir, dass ich vielleicht mit den Karten einen Hinweis bekomme!
L.G., Dani :banane:
 

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
Ich persönlich glaube, dass es ein Eingriff in die Privatsphäre des anderen ist, wenn du das ohne sein Wissen machst. Möglich ist es schon - aber ein reines Ergebnis ist schwer zu erhalten. Die Chance dass du das Kartenbild beeinflusst ist sehr groß!
 

Eberesche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. Mai 2004
Beiträge
2.176
Ort
vielleicht ein bisschen näher dran
Hallo Dani18881,
soweit ich weiß, wäre es besser, wenn man das Einverständnis der Person hat.
Aber ich würde es versuchen, da du ein berechtigtes Interesse hast. Tust du es allerdings nur aus reiner Neugier, werden dir die Karten keine ordentliche Antwort geben.
LG Tarot
 
D

Dani18881

Guest
Danke für Eure Antworten! Ich habe mich entschlossen, es mit ihm gemeinsam zu machen! Ist vielleicht wirklich besser so!
Danke, l.G., Dani :banane:
 
Werbung:
Oben