Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Käfer und Katzen waschen...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von RadiantStar, 23. Oktober 2016.

  1. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Ich hatte letze Nacht einen seltsamen Traum, und zwar wurde mir die Aufgabe gegeben, Käfer zu polieren und zu waschen und sie dann mit einer Zauberflüssigkeit, dass sich in einer Pipette befand, zu füttern, damit sie so groß werden wie Menschen.

    Ich habe mich vor den Käfern geekelt, wollte es aber nicht zeigen um ihre gefühle nicht zu verletzen. Die Käfer haben sich mit mir unterhalten doch ich weiß nicht mehr worüber, ich war seht behutsam damit ich sie nicht zerquetsche.
    Aber als ich fertig war sie zu waschen, wollte ich ihnen diese Flüssigkeit nicht mehr geben, weil der Gedanke, die Käfer wären dann so groß wie Menschen, mich unglaublich geekelt hat.
    Dann bin ich raus in den Garten um Zeit zu schinden, weil ich es nicht tun wollte und traf auf 3 Katzen, einer war weiß, die zweite grau und der dritte schwarz. In meinem Traum waren es meine Katzen, ich beschloss anstatt die Käfer die Katzen zu vergrößern. Also begann ich mit allem erneut. Ich nahm die Katzen mit ins Haus, füllte ein Behälter mit Wasser und nahm Baby-Shampoo und begann die Katzen zu waschen damit ich sie später mit der Zauberflüssigkeit vergrößern kann.
    Doch als ich die Katzen fertig gewaschen hatte und sie vergrößern sollte, hatte ich Angst sie würden mich dann verschlingen wie eine Maus.
    Dann bin ich aufgewacht..

    Ein sehr komischer Traum. Was versucht mir mein Unterbewusstsein zu sagen?
     
    DruideMerlin gefällt das.
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.513
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe RadiantStar,

    ein wirklich lustiger Traum, auch wenn er einen ernsthaften Kern in sich trägt. Mit den Käfern soll etwas Unangenehmes umschrieben werden, das Du selbst gehegt und gepflegt hast – aber nun lieber wieder loswerden möchtest. Die Katzen verkörpern eine Alternative dazu, vor der Du aber auch fürchtest, sie könnte Dir am Ende sprichwörtlich über den Kopf wachsen und Dich auffressen. In dem Traum wird gegen Ende eine Stimmung der Ratlosigkeit bemerkbar.


    Merlin
     
    RadiantStar und sternenflug gefällt das.
  3. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Jetzt, wo ich es lese, finde ich den Traum auch super lustig =D Danke :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden