"Jenseitsleben" von ...

B

Butterfly

Guest
...Sylvia BROWNE.

Hat jemand schon das buch gelesen?
Sie schreibt, dass alle menschen bzw seelen im jenseits 30 jahre alt sind.
Was ist dann mit den kindern?
Irgengwie finde ich in ihrem buch nicht alles sehr glaubwürdig. :rolleyes:

Kennt jemand vielleicht ein gutes buch über das leben im jenseits?

:danke: voraus!

mfg Butterfly
 
Werbung:
K

Kangiska

Guest
Hallo,

Als vor einiger Zeit der 5-jährige Bruder eines Freundes gestorben ist, und ich ihn bei einer spirituellen Reise sah, war er auch erwachsen. Allerdings finde ich den Ausdruck, dass man 30 ist, etwas zu allgemein.

Wenn ein Mensch seinen spirituellen Hochpunkt mit 60 hat, denke ich, dass er eher 60 "auf der anderen Seite" ist.
Unter anderem darf man nicht vergessen, dass man immer nur ein Bild von der Seele projiziert bekommt und der Verstorbene entscheidet selbst, welches Bild das sein wird.

Bright blessings


Kangiska
 
B

blue_sky

Guest
wenn du ein wirklich gutes buch zu diesem thema lesen willst, butterfly, würde ich dir als einsteigerlektüre die bücher von james van praagh empfehlen. besonders bewegt hat mich sein "jenseitswelten", einfühlsam und interessant geschrieben, leicht zu lesen und sehr informativ.

dass alle seelen im jenseits ein alter von 30 jahren haben sollen, halte ich persönlich für absoluten unsinn. :escape:
 
Werbung:
B

Butterfly

Guest
blue_sky schrieb:
wenn du ein wirklich gutes buch zu diesem thema lesen willst, butterfly, würde ich dir als einsteigerlektüre die bücher von james van praagh empfehlen. besonders bewegt hat mich sein "jenseitswelten", einfühlsam und interessant geschrieben, leicht zu lesen und sehr informativ.

dass alle seelen im jenseits ein alter von 30 jahren haben sollen, halte ich persönlich für absoluten unsinn. :escape:


Ich danke Dir!

LG Butterfly
 
Oben