Je früher desto besser?

Indigokind

Neues Mitglied
Registriert
28. Juli 2004
Beiträge
4
Hallo,

ich interessiere mich sehr für channeln und auch für Medien und würde das auch gern ausweiten bzw. ausbilden.
Nur ich habe keine Ahnung wie ich das anstellen soll.
Mein Problem ist, ich weiß nicht ob ich mir solche Verbindungen nur ausdenke also fantasiere oder ob ich wirklich mit einer anderen Person in Kontackt bin.
Gibt es da möglichkeiten es zu unterscheiden?

Und dann zur eigentlichen Frage:
Macht es mehr sinn früher mit dem channeln anzufangen oder ist es egal mit welchem Alter? Ich habe nähmlich gehört, dass man, wenn man jünger ist, sensibler für solche sachen ist.
Würd mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.
 
Werbung:

Alex

Mitglied
Registriert
28. August 2003
Beiträge
471
Ort
Am Bodensee
Hallo Indigokind,

wenn du die Impulse geistig hörst ist es am unsichersten.
Die Verbindung besteht dann nur durch dein Mentalkörper. Es ist dann sehr schwer zu erkennen, ob man es die eigenen Gedanken sind oder nicht.
Der Übergang ist fliesend. Wenn es Antworten sind welche du dir auch selbst geben würdest, dann sind es meistens deine eigenen :)

Das Fühlen der Energie bringt mehr Sicherheit. Wenn du die Energie spürst und gleichzeitig hörst ist man klarer im Kanal.

Das Spüren, also beinahe körperliche Wahrnehmung der Schwingung wäre auch noch eine mögliche Ebene.

Insgesamt wird channeln überbewertet. Meiner Meinung nach ist ein gezieltes channeln wollen nicht zu empfehlen.
Man öffnet sich dafür, wenn man so weit ist. Wenn da einfach eine Begabung da ist, kann man diese vertiefen.
Die Ergebnisse in Frage stellen und Überprüfen und einfach damit umgehen.

liebe Grüße

Alex
 
Werbung:

Morgaine6

Aktives Mitglied
Registriert
4. Juli 2004
Beiträge
157
Hallo Indigokind!

Ich habe dir eine Private Mitteilung geschickt und wollte nur fragen ob du sie bekommen hast? Vielleicht willst du ja nicht antworten, dann schreib das bitte :zauberer1

Lg,Morgaine
 
Oben