Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist die Person in der ich verliebt bin auch in mich verliebt? (Horoskop/Synastrie)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Tino1410, 20. Juni 2019.

  1. Tino1410

    Tino1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hi :)
    Ich bin in einem Mädchen verliebt und ich kann nicht aufhören an sie zu denken. Ich habe mal eine Synastrie zwischen uns beiden erstellt & rauskam Venus Konjunktion Venus von einem Orb von ungefähr 1-3 Grad (,weil ich die Geburtszeit von Ihr leider nicht weiß). Dann noch Mond Trigon Sonne (Orb weiß ich leider nicht genau) Mein Mond trifft Ihre Sonne. Ich bin einfach unglaublich in sie verliebt. Unsere Blicke gehen immer automatisch aufeinander zu wie Magneten. Aber wirklich richtig geredet haben wir leider noch nicht. Sie ist an sich ein sehr schüchterner Mensch und ich habe selbst Angst sie zu verängstigen und, dass sie sich von mir entfernen will. Na ja auf jeden Fall, war meine Frage ob sie sich dann auch in mich verliebt ist? Hat Astrologie darauf einen Einfluss? Ich verliebe mich eigentlich nicht oft aber, sie ist für mich etwas sehr besonderes. :)
    Ich bedanke mich für all eure Beiträge & Antworten.
    MfG Tino1410
     
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Das ist keine astrologische Frage.

    Wenn es solche Aspekte sind, die du nennst, dann siehst du doch selbst ihre Wirkung.
    Wozu die Frage?

    Halten wird eine Beziehung, wenn es gute Saturn Aspekte gibt. Alternativer Weise Pluto,
    aber mit dem hat man immer auch den Machtkampf bzw. Manipulation.
     
  3. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.773
    Ort:
    Thüringen
    Hi,

    Was meinst du mit Einfluss? (Traditionelle) Astrologie ist die klassische europäische Spiritualität. In der platonisch-aristotelischen Kosmologie hat alles, was existiert, seinen Beginn in den Sternen - also auch, ob, wann und in wen wir uns verlieben.
    Deine Frage ist allerdings (mMn.) eine klassische Stundenastrologische, die mit modernen Erfindungen wie Synastrien nichts zu tun hat. (Aber ich kann mit moderner Astrologie nichts anfangen, daher ist meine Sicht ohnehin befangen.)
     
  4. Tino1410

    Tino1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    5
    Haben die Aspekte die in der Synastrie stehen denn keine Wirkung was Verliebtheit angeht?
     
  5. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    = (starke) Sympathie

    Man wird aber nicht allen Menschen, mit denen man harmonische Aspekte hat,
    begegnen, geschweige denn mit ihnen eine Beziehung führen (können und wollen).

    Versuche doch eine Kontaktaufnahme, ohne die Verliebtheitsgarantie.
     
    SusiQ19 gefällt das.
  6. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.773
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Nein. Das ist Spekulation, wie gut man angeblich zusammenpassen könnte.
     
  7. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Also, ich mag Synastrie.
    Stundenastrologie wende ich dagegen selten an.
     
  8. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    @Tino1410

    Orientiere dich in Fragen Beziehung lieber an deiner Sympathie, statt an astrologischen Voraussetzungen. Installiere nicht die Astrologie zwischen dich und den/die anderen, weil es zu viel Distanz dann ist und kontraproduktiv wirkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2019
    Tino1410 gefällt das.
  9. Tino1410

    Tino1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    5
    Ok.
     
    N8blu_ gefällt das.
  10. Tino1410

    Tino1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Denkt ihr aber wirklich, dass das einfach nur Zufall war, dass ich genau in dem Mädchen verliebt bin wo die Aspekte zueinander harmonieren? Ich habe z.B auch Freunde wo ich zu Ihnen Sonne/Mond & Venus in einer Konjunktion habe. Wenn ich die Horoskope zwischen meinen Freunden und mir immer in einer Synastrie vergleiche, gibt es wirklich nur harmonische Aspekte. Ich glaube sehr an Astrologie wobei ich bei Esoterik sehr sensibel bin und eigentlich auch nicht direkt glaube was im Netz oder woanders steht.
    MfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden