Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Immer wieder Schlafstarre

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von fäumerisch, 8. Juni 2020.

  1. fäumerisch

    fäumerisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    671
    Werbung:
    wie oft ist sowas eigentlich normal?
    bei mir passiert das so oft...
    und ich kann dann auch meinen Astral Körper nicht bewegen
    ja ich versuch das auch immer, aber es klappt nie so wie ich es will...
    Schlafstarre wär ja ned so schlimm, damit kann ich ja umgehen iwie
    aber ich spüre auch immer wieder eine Präsenz bei mir..., die macht mir Angst und es gab da auch schon komische Vorfälle...
    auch manchmal hab ich geträumt, dass jemand reinkommt und ich aber schlafe und mich ned bewegen kann und mich versucht hab selber aufzuwecken..., aber es war gar nichts in Echt
    das mitn selber aufwecken, is auch schon öfter passiert...

    iwie ist das alles komisch...
     
  2. Kühlschrank

    Kühlschrank Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    142
    Wann und wieso passiert die Schlafstarre?
    Ist sie von dir gewollt oder passiert es von alleine?
    Ich habe in der schlafparalyse häufig das Gefühl als würde etwas auf meiner Brust liegen oder sich in meinem Zimmer bewegen und mich anstarren.
    Das sind angeblich Astralgeschöpfe.
     
    FroiFroi gefällt das.
  3. fäumerisch

    fäumerisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    671
    eigentlich immer unbewusst, es passiert mir einfach!

    das ist auch schon paar mal vorgekommen :confused:

    sonst is es eher ne Präsenz die ich spüre, aber nicht direkt was sehe, eher ausn Augenwinkel...
    in letzter Zeit kann ich mich auch schwerer dran erinnern was genau war, nur dass was war und mir Angst gemacht hat z.B. :unsure:
     
    FroiFroi gefällt das.
  4. FroiFroi

    FroiFroi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    126
    Kenne das auch. Meiner Erfahrung nach ist das Gewicht auf der Brust der eigene physische Körper, vom Ätherkörper aus wahrgenommen.
    Den lebhaften Eindruck einer fremden Person im Raum aus diesem Zustand heraus kenne ich auch, entweder Astralwesen oder aber, was ich für wahrscheinlicher halte, ein überlagernder Traum.
    Ist jedenfalls unangenehm, wenn man nicht weiß, was los ist.
    Als es mir das erste Mal passierte, hatte ich den Eindruck, jemand würde meinen Körper von oben bis zu den Fußspitzen hinunter abtasten (mit viel Druck/Gewicht). Als ich wendlich wach war, habe ich 20 Min. lang meine Wohnung durchsucht, ob ein Einbrecher drin wäre - schon krass. :eek: War natürlich nicht. :D
     
  5. FroiFroi

    FroiFroi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    126
    Schlafstarre ist ganz normal, haben wir alle jede Nacht, sonst würden wir schlafwandeln. Cool wenn man dann wach wird und sie nutzen kann.
    Wenn wir schon halbwegs im Traum sind, also astral, dann kann evtl vorhandene Angst zu einem unangenehmen Traum werden, insofern ist es praktisch, wenn man dann was positives hat, auf das man sich konzentrieren kann. Z.B. einen luziden Traum haben, in dem man etwas ganz bestimmtes machen möchte (zB fliegen), was man sich vorher zurechtgelegt hat.
    Viel Erfolg!
     
  6. Kühlschrank

    Kühlschrank Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    142
    Werbung:
    Du glückliche :D
    Ich habe extrem Probleme in die Schlafparalyse zu kommen, aber ab und zu wache ich in der Paralyse auf und versuche eine Astralreise einzuleiten
     
  7. fäumerisch

    fäumerisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    671
    ja ich weiß eh, ich hatte die bewusste Schlafstarre is erste Mal 2010 :barefoot:

    es tritt nur so häufig jetzt auf und es ist nicht immer positiv...
    auch konnte ich es nie so richtig nutzen um eine Astralreise zu machen :unsure:

    heute Nacht war schrecklich, aber heute morgen, bin ich dann, wie du am Schluss geschrieben hast, gefolgen :D Es war aber denk ich n luzider Traum und keine Astralreise! Aber cool wars schon und auch bewusst!
     
  8. fäumerisch

    fäumerisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    671
    glücklich? naja, es ist leider meistens nicht schön und zur Astralreise komm ich auch ned, weil ich meinen Astral Körper genauso wenig bewegen kann, wie den 'echten'...
    aber wenn du es provozieren willst
    leg dich unter ne Wärmedecke wenn du schlafen gehst, auch wenn du sehr spät noch was isst ist es eher, und wenn du beim Einschlafen am Rücken liegst! Zumindest is es bei mir so! Vllt hilft dir das ja, besonders das mit der Hitze ist n ziemlicher Volltreffer!!
     
  9. Kühlschrank

    Kühlschrank Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    142
    Ich hatte schon einige Horror Schlafparalysen gehabt, daher kann ich nachvollziehen das es manchmal nicht schön ist, aber dennoch hätte ich sie gerne öfter um den austritt zu üben.
    Bei dem Punkt bin ich bisher noch nicht weiter gekommen, vielleicht musst du die Schlafparalyse noch weiter vertiefen?
     
  10. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    Da ist dann auch jemand.
    Ich kann dir nicht sagen ob es positiv oder negativ ist.
    Ich gehe aber immer vom Positiven aus auch wenn es sich nicht immer so anfühlt aber letztendlich lernt man sich selbst besser kennen wenn man es annehmen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden