Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ihr solgt Angst haben.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Abraxas, 2. April 2021.

  1. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.000
    Werbung:
    Und damit bitte ich @Walter nun auch sein Forumsregiment zu pflegen und keine privaten Daten weiterzugeben.
    Ich finde die österreichischen Nachrichten auf Orf at echt belustigend.
    Es ist ein echter Witz. Immer zu Beginn des Wochenendes kommt ein Megadrücker. So ein Launesenker. Nach dem Motto falls ihr glaubt ihr seit frei, das Wochenende ist da, ne, fürchtet Euch! Bleibt klein. (Das nennt sich Kurzdemokratie!)
    Ok, ach wie furchtbar und auch scheixegal, es könnte ja auch am Dienstag berichtet werden, aber ne,
    die Russen, mal wieder,
    https://orf.at/#/stories/3207732/
    Moskau warnt Nato Truppen vor der Ukraine.

    Blödsinn zum Quadrat, Hauptsache, der Trend schwimmt in der Welle.

    Wir befinden uns am Ende der Demokratie.
     
    SoulCat, Alfa-Alfa und Glitzerfee gefällt das.
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.134
    Ort:
    Wien
    Nix ist so wie es scheint - und maches scheint halt auch nur im wahrsten Sinne des Wortes - kurz
     
    Glitzerfee gefällt das.
  3. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.000
    Das ist das Schöne. Nachdem der Orbankopierer geht, kommt der Schwung Richtung Mitte,
    Echt, von Ibiza, wir werden die Kronenzeitung kaufen bis, Boogiewoogie Spielgeräte-Verkäufer Novomatik Skandal Mittendrin, und wir bekommen mehr Spritzen, (wird EU weit voll verarscht, wegen Popu (Nazi) lismus ist Österreich leider dem Chaos ausgeliefert. So ein Blödsinn.
    Ich sagte von Anfang an. Ein so junger Mensch sollte nicht über das Leben von so vielen weit älteren und noch viel jüngeren (hat keine Kinder, soviel Macht Lust? ) regieren, und behielt recht. Österreich wurde zu einer Diktatur. Willkommen im Wirtschaftskommunismus.
     
    Frl.Zizipe gefällt das.
  4. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.000
    Fürchtet Euch. Fürchtet Euch vor dem Ende der wahren Demokratie.
     
  5. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.000
    Ok. Nun geht es global.
    Welche Filme. (Generalunterhaltung) haben nichts mit Angst zu tun?
     
  6. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    12.843
    Werbung:
    Hm verstehe nur Bahnhof mit Schimpanse, was soll @Walter nicht tun und worum geht es hier im Thread wirklich?
     
    Abraxas gefällt das.
  7. .:K9:.

    .:K9:. Guest



    oder doch..


    ...dunkle Energien:confused:
    :cry:
     
    Abraxas gefällt das.
  8. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.000
    Das macht nichts :).
    Absolut nichts. :blume:
     
    Dyonisus gefällt das.
  9. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.000
    Und ein Piefke kann es nicht verstehen.

    Das ist so wie mit den Uiguren und China. Diktatur bleibt Diktatur.
    Wo ist Stopp. Taiwan? Auf den Inseln, oder beim Epoxyharz, oder dem Grundmitteln für Arzneien.

    Oder bei Polen?
    War Polen der Anfang vom Ende?
    Wo ist Polen wenn alle blind sind?
    Schieb dir dein Gn8 Lied in das Tal der Winde. :D
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.134
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja - was soll man sagen. Gut gebettet fühlen sich unsere jungen Regierenden, keine Ahnung von jenen, denen es nicht gegeben ist "in"zu zu sein, sie haben keine Ahnung von jenen, die wirklich "arbeiten" müsssen - keine Ahnung, was Demokratie und auch Pressefreiheit bedeutet.
    Und wir dachten, die Jungen, ja die machen es besser ....
     
    Abraxas gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden